Thema & Hintergründe

Rickenbach

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Rickenbach.

Rickenbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Salem im Bodenseekreis.

Neueste Artikel
Salem Pläne für Wohnbau in Nachbarschaft zur Destillerie: Rat beschließt Aufstellung des Bebauungsplans „Dorfbachstraße“ in Rickenbach
Gegen die Aufstellung eines Bebauungsplans für eine 0,75 Hektar große, in Privatbesitz befindliche Fläche zwischen Dorfbachstraße und Lippertsreuter Straße in Rickenbach regten sich im Gemeinderat zwar erhebliche Bedenken. Am Ende fand das Vorhaben bei fünf Gegenstimmen aber doch mehrheitlich Zustimmung. Die Bedenken an der Wohnbebauung machten sich insbesondere an der Tatsache fest, dass sich in direkter Nachbarschaft dazu eine Destillerie sowie ein landwirtschaftlicher Betrieb befinden.
Eine geplante Wohnbebauung an der Dorfbachstraße in Rickenbach löste im Gemeinderat Bedenken wegen der benachbarten Destillerie Senft aus. Laut Planentwurf soll ein sechs Meter hoher Garagenriegel vor dem landwirtschaftlichen Betriebsgebäude Lärm- und Geruchsemissionen verhindern.
Salem/Uhldingen-Mühlhofen Der Salemer Müller Ulrich Wolf
verrät das Brotrezept seiner Mutter
In der Corona-Krise ist Brotbacken plötzlich beliebter denn je. Mehr und Hefe waren schon ausverkauft, das Triebmittel gibt es wieder, aber in Einzelportionen. Immer Mehl hat Müller Ulrich Wolf, der letzte seines Standes im Bodenseekreis. Und den SÜDKURIER-Leserinnen und Lesern verrrät er das ganz einfache Brotrezept seiner Mutter.
Der letzte seines Standes: Müller Ulrich Wolf in Neufrach, hier in seinem Mühlenladen, ist der einzige, der im Bodenseekreis noch traditionell Mehl mahlt. Für die SÜDKURIER-Leser verrät er das Brotrezept seiner Mutter.
Uhldingen-Mühlhofen So wird die Traumhochzeit wahr
19 Aussteller zeigten bei der Hochzeitsmesse im Jägerhof in Uhldingen-Mühlhofen Trends für den schönsten Tag im Leben. Ringe, Make-up und die Festkleidung standen im Mittelpunkt des Interesses der Paare.
Viel Spitze und fließende Stoffe zeigten die Models Angelika Filonenko, Lisa Hepp, Marina Schmid und Chiara Herzog (von links) bei den Modenschauen im Jägerhof.
Salem Ortsreferenten von vier Teilorten verabschiedet
Nach Ablauf ihrer Amtszeit sind vier von elf Ortsreferenten der Teilorte von Salem aus dem Amt ausgeschieden. Sie hatten sich nicht erneut zur Wahl gestellt und wurden jetzt verabschiedet.
Von links: Bürgermeister Manfred Härle, Herbert Sorg aus Mimmenhausen, Hilde Schlegel aus Weildorf, Gabriele Gruler aus Buggensegel und Walter Waggershauser aus Rickenbach.
Salem/Frickingen Die etwas andere Schnapsidee: Bäckerei Baader in Frickingen macht aus altem Brot Gin
Wie die Idee entstand, aus Altbrot Gin herzustellen? Franziska Baader, die Tochter des Frickinger Bäckermeisters Josef Baader, kam darauf, als sie sich Gedanken darüber machte, wie altes Brot in dem Traditionsbetrieb noch weiter verwertet werden kann. Unterstützung gab es von der Destillerie Senft in Rickenbach. Und der erste Brand überraschte die Experten gleich.
Edelbrand-Sommelière Silke Senft (links) wiegt frische Kräuter ab, die ihr Vater und Destillateur Herbert Senft (Mitte) in den Brennofen gibt. Bäckermeister Josef Baader (rechts) schaut zu.
Salem Bürgerversammlung in Stefansfeld: Der zunehmende Verkehr belastet die Menschen, doch eine Lösung scheint nicht in Sicht
Kritik an der Verkehrssituation und den Wunsch nach einer Begegungstätte gaben 70 Stefansfelder dem Salemer Bürgermeister Manfred Härle bei der Bürgerversammlung mit auf den Weg. Zum Thema Verkehr machte Härle wenig Hoffnung: Eine Umfahrung sei unmöglich. Zum Thema Begegnungsstätte hingegen gab es gute Nachrichten: Im Haushalt 2021 sollen 100 000 Euro für die Planung eingestellt werden.
Bürgermeister Manfred Härle (rechts) sprach im evangelischen Gemeindehaus eine knappe Stunde lang über Zahlen und Entwicklungen der Gemeinde.
Salem Verschmutzung der Weltmeere: Salemer Klimademo im Zeichen des Blauwals
Die Rickenbacher Klimakids reihten sich zum sechsten Mal in die internationale Fridays-for-Future-Schülerbewegung ein. Mit dem Thema „Verschmutzung der Weltmeere“ hatten sich die Kinder ein neues Thema für ihre monatliche Demonstration zugelegt.
Die sechste Auflage der Salemer Klimademo in Rickenbach stand im Zeichen des Wales und der Verschmutzung der Weltmeere.
Salem Wie 1972 aus acht Gemeinden das heutige Salem entstand
Gedächtnis der Region: Acht Gemeinden bilden ab 1972 die neue Gesamtgemeinde, später kamen weitere hinzu. Werner Kesenheimer wurde Bürgermeister. Er erinnert sich an die Zeit des Aufbaus.
Für die neu gebildete Gemeinde Salem wurde in Neufrach ein neues Rathaus gebaut.
Salem Brasilianische Sängerin Bê Ignacio will Aufnahmen von Klima-Kids in Rickenbach in Musikvideo einbauen
Bei ihrer vierten Kundgebung hatten die Klima-Kids in Rickenbach bei Salem Besuch aus Brasilien. Auf ihrem Weg zu einem Auftritt kam Sängerin Bê Ignacio vorbei, ihr Mann Tim Wehrle filmte die Kundgebung der Kinder mit einer Videodrohne. Die Aufnahmen sollen in ein Musikvideo von Bê Ignacio einfließen. Sie arbeitet mit Kindern in den Elendsvierteln der brasilianischen Millionenstadt Sao Paulo.
Die Demo wurde mit einer Drohne aus der Luft dokumentiert. Die Aufnahmen werden in ein Musikvideo der brasilianischen Sängerin Bê Ignacio einfließen, die bei der Demo in Rickenbach zu Gast war.