Thema & Hintergründe

Rebberghexen Grüningen

Aktuelle News zum Thema Rebberghexen Grüningen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rebberghexen Grüningen.
Neueste Artikel
Hüfingen Narren wollen den Hüfinger Fasnetmontag beleben
Der Umzug soll mehr als doppelt so groß werden und die Festhalle bleibt bis spät in die Nacht geöffnet. Damit wollen die Narren an glanzvolle Zeiten anknüpfen.
Bei den Fasnetsumzügen in Hüfingen ist es nicht erlaubt, Konfetti oder Stroh zu werfen. Für die Einhaltung ist die Hüfinger Narrenzunft zuständig. <sup></sup><em>Bild: Gabi Lendle</em>
Donaueschingen Rebberghexen taufen zwei neue Mitglieder
Tabea Schorpp und Sabrina Gutt sind frisch gebackene Rebberghexen. Doch zunächst mussten sie die Hexentaufe über sich ergehen lassen.
Tabea Schorpp und Sabrina Gutt bei der Hexentaufe der Grüninger Rebberghexen. Bild: Lutz Rademacher
Donaueschingen Ein feuriger Abend beim Hexenfeuer und Hexenball
Zuerst bezauberte das Hexenfeuer hunderte Zuschauer, danach gab es ein buntes Programm und Party in den Donauhallen. Und es gab auch eine Premiere: Die erste Frau sprang durch das lodernde Flammenmeer.
Für sie war es nicht nur sprichwörtlich eine Feuertaufe: Silke Storz von den Schellenberghexen bei ihrem gestrigen Debüt-Sprung durchs lodernde Hexenfeuer. Bilder: Roger Müller
Donaueschingen Grüningen wächst weiter
Der Jahresrückblick zeigt: Zahl der Einwohner steigt zum Jahresende auf 770, Baumaschinen prägten das Bild des Ortes und werden dies auch 2017 tun. Der Neubau der Mehrzweckhalle ist weiterhin ein Thema.
Grüningen wächst: Auch der zweite Abschnitt des Baugebietes "Weidenäcker" ist nun mit schmucken Einfamilienhäusern bebaut.