Thema & Hintergründe

Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg Rielasingen

Aktuelle News zum Thema Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg Rielasingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg Rielasingen.
Neueste Artikel
Rielasingen-Worblingen Das Ortsbild wird zunehmend städtisch
In Rielasingen werden auf einer Fläche von 2800 Quadratmetern 22 Wohnungen gebaut. Der Entwurf von Architekt Daniel Binder fand in der jüngsten Gemeinderatssitzung Gefallen.
Ein Blick auf die dem Ortsinneren zugewandte Seite des Gebäudes, das in Rielasingen entstehen soll. Zur Aach hin plant Architekt Daniel Binder eine gestaffelte Struktur mit breiter Verglasung und Balkons. Entwurf: Daniel Binder
Rielasingen-Worblingen Rattlinger gehen in ihren Narrenspielen auf
Der Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg bietet einen humorigen Abend, bei dem er aber auch in bewegender Weise des verstorbenen Zunftmeisters Roland Schoch gedenkt.
Die Rattlinger des Narrenvereins Burg Rosenegg begeisterten auch im Jahr 2018 mit ihren traditionellen Narrenspielen das fasnächtliche Publikum in der Talwiesenhalle.
Rielasingen-Worblingen Narrenverein Burg Rosenegg zeichnet verdiente Mitstreiter aus
Bei der Ordenssitzung des Rattlinger Narrenvereins Burg Rosenegg gibt es Auszeichnungen für besonderen närrischen Fleiß. Denn es gibt so manchen Mitstreiter, vor dessen Engagement andere den Hut ziehen. Mit Bildern!
Für 40 treue Vereinsjahre erhält Manfred Böhringer (links) vom Narrenvater Lars Meister die Ehrennadel in Silber angesteckt.
RielasingenWorblingen Beim Fasnet-Auftakt der Rattlinger wird's pikant
Der Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg lädt zu seinem traditionellen Elfer-Spiel ein. Der Mordsgaudi zur Fasneteröffnung geht eine öffentliche Generalprobe voraus.
Viel Spaß mit ihrem Elfer-Spiel zur Fasneteröffnung auf der Burg Rosenegg versprechen die Rattlinger. Das bewährte Darstellerteam hat seit September geprobt. <em>Bild: NV Rosenegg</em>
RielasingenWorblingen Hommage an den großen Künstler Werner Fluck
Werke des Malers Werner Fluck werden in Rielasingen-Worblingen gezeigt. Ein volles Haus gab es bei Vernissage in der Talwiesenhalle. Die Ausstellung läuft noch bis zum Sonntag, 13. November.
Vor Flucks letztem Bild versammeln sich Sohn Martin Fluck, Ehefrau Anneliese Fluck, Tochter Diana Dietrich-Fluck, und die Organisatoren der Ausstellung Bürgermeister Ralf Baumert, Joachim Böhm, Reinhard Bähn und Hermann Knapp (v.l.). <em>Bild: Ingeborg Maier</em>