Thema & Hintergründe

Ralf Meßmer

Aktuelle News zum Thema Ralf Meßmer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ralf Meßmer.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Oberteuringen Neubau der Teuringer-Tal-Schule liegt im Zeitplan
Maximal eine Woche im Verzug seien die Arbeiten für die neue Teuringer-Tal-Schule in Oberteuringen. Die aktuellen Kosten liegen rund 350 000 Euro unter dem Plan.
Aktuelle Informationen im Gemeinderat Oberteuringen: Auf der Baustelle für den Neubau der Teuringer-Tal-Schule geht es voran.
Oberteuringen In Oberteuringen wird der neue Regiobus sehr gut angenommen
Die neue Buslinie 700, die seit Beginn des Monats Konstanz mit Ravensburg im Stundentakt verbindet und nun auch die Oberteuringer Kerngemeinde anfährt, stößt dem Verkehrsverbund Bodo zufolge auf eine große Resonanz. Positive Reaktionen verzeichnet auch die Tourist-Info Markdorf. Dort freuen die Verantwortlichen sich vor allem über die deutliche ÖPNV-Ausweitung für die künftigen Feriengäste.
Seit dem 2. November bindet die neue Regiobuslinie 700 auch die Kerngemeinde Oberteuringen an die Strecke Ravensburg – Konstanz an. Die Nachfrage sei bereits in der ersten Woche sehr gut gewesen, heißt es beim Verkehrsverbund Bodo.
Oberteuringen Edelstahlnetz am geplanten Schul-Fluchtbalkon sorgt für Wirbel
Der Gemeinderat Oberteuringen diskutiert die Absturzsicherung am Neubau der Teuringer-Tal-Schule mit Schul- und Elternvertretern: Die äußern Kritik am geplanten Gitternetz, das eine Anmutung wie ein Gefängnis gebe. Nach intensiver Diskussion ringen sich die Räte dennoch zur Zustimmung für das Netz durch.
So wird das Fangnetz an der neuen Schule aussehen.
Oberteuringen So feiert die Gemeinde den Spatenstich für die neue Teuringer-Tal-Schule
In Oberteuringen beginnt der Neubau der Grundschule Teuringer-Tal-Schule am ehemaligen Standort der Tennisplätze. Der Neubau soll im September 2022 fertig sein. Wie der Bürgermeister beim Spatenstich erklärte, lägen die Kosten der ersten Gewerke unter dem Budget.
Spatenstich für die neue Teuringer-Tal-Schule in Oberteuringen (von links): Lehrerin Annette Axmann, Sabine Müller (CDU), Rektorin Julie Adam, Bürgermeister Ralf Meßmer, stellvertretende Schulleiterin Silke Richter, David Funes (SPD), Architekt Jürgen Hildebrand, Johannes Keller und Eberhard Singer (Freie Wähler) sowie Jürgen Mehr (CDU).
Oberteuringen Abteilung Tennis feiert Spatenstich für neue Tennisanlage
Die Anlage der Tennisabteilung Oberteuringen muss dem Neubau der Teuringer-Tal-Schule weichen. Jetzt war Spatenstich für die neue Anlage samt Vereinsheim, die im Frühjahr fertig sein soll.
Spatenstich für die neue Tennisanlage in Oberteuringen: (von links) Rudi Amann, Bürgermeister Ralf Meßmer, Annette Axmann, Hubert Broger, Dagmar Marthe, David Funes, Michael Voss, Markus Kniesel, Stephan Sprenger, Franz Keller und Jochen Heiß.
Oberteuringen Verkehrsschau in Oberteuringen ergibt: Tempolimits nicht möglich
Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Tempo 30 für einen Teilbereich der Rohmbachstraße und von Tempo 70 für den Bereich zwischen dem Ortsschild Hefigkofen und dem Weiler Ziegelmühle sowie für die Ziegelmüllerstraße wird es nach den Ergenissen einer Verkehrsschau nicht geben.
Die Ergebnisse der Verkehrsschau in Oberteuringen liegen vor und wurden im Gemeinderat vorgestellt.
Oberteuringen Die Tennisanlage des SV Oberteuringen kann umziehen
Für die neue Tennisanlage des Sportvereins (SV) Oberteuringen haben Verein und Gemeinde einen Pachtvertrag und eine Finanzierungsvereinbarung abgeschossen. Für beides hatte der Gemeinderat einstimmig grünes Licht gegeben. Der Pachtvertrag und Finanzierung für Projekt von 1,1 Millionen Euro ist geregelt, Verein selbst trägt 111 000 Euro.
Die neuen Tennisplätze kommen auf das Gelände der bisherigen Trainingswiese: Der Gemeinderat hat den Pachtvertrag und Finanzierungsvereinbarung genehmigt.
Oberteuringen Pilotprojekt zur Pflege vor Ort: Stiftung Liebenau eröffnet 2021 eine ambulante Pflegepraxis
Im Frühjahr 2021 eröffnet die Stiftung Liebenau eine ambulante Pflegepraxis in Oberteuringen. Derzeit werden noch Räumlichkeiten für die Einrichtung gesucht. Die Pflegepraxis soll die Lücke zwischen Pflegeheim und Sozialstation schließen und die Hausärzte vor Ort entlasten.
Einer Patientin wird der Blutdruck gemessen: Das muss nicht zwingend der Hausarzt tun. In Oberteuringen öffnet im Frühjahr 2021 eine ambulante Pflegepraxis. Hier bieten Mitarbeiter für ältere Patienten, die noch mobil sind, Leistungen an, die die Hausarztpraxis delegieren kann.
Oberteuringen Ungewisse Zukunft für Café am Teuringer: Pächterin gibt in Corona-Krise auf
Durch die Corona-Krise wurde die Gastronomie besonders hart getroffen. Sicher nicht leicht gemacht hat sich Sylvie Beck die Entscheidung, das Café am Teuringer in Oberteuringen aufzugeben. Aber die Pandemie und der damit verbundene Lockdown haben sie zu dem Schritt gezwungen.
Die Pächterin des Cafés am Teuringer hat den Betrieb aufgegeben.
Oberteuringen Alarmstufe Rot: Veranstaltungsbranche setzt ein Zeichen
Von Montag auf Dienstag bringt die bundesweite Aktion „Night of Light“ Gebäude zum Leuchten – in Oberteuringen wird das Kulturzentrum Mühle bestrahlt, in Markdorf die katholische Pfarrkirche
Vorbereitung für die Aktion „Night of Light“ am Montag in Oberteuringen: Martin Nägele (links) und Alexander Hog machen auf die Situation der Veranstaltungsbranche aufmerksam.
Oberteuringen Mehr Geld für die Feuerwehr: Einsatzstunden werden jetzt mit 15 Euro vergütet
Gleich über drei Veränderungen rund um die Feuerwehr hatte der Gemeinderat von Oberteuringen zu entscheiden. Die Räte stimmten allen Änderungen zu. So erhalten die Wehrleute mehr Geld für die Einsatzstunden, auch der Kostenersatz je Einsatzstunde steigt. Und dem Kommandanten Alexander Amann stehen künftig zwei Stellvertreter zur Seite.
Der Brand im Gasthaus Adler in Hefigkofen im Februar 2019 war ein Großeinsatz für die Feuerwehr Oberteuringen. Für Einsätze erhalten die Feuerwehrleute jetzt mehr Geld.
Oberteuringen Teils günstigere Angebote für den Neubau der Oberteuringer Grundschule
Der Gemeinderat Oberteuringen hat die Bebauungspläne „Grundschule“ und „Oberteuringen Nord“ befürwortet. Die Baukosten werden wegen der Corona-Krise vermutlich geringer sein, wie es im Gremium hieß.
Geplanter Neubau der Oberteuringer Schule am Standort der Tennisplätze: Der Gemeinderat hat grünes Licht für den Bebauungsplan gegeben. Archivbild: Claudia Wörner
Oberteuringen Haushaltsentwurf auf dem Prüfstein: So lief die erste öffentliche Sitzung des Oberteuringer Gemeinderats nach der Corona-Pause
Zur ersten öffentlichen Sitzung seit Beginn des Corona-Lockdowns traf sich der Gemeinderat Oberteuringen im Saal des Kulturhauses Mühle. Hier kann der gebotene Abstand besser eingehalten werden. Nach der ersten Vorberatung Mitte Februar stand der Entwurf des Haushaltsplans 2020 auf der Tagesordnung. Am 26. Mai soll er verabschiedet werden.
Gemeinderatssitzung mit Abstand: Die Oberteuringer Gemeinderäte trafen sich im Saal des Kulturhauses Mühle, um den gebotenen Abstand besser einhalten zu können.
Oberteuringen Corona: Gemeindeleben läuft in Oberteuringen auf Sparflamme
  • Coronavirus prägt das Leben in allen Belangen
  • In Oberteuringen geht es nur mit Termin ins Rathaus
  • Schule und Pflegeheim stellen sich der Situation
Die Türen bleiben für Besucher vorerst geschlossen: Der Platz zwischen dem Haus am Teuringer und dem Haus der Pflege St. Raphael ist wie ausgestorben.
Bodenseekreis Erstes Corona-Testzentrum im Bodenseekreis: Betrieb soll am Montag starten
Der Bodenseekreis hat am Wochenende am Ortsrand von Oberteuringen ein Corona-Testzentrum eingerichtet. In dem Zentrum werden bei begründetem Verdacht auf eine Corona-Infektion Rachenabstriche für den Labortest gemacht.
Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes (THW) Friedrichshafen unter der Leitung von Zugführer Thomas Vogt (rechts) errichteten am Sonntag neben den beiden Containern des Corona-Testzentrums in Oberteuringen noch einen Pavillon. In dem Pavillon sollen bei schlechtem Wetter die Tests auf das Virus vorgenommen werden, da die Stäbchen für den Rachenabstrich nicht nass werden dürfen.
Oberteuringen Zuschussantrag an Wirtschaftsverein sorgt für Diskussion im Oberteuringer Rat
Verein Teuringer Wirtschaft hatte 3000 Euro beantragt, um den Verlust der Leistungsschau auszugleichen. Nach kontroverser Debatte rang sich das Gremium dazu durch, die Unterstützung zu gewähren.
Der Verein Teuringer Wirtschaft erhält einen Zuschuss von der Gemeinde. Er organisiert alljährlich unter anderem die Leistungsschau der örtlichen Betriebe (im Bild).
Oberteuringen Volles Haus beim ersten Jahresempfang der Gemeinde Oberteuringen
  • Bürgermeister Ralf Meßmer hält einstündige Rede
  • Wolfgang Syré erhält die Ehrennadel der Gemeinde
  • Viele Projekte beschlossen und auf dem Weg
  • Bürger werden für ihr Engagement geehrt
Oberteuringen So war 2019 in Oberteurigen: Schule war und ist Thema Nummer eins
Im Jahresabschlussgespräch blickt Oberteuringens Bürgermeister Ralf Meßmer auf ein sehr gut gelaufenes Jahr 2019 zurück. Mit dem Neubau der Schule stehen auch in diesem Jahr wichtige Aufgaben an. Über allem steht für ihn die behutsame Entwicklung der Gemeinde.
Unter dem Strich war 2019 ein super Jahr: Oberteuringens Bürgermeister Ralf Meßmer erinnert sich im Jahresabschlussgespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiterin Claudia Wörner an die Höhepunkte im Gemeindeleben.
Oberteuringen In Sachen Inklusion einen guten Ruf im Bodenseekreis erarbeitet
Inklusionsbeauftragte Annika Taube und Gemeinwesenarbeiter Michael Friedrich-Gaire stellen ihren Jahresbericht im Gemeinderat Oberteuringen vor.
Auf dem Weg zu einem inklusiven Oberteuringen: Annika Taube und Michael Friedrich-Gaire stellten ihren Jahresbericht im Gemeinderat vor.
Oberteuringen Hier trifft sich das Dorf: Der eintägige Adventsmarkt ist in Oberteuringen eine lieb gewonnene Tradition am Freitag vor dem ersten Advent
Zum 25. Mal läuteten die Oberteuringer mit ihrem Adventsmarkt am Freitag die Vorweihnachtszeit ein. Trotz des nasskalten Wetters ließen es sich die Teuringer nicht nehmen, über den kleinen Markt auf dem Vorplatz des Kulturhauses Mühle zu bummeln.
Den Teuringer Adventsmarkt muss man unterstützen (von links): Darin sind sich Simone Bischof, Martin Hager sowie Adrian und Robert Bischof einig.
Oberteuringen Teuringer-Tal-Schule wird nach jüngsten Berechnungen noch einmal teurer
Aktuell liegt die Kostenschätzung für die neue Grundschule bei knapp 9,9 Millionen Euro, im Mai waren es noch 8,9 Millionen Euro. Der Gemeinderat diskutierte über Einsparungsmöglichkeit.
Viel Holz und Licht: Der Neubau der Teuringer-Tal-Schule nimmt Gestalt an.
Oberteuringen Gemeinsame Sache für inklusives Quartier
  • Stiftung Liebenau und Gemeinde Oberteuringen stärken Zusammenarbeit
  • Kooperationsvereinbarung definiert Ziele und Zuständigkeeiten
Bürgermeister Ralf Meßmer (rechts) und Alexander Lahl, Geschäftsführer der Unternehmen der Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume, unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung für die gemeinsame Gemeinwesenarbeit und das Quartiersmanagement im Haus am Teuringer.