Thema & Hintergründe

Ralf Däubler

Aktuelle News zum Thema Ralf Däubler: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ralf Däubler.
Neueste Artikel
Bad Säckingen Das bietet der Personennahverkehr im Landkreis
Der Waldshuter Tarifverbund (WTV) hat im Bad Säckinger Rathaus über den öffentlichen Personennahverkehr informiert. Das Angebot richtete sich vor allem an Neubürger. Thematisiert wurden auch die Fahrradkultur und Elektromobilität als Ergänzung des bestehenden Angebots. Wie sich Bürger im Landkreis fortbewegen können, erfahren Sie hier.
Kerstin Thalbauer und Werner Jehle vom Waldshuter Tarifverbund führten durch die Präsentation. Auch der städtische Umweltbeauftragte Ralf Däubler (rechts sitzend) informierte die Anwesenden über Mobilität in der Region. Bild: David Rutschmann
Bad Säckingen Ufersicherung trifft auf Biberschutz: Pilotprojekt in Bad Säckingen steht vor Vollendung
Seit einigen Wochen laufen Sanierungsmaßnahmen am Rheinufer. Dort wurde durch Hochwasser der Uferbereich abgetragen, darüber hinaus haben Biber tiefe Gänge gegraben, was die Verkehrssicherheit der benachbarten Straßen und des Fahrradwegs gefährdet. Nun stehen die Maßnahmen kurz vor dem Abschluss. Gleichwohl hat es im Vorfeld auch einige Reibereien gegeben.
Die fertige Krainerwand entlang des Rheinufers. Mit dem Ergebnis sind die Vertreter von Stadt, BUND, Fischereiverband und verantwortlichem Ingenieurbüro zufrieden. Bilder: Markus Baier
Bad Säckingen E-Mobilität ist in Bad Säckingen eine echte Bürgerbewegung
Das Bürger-Elektro-Auto der Stadt Bad Säckingen erfreut sich einer enormen Nachfrage: Im ersten Betriebsjahr wurde es bis zu viermal täglich gebucht. Überhaupt hat die Stadt in Sachen Elektromobilität inzwischen eine Vorreiterrolle übernommen, die sich auf viele Bereiche erstreckt
Das elektrische Bürgerauto kommt an. Positiv fällt die Bilanz von Klaus Strittmatter (Leiter Technischer Dienst), Bürgermeister Alexander Guhl, Albert Zeh (Leiter Polizeirevier) und Umweltreferent Ralf Däubler nach einem Jahr aus. Bilder: Markus Baier (3), Susanne Kanele (1)
Bad Säckingen Bad Säckingen ist jetzt Fairtrade-Stadt
Der Stadt Bad Säckingen wurde in feierlichem Rahmen die Auszeichnung Fairtrade-Stadt übergeben. Bad Säckingen setze mit dem Engagement für den fairen Handel vor Ort ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt, hieß es bei der Übergabe. Und für die Zukunft haben die Verantwortlichen noch viele weitere faire Ideen.
Bürgermeister Alexander Guhl (vorn, Mitte) erhält von Ehrenbotschafter Manfred Holz (vierter von links) die Urkunde als Fairtrade-Stadt. Darüber freuen sich die Mitglieder der Steuerungsgruppe (von links): Bernhard Mutscheller, Elizabeth Kanitz, Ralf Däubler, Manfred Trenkle, Hans-Peter Karrer, Franz Stortz, Willi Moosmann, Mwimbi Löw, Irmgard Kläsle und Michael Koubik. Bild: Marion Rank
Bad Säckingen Bad Säckinger Fußverkehrs-Check startet am 20. September
Die Auftaktveranstaltung zum Fußverkehrs-Check in Bad Säckingen ist am Dienstag, 20. September. Die Stadtverwaltung hofft auf viele Anregungen der Bürger, die Hürden in der Stadt zu beseitigen.
Jetzt haben die Bad Säckinger Fußgänger die Chance, Schwachstellen in der Stadt aufzudecken und zu verbessern. Am kommenden Dienstag startet im Rahmen des vom Land geförderten Fußverkehrs-Checks ein Workshop.