Thema & Hintergründe

Ralf Baumert

Aktuelle News zum Thema Ralf Baumert: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ralf Baumert.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Rielasingen-Worblingen Gemeinderat von Rielasingen-Worblingen will auf Spielwiese an Hohenkrähenstraße wieder Spielgeräte aufstellen
Damit sollen die anderen Spielplätze im Ort entlastet werden, die während der Corona-Pandemie häufig überfüllt sind. Eine endgültige Entscheidung steht aber noch aus.
Spielen und sich im Freien austoben zu können ist für Kinder immens wichtig – gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Gemeinde Rielasingen-Worblingen ist deshalb dabei, einen zusätzlichen Spielplatz zu schaffen. Bild: Ingeborg Meier
Rielasingen-Worblingen Großes Ringen um Hegauer Bauland: Viele Eigentümer wollen Grundstücke nicht verkaufen
Ablehnung bremst Ausweisung von großem Baugebiet in Rielasingen. Steißlingen setzt in Eigenregie ein Wohnprojekt um.
Im Rielasinger Gewann Aufgehender soll im Anschluss an die bestehenden Wohnsiedlungen ein großes Neubaugebiet entstehen, das in mehrere Abschnitte unterteilt wird. Das Bild zeigt den Blick vom Aussichtspunkt des Roseneggs.
Hegau Kiesabbau im Dellenhau: Vier Gemeinden klagen gemeinsam gegen das Land
Die trügerische Ruhe in Sachen Dellenhau ist jetzt beendet. Hilzingen, Singen, Gottmadingen und Rielasingen-Worblingen haben das Land Baden-Württemberg beim Verwaltungsgericht wegen Untätigkeit verklagt.
Naherholung im Dellenhau: Das wäre über Jahrzehnte nicht möglich, wenn dort großflächig Kies abgebaut würde. Das Landratsamt Konstanz hat die Genehmigung bereits erteilt. Nun haben die Gemeinden Hilzingen, Singen, Gottmadingen und Rielasingen-Worblingen beim Verwaltungsgericht Klage eingereicht.
Rielasingen-Worblingen Handel- und Gewerbeverein hilft Geschäften vor Ort
Der Handel- und Gewerbeverein von Rielasingen-Worblingen unterstützt die Unternehmen in der Corona-Pandemie mit einem Zuschuss von 20 Prozent zu 100 ProRiwo-Geschenkschecksets
Clemens Bimczok, Andreas Gnädinger, Eva Scheu, Michael Pätzholz, Oliver Alicke und Tiemo Füssler (von links) vom Handel- und Gewerbeverein zeigen die Sonderedition der Geschenkschecksets ProRiwo, die der HGV mit 20 Prozent bezuschusst.
Rielasingen-Worblingen Kleingartenanlage Krautländer in Rielasingen wohl bald unter neuer Verwaltung
Der Gemeinderat ist einverstanden damit, dass die Schrebergärten künftig von den Eigenheim- und Gartenfreunden Rielasingen-Worblingen verwaltet werden. Die Nachfrage nach Krautländern ist groß: Auf einen freien Garten kommen 50 Interessenten.
Land unter in den Rielasinger Krautländern: Falls die Eigenheim- und Gartenfreunde Rielasingen-Worblingen der Hauptpächter des Kleingartengeländes in Rielasingen werden, dann soll es dieses Problem laut Verein nicht mehr geben.
Singen/Hegau „Wir wollen einsatzbereit bleiben“: Feuerwehren aus Singen und dem Hegau fordern höhere Priorisierung beim Impfen
Die Kommandanten aus der Region machen in einem Brief an die Landesregierung deutlich: Vor einem Einsatz könne man nicht erst auf das negative Ergebnis eines Schnelltests warten. Deshalb beteiligen sie sich an einer Petition
Auch ohne Impfung im Einsatz: die Feuerwehr beim Brand in der Robert-Gerwig-Schule. In einem Brief fordern die Kommandanten eine höhere Impfpriorisierung. Bild: mgu
Rielasingen-Worblingen Mehr Landestrend als AfD-Hochburg: So hat Rielasingen-Worblingen gewählt
Nur in Singen erhielt die AfD vor fünf Jahren mehr Zustimmung als in Rielasingen-Worblingen. Auch 2021 gibt es viele Stimmen für die Rechtspopulisten, aber nicht mehr so viele. Ein erster Blick auf die Ergebnisse der Landtagswahl.
AfD-Kandidat Bernhard Eisenhut vor dem Wahllokal im Kulturpunkt Arlen, wo er auch die Wahl beobachtete. Dabei gab es laut Bürgermeister Ralf Baumert keine Einwände.
Rielasingen-Worblingen Corona-Testungen: Rielasingen-Worblingen ergreift jetzt die Initiative
Die Gemeinde möchte in Sachen Corona-Tests nicht länger auf Vorgaben der Politik warten. Deshalb hat sie kurzerhand selbst eine Corona-Teststrategie entwickelt. Diese wird mit Kooperationspartnern bereits umgesetzt.
Symbolbild: So kann ein Corona-Schnelltest aussehen.
Rielasingen-Worblingen Rielasingen-Worblingen rechnet 2021 mit einem Defizit in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro – verursacht von der Corona-Pandemie
Der Gemeinde geht es finanziell dennoch gut. Sie plant Investitionen in Höhe von 7,6 Millionen Euro und muss dafür keine Kredite aufnehmen, weil sie über hohe Rücklagen verfügt. Trotzdem macht Bürgermeister Ralf Baumert sich Sorgen.
Die Hardbergschule in Worblingen: Für deren ersten Sanierungsabschnitt sind im Haushalt 2021 knapp 2,1 Millionen Euro eingestellt. Insgesamt sind 2021 Investitionen in Höhe von 7,6 Millionen Euro geplant.
Rielasingen-Worblingen Wie die Chancen für eine neuen Etzwiler Bahn stehen
Diskussion über eine mögliche Reaktivierung, nächster Schritt ist
eine Machbarkeitsstudie. Dorothea Wehinger bringt Experten zusammen
Eine eventuellen Reaktivierung der Etzwiler Bahn – hier ein Streckenabschnitt südlich von Rielasingen – steht im Gespräch.
Meinung Plakatiert da schon wieder jemand zu früh?! Verwirrung in Rielasingen-Worblingen um eine Richtlinie, die keine ist
In Rielasingen-Worblingen hängen Wahlkampfplakate, obwohl das eigentlich erst vier Wochen vor der Landtagswahl erlaubt sein sollte. Doch handelt es sich um eine Richtlinie oder Empfehlung? Isabelle Arndt hat für ihren Meinungsbeitrag nachgefragt und festgestellt: Das ist gar nicht so einfach mit dem richtigen Termin.
Wahlplakate in Rielasingen-Worblingen – doch sollte hier nicht erst nächste Woche plakatiert werden?
Rielasingen-Worblingen Eltern müssen noch abwarten: Der Wald-Kindergarten in Rielasingen-Worblingen bleibt weiter in der Warteschleife
Die Entscheidung über möglichen Bau am Standort Oberholz soll erst 2022 fallen. Ausschlaggebend wird die Kostenfrage sein.
Einer der Kindergärten in der Gemeinde: St. Raphael. Derzeit gibt es ausreichend Plätze in Kitas. Eventuell ergänzt ab 2023 ein Waldkindergarten das Angebot.
Singen Hegauer Rathauschefs stellen Neujahrsansprachen ins Internet
Die Empfänge zum Jahresbeginn können wegen der Corona-Pandemie nicht wie üblich stattfinden. Manche Gemeindechefs weichen ins Internet aus – etwa Bernd Häusler in Singen und Ralf Baumert in Rielasingen-Worblingen
Singens OB Bernd Häusler bei seiner Neujahrsansprache, die in diesem Jahr per Videobotschaft und nicht beim Neujahrsempfang stattfand.
Rielasingen-Worblingen Neuer Förderverein setzt sich für das Naturbad Aachtal in Worblingen ein und sucht dafür weitere Mitglieder
Der Verein möchte das idyllisch gelegene Worblinger Schwimmbad bekannter machen und künftig auch für Kunst- und Kulturveranstaltungen, Feste und musikalische Frühschoppen nutzen.
Susanne Breyer und Lothar Reckziegel lieben das Naturbad Aachtal in Worblingen und wollen es mit ihrem jungen Förderverein unterstützen.
Rielasingen-Worblingen Rielasingen-Worblingen im Jahr 2020: Hilfe für das Naturbad, Gegenwind für Reaktivierung der Bahnstrecke Singen-Etzwilen
Jahr beginnt mit Wohnhausbrand in der Neujahrsnacht. Dorfbewohner zeigen im Frühjahr mit einem Helferkreis und einer Alltagsmasken-Nähaktion ihren Zusammenhalt. Neuer Förderverein hat viele Pläne für das Naturbad.
Der Dachstuhl dieses Mehrfamilienhauses in Rielasingen-Worblingen brannte in der Neujahrsnacht aus.
Rielasingen-Worblingen Der Betriebshof des Müllabfuhr-Zweckverbandes Hegau in Rielasingen bleibt auch während des Lockdowns geöffnet
Und es gibt noch eine gute Nachricht: Der MZV hat noch genug liquide Mittel, dadurch müssen die Müll-Gebühren in Rielasingen-Worblingen, Engen, Gailingen, Gottmadingen und Hilzingen nicht erhöht werden.
Die Papierpreise – unser Bild zeigt Mitarbeiter Daniel Lebuj in der Papierlagerhalle des Müllabfuhr-Zweckverbands Hegau – sind in den vergangenen Jahren stark gesunken. Die Übernahme und Verwertung wurde gerade neu vergeben.
Rielasingen-Worblingen Räte sind erleichtert: Die Gemeindekasse von Rielasingen-Worblingen ist am Ende des Corona-Jahres gut gefüllt
Viele Projekte wurden wegen der Pandemie nicht wie geplant umgesetzt, sondern auf die kommenden Jahre verschoben. Rechnungsamt-Leiterin Verena Manuth warnt vor Begehrlichkeiten angesichts der 18 Millionen Euro an liquiden Mitteln.
Die Sanitärcontainer an der neuen FC-Tribüne wurden aus Gemeindemitteln finanziert. Viele andere Maßnahmen mussten verschoben werden. Deshalb hat die Gemeinde nun gut 18 Millionen Euro liquide Mittel.
Rielasingen-Worblingen Gemeinderat stimmt zu: In Rielasingen soll künftig für die ganze Ortsdurchfahrt Tempo 30 gelten
Bisher galt Tempo 30 ganztägig nur im Ortskern von Rielasingen. Der Lärmaktionsplan zeigt nun, dass die Schallwerte und der Lärm groß genug für eine Ausweitung der Geschwindigkeitsbegrenzung sind. Die Gemeinde rechnet mit der Zustimmung von Landratsamt und Regierungspräsidium.
Lockdown – und dennoch viel Verkehr. Die Anwohner der Ortsdurchfahrt Rielasingen können jetzt aber aufatmen: Bald soll hier Tempo 30 nicht mehr nur im Ortskern, sondern entlang der ganzen Bebauung gelten.
Rielasingen-Worblingen Unternehmen siedelt neu in Rielasingen-Worblingen an und schafft einhundert Arbeitsplätze
  • Zwei weitere Firmen ziehen ins Gewerbegebiet Kapelle II um
  • Kaffeemaschinen-Hersteller verlagert Servicecenter
Bürgermeister Ralf Baumert.
Rielasingen-Worblingen Die Betreiber der Kläranlage in Moos bauen auf selbst erzeugten Öko-Strom – auch aus ökonomischen Gründen
Die Kläranlage verbraucht pro Jahr 729.000 Kilowattstunden Strom. Gleichzeitig wird auf dem Gelände mithilfe von drei Stromturbinen, zwei neuen Blockheizkraftwerken und aktuell zwei kleinen Photovoltaikanlagen Energie erzeugt. Weitere sollen in Kürze hinzukommen.
Bei der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes Radolfzeller Aach (von links): der Vorsitzende Ralf Baumert, der stellvertretende Geschäftsführer Sven Leibing, Geschäftsführer Roland Mundhaas und Betriebsleiter Michael Blazej.
Konstanz Der Haushalt des Landkreises für 2021: Eine Kreditaufnahme wird nötig und es wird ein Verlust erwartet. Doch in den Folgejahren wird die Lage noch schlechter
Bei den Kreisräten trifft der Haushalt auf breite Zustimmung – nicht zuletzt deshalb, weil es ein Krisenhaushalt ist, der aufgrund besonderer Umstände zustande kam. Die Räte beschließen eine Erhöhung der Kreisumlage auf 32 Prozent. Die Corona-Krise wird sich verstärkt wohl erst in den Folgejahren auswirken
Rielasingen-Worblingen Nun gibt es für Rielasingen-Worblingen neue Hoffnung auf Umfahrungsstraße
Lange geforderte Maßnahme ist erneut in den Generalverkehrsplan des Landes Baden-Württemberg aufgenommen worden. Sie würde die Ortsmitte stark entlasten. Durchgängig Tempo 30 wird zum Thema im Gemeinderat.
Die Anwohner entlang der Rielasinger Ortsdurchfahrt leiden unter der Lärm- und Verkehrsbelastung. Nun scheint eine Ortsumfahrung wieder in greifbare Nähe zu rücken.
Rielasingen-Worblingen Kein Zweifel am Bedarf eines Feuerwehrhauses – aber Sorgen wegen der Finanzierung
Der Gemeinderat diskutiert über den Bau eines neuen Gebäudes für die Feuerwehr von Rielasingen-Worblingen. Die Notwendigkeit ist allen klar, nicht jedoch die Finanzierbarkeit. Trotzdem wird der Bauantrag gestellt.
Die Aufgaben der Feuerwehr Rielasingen-Worblingen haben sich erweitert. Das derzeitige Feuerwehrhaus ist dem nicht mehr gewachsen. Doch die Finanzierung des einhellig als erforderlich geltenden Neubaus bereitet den Gemeinderäten Kopfzerbrechen.
Rielasingen-Worblingen Kritik an den Plänen mit der Etzwiler Bahn
  • Gegenwind auf der Museumsbahnstrecke
  • Mögliche Reaktivierung stößt auf Widerstand
Franz Signer, Stefan Keller, Christoph Brändli und Giorgio Behr von der Stiftung zum Erhalt der Bahnstrecke Singen-Etzwilen. Bild: Matthias Biehler
Rielasingen-Worblingen Nach Gutachten zu Reaktivierung der Bahnstrecke Singen/Etzwilen: Der Druck im Kessel wächst
Gutachten sieht hohes Potenzial für Etzwiler Bahn und bringt Schwung in die breite Diskussion um neue ÖPNV-Verbindung Richtung Winterthur
Vier Mal im Jahr sorgen Dampfzugfahrten dafür, dass die Strecke in Betrieb bleibt. Seit dem Sommer sogar durchgehend bis zum Singener Hauptbahnhof.