Thema & Hintergründe

Rainer Stolz

Aktuelle News zum Thema Rainer Stolz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rainer Stolz. Der 1956 geborene Stolz ist Bürgermeister der Stadt Stockach.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Stockach Waldgarten in der Dietsche: Ringen um ein pädagogisches Projekt
Auf dem Gelände des geplanten Erlebnisgartens an der Dietsche geht es voran. Eine Baugenehmigung von der Stadtverwaltung gibt es bislang allerdings noch nicht. Initiator Nadim Chebbi will nun rasch seinen Antrag einreichen.
Nadim Chebbi, Initiator des Waldgartens in der Stockacher Dietsche, mit Hündin Amy vor dem maroden Holzhaus, das später einmal zum Vereinsheim werden soll.
Stockach-Seelfingen Weiher in Seelfingen erinnert an Heinz Sielmann
Der Teich wurde nun offiziell auf den Namen des berühmten Tierfilmers und Begründers der Naturschutz-Stiftung getauft. Vor Ort waren Bürgermeister Rainer Stolz, Michael Beier, Geschäftsführer der Heinz-Sielmann-Stiftung, sowie Vertreter von Stadt- und Ortschaftsrat. Stolz lobt das veränderte Bewusstsein.
Stockachs Bürgermeister Rainer Stolz (links) im Gespräch mit Stiftungs-Geschäftsführer Michael Beier am „Heinz-Sielmann-Weiher“ von Seelfingen.
Stockach Es gibt weiter Streit um die Goethestraße: Bürger kritisieren die Pläne für das Telekom-Areal
Anwohner und andere Kritiker wollen sich vor allem mit der Höhe eines siebenstöckigen Turms, der am Linde-Kreisel entstehen soll, nicht abfinden. Der Entwurf des Bebauungsplans würde inklusive aller Aufbauten eine Höhe von 24,5 Metern erlauben. Die Entscheidung über einen Bebauungsplan liegt allerdings beim Gemeinderat. Und im Gremium gehen die Meinungen auseinander.
Mit diesem Modell im Maßstab 1 zu 100 will Anlieger Rainer Vollmer die Größenunterschiede zwischen dem geplanten siebenstöckigen Turm (in der Mitte in Pink) und den bestehenden Gründerzeitvillen (in Weiß) verdeutlichen.
Stockach/Baienfurt Trauer um früheren Realschul-Leiter Erwin Lang
Nach der Pensionierung ließ sich Erwin Lang mit 66 Jahren zum Priester weihen und arbeitete als Seelsorger in Baienfurt. Nun ist er mit 83 Jahren gestorben.
Erwin Lang mit 80 Jahren: Das Bild entstand 2017 in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Baienfurt.