Thema & Hintergründe

Polizeibericht Pfullendorf

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Pfullendorf,  Einsätze der Feuerwehr in Pfullendorf und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Pfullendorf Betrunkene halten Polizei auf Trab: 32-Jähriger schlägt sein Opfer in Pfullendorf mehrfach
In der Nacht zum Samstag wurde die Polizei zu Körperverletzungen in Pfullendorf und Bad Saulgau gerufen. Der Alkohol spielte bei allen Taten eine Rolle.
Ein Mann ballt seine Faust. In der Häfler Allmandstraße ist eine Verkäuferin von einem 44-Jährigen angegriffen worden. (Symbolbild)
Kreis Sigmaringen Zivilcouragepreis für besondere Helden im Landkreis Sigmaringen
Zum ersten Mal wurde im Kreis ein Preis für mutige Menschen verliehen, die Zivilcourage zeigten. Sie retteten damit Leben, verhinderten Schlimmeres oder halfen bei der Ergreifung der Täter.
Polizeipräsident Uwe Stürmer (von links) ehrt Cem Akyürek, Kimi Jungmann und Ilir Selimi. Sie haben einen Einbruch in einer Schule im ...
Pfullendorf Betrunkene Schlägerei in Pfullendorf
In Pfullendorf kam es Freitagnacht vor einer Gaststätte zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Tatverdächtige konnte festgenommen werden.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei: In Owingen mussten Polizisten einen 57-Jährigen in Gewahrsam nehmen, weil er volltrunken Passanten ...
Pfullendorf Ladendiebstahl im großen Stil: Mann will Lebensmittel in Pfullendorf nicht bezahlen
Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Donnerstagnachmittag in einem Discounter in der Linzgaustadt Lebensmittel im Wert von über 300 Euro zu stehlen.
Seine Lebensmittel wollte ein unbekannter Mann in einem Discounter in Pfullendorf nicht bezahlen.
Sigmaringen Ladendieb will mit zwölf Flaschen Bier flüchten
Ein Ladendieb lieferte sich mit einem Security-Mitarbeiter in einem Discountmarkt in Sigmaringen ein Gerangel, nachdem dieser ihn beim Diebstahl erwischt hatte.
Herbertingen Schuppen in Herbertingen durch Schweißarbeiten in Brand gesetzt
Zu einem Vollbrand in Herbertingen wurden die Feuerwehren aus Herbertingen und Bad Saulgau gerufen. Der Brand in einem Schuppen drohte auf das angrenzende Gebäude überzugreifen.
Vollständig nieder brannte ein Schuppen in der Ochsengasse in Herbertingen.
Bad Saulgau In Bad Saulgau läuft eine Personenkontrolle aus dem Ruder
Mit erheblichen strafrechtlichen Konsequenzen muss ein 22-Jähriger rechnen, den eine Polizeistreife in der Paradiesstraße einer Personenkontrolle unterzogen hat.
Mengen Betrunkene Frau greift in einer Gaststätte in Mengen Polizisten an
Wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung muss sich eine 42 Jahre alte Frau verantworten, die mehrere Polizeibeamte angegriffen hat.
Pfullendorf Sammelaktion für weiteren Hilfstransport in die Ukraine
Erneut werden im Landkreis Sigmaringen Medikamente, Lebensmittel und Babynahrung für die Kriegsopfer in der Ukraine gesammelt.
Ein weiterer Hilfstransport fährt in die Ukraine.
Pfullendorf Mann mit Messer in der Innenstadt von Pfullendorf
Für Aufregung sorgte ein Polizeieinsatz in der Innenstadt, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass ein Mann mit einem Messer unterwegs sei.
Ein halbes Dutzend Beamte mitsamt Hundeführer war im Einsatz.
Krauchenwies Um mehr als 100 Prozent überladen: Polizei zieht kleinen Lastwagen aus dem Verkehr
Einem Zeuge war ein völlig überladener 3,5 Tonner in Krauchenwies aufgefallen. Der Grund dafür waren sieben Tonnen Kartoffeln, wie die Polizei bei der Kontrolle feststellte.
Mehr Kartoffeln als erlaubt: Weil ein 27-Jähriger seinen Klein-Lastwagen überladen hatte, zog ihn die Polizei aus dem Verkehr.
Illmensee Straftaten gehen in der Gemeinde Illmensee gehen zurück
Zwei leitende Beamte der Polizei stellten den Sicherheitsbericht 2021 im Gemeinderat vor. Es gibt eine hohe Aufklärungsquote von 73 Prozent in der Gemeinde Illmensee.
Diskussionen gab es im Gemeinderat von Illmensee über den Beitrag der Eltern für die Busfahrt zum Kindergarten.
Sigmaringen Randalierer übernachtet gleich zwei Nächte in der Arrestzelle in Sigmaringen
Ein stark alkoholisierter 42-Jähriger übernachtete in dieser Woche zum zweiten Mal bei der Polizei in Sigmaringen. Die Übernachtung war nicht freiwillig.
Ein Unbekannter hat in Tiengen Geld aus dem Opferstock einer Kirche gestohlen. (Symbolbild)
Bad Saulgau Polizei ermittelt gegen jugendliche Bande, die mindestens 18 Einbrüche begangen haben soll
Verstöße gegen das Waffengesetz, Einbrüche, Fischwilderei und Hehlerei: Die Liste der Straftaten ist lang. Dafür verantwortlich soll eine Gruppe junger Menschen zwischen 15 und 24 Jahren sein.
Die Polizei sucht nach einem weißen Transporter oder Kleinbus im Zusammenhang mit einer Straftat.
Sigmaringendorf Unbeteiligter Streitschlichter bekommt am Ende einen Tritt
Ein 28-jähriger Passant beobachtete auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Sigmaringendorf zwei streitende Männer. Als er in den Streit eingriff, wurde er selbst zum Opfer.
Ein Unbekannter hat in Tiengen Geld aus dem Opferstock einer Kirche gestohlen. (Symbolbild)
Kreis Sigmaringen Mehr Unfälle im Landkreis Sigmaringen, aber weniger Verkehrstote
Im Landkreis Sigmaringen hat es 2021 häufiger gekracht als im Vorjahr 2020. Aus der Unfallstatistik des Polizeipräsidiums Ravensburg geht hervor, dass im Kreis Sigmaringen vor allem die Lkw-Unfälle zunahmen.
2021 ereigneten sich im Landkreis Sigmaringen mehr Lastwagenunfälle, wobei mehrheitlich ein Fehler der Lkw-Fahrer ursächlich gewesen ...
Mengen Ultraleichtflugzeug landet in Mengen nach Irrfahrt an der Schranke
Rund 40 000 Euro Schaden entstanden am Sonntag an einem Ultraleichtflugzeug. Die Pilotin soll den entscheidenden Fehler gemacht haben.
Ein Ultraleichtflugzeug konnte am Sonntag in Mengen gar nicht erst starten: Die Pilotin steuerte es direkt gegen einen Masten und eine ...
Bad Saulgau 25-jähriger Fallschirmspringer verletzt sich schwer bei der Landung
Es ist der zweite Unfall auf dem Flugplatz Bad Saulgau im Landkreis Sigmaringen in diesem Jahr. Am Sonntag verschätzte sich ein 25-Jähriger bei seiner Landung, überschlug sich mehrfach und verletzte sich dabei schwer.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Symbolbild)
Pfullendorf Hilfe aus Pfullendorf für Waisen und Frauen in der Ukraine
Ordensschwester in Lwiw ist eine wichtige Kontaktperson für Hilfsaktion. Die beiden Pfullendorfer Christian Sakru und Eugen Gut fuhren in die Ukraine.
Über diese polnisch-ukrainische Grenzstation wurden die Hilfsgüter aus Pfullendorf in das vom Krieg betroffene Land geliefert. Die ...
Illmensee Brand in Illmensee: Zwei Männer sollen das Feuer gelegt haben, um einen Diebstahl zu vertuschen
In der Nacht zum Dienstag hat es in einem Mehrparteienhaus in der Hauptstraße in Illmensee gebrannt. Ein 27-Jähriger und ein 28-Jähriger werden verdächtigt, den Brand absichtlich gelegt zu haben.
Zu einem Brand auf einem Hof in der Gemeinde Leibertingen wurde die Feuerwehr am Dreikönigstag alarmiert.
Illmensee Feuerwehr löscht Schwelbrand in einem Mehrparteienhaus in Illmensee
In der Nacht zum Dienstag hat es in einem Mehrparteienhaus in der Hauptstraße in Illmensee gebrannt. Der Schwelbrand ist in einer Firma im Erdgeschoss ausgebrochen, informiert die Polizei.
Im Erdgeschoss einer Wohnung in Illmensee ist es in der Nacht zum Dienstag zu einem Schwellbrand gekommen.