Thema & Hintergründe

Polizeibericht Pfullendorf

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Pfullendorf,  Einsätze der Feuerwehr in Pfullendorf und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Pfullendorf Verfahren wegen Beleidigung wird gegen Geldauflage vorläufig eingestellt
Der tatsächliche Ablauf einer verbalen Eskalation zwischen einem angeklagten 59-Jährigen und einer Frau in einer Spielhalle konnte am Amtsgericht Sigmaringen nicht vollständig aufgeklärt werden.
Vor dem Amtsgericht Sigmaringen musste sich 22-Jähriger aus dem Kreis wegen Betrugs verantworten.
Illmensee 74-jähriger Pedelec-Fahrer stirbt nach schwerem Sturz bei Lichtenegg
Ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer stürzte in der Nacht von Freitag auf Samstag aus bisher nicht geklärter Ursache bei Lichtenegg und wurde schwer verletzt. Am Samstagvormittag ist er in einer Klinik gestorben.
Eine 55-jährige Autofahrerin wurde bei einem Unfall auf der Bundesstraße 313 nahe Meßkirch schwer verletzt.
Pfullendorf Polizei liefert sich bei Pfullendorf Verfolgungsjagd mit 15-jährigem Autodieb
Eine spektakuläre Verfolgungsjagd lieferte sich die Polizei Samstagnacht mit einem 15-jährigen Autodieb. Dieser konnte erst mit einem Stop-Stick gestoppt werden, der die Luft aus den Reifen entweichen lässt.
Ein Blaulich leuchtet auf dem Dach eines Polizeiautos in Waldshut. (Symbolbild)
Mengen Kuh nimmt auf Schlachthof Reißaus – Landwirt durch Luft geschleudert
Dieser Ausflug einer Kuh endete tödlich: Auf einem Schlachthof in Baden-Württemberg hat sich eine Kuh von ihrem Besitzer losgerissen und ihn durch die Luft geschleudert.
Symbolbild
Pfullendorf Betrunkene Frau randaliert in einer Gaststätte in Pfullendorf
Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung sowie wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet eine 20-Jährige, die in einer Gaststätte randaliert hatte.
Bad Saulgau Betrunkener irrt sich an Wohnungstür
Stark alkoholisiert mit etwa 3,9 Promille hat sich in Bad Saulgau ein 36-Jähriger in einem Mehrparteienhaus in der Wohnung geirrt.
Bad Saulgau Rabiates Duo und ein Drogenverkäufer auf dem Schulhof
Die Polizei erwischte in Bad Saulgau einen Drogenhändler, der offensichtlich Marihuana auf einem Schulgelände verkauft hat. Ein 16-Jähriger und ein 13-Jähriger waren mit dem Dealer unterwegs.
Pfullendorf Große Schlägerei in Pfullendorf mit zwei Verletzten
Mindestens 20 Personen sollen an einer Schlägerei in der Hauptstraße in Pfullendorf am frühen Sonntagmorgen beteiligt gewesen sein. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete der Großteil
Ein Mann hat in Schramberg auf Polizisten eingeschlagen. (Symbolbild)
Bad Saulgau Mutmaßlicher Dealer im Kreis Sigmaringen verschickt Drogen mit der Post
Einem 20-jährigen aus Bad Saulgau wird das unerlaubte Handeln mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. In seiner Wohnung fand die Polizei eine bunte Auswahl an Amphetaminen, Pilzen und Drogen.
Symbolbild
Sigmaringen Alkoholisierter nimmt eigene Partnerin auf offener Straße in den Schwitzkasten
Rüde ging es am Montagabend in der Binger Straße in Sigmaringen zwischen einem Paar zu, das offensichtlich in Streit geraten ist.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei: In Owingen mussten Polizisten einen 57-Jährigen in Gewahrsam nehmen, weil er volltrunken Passanten ...
Ostrach Waghalsiges Überholmanöver zwischen Ostrach und Krauchenwies
Am Donnerstagnachmittag überholte ein BMW-Fahrer eine Kolonne trotz Gegenverkehr. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Manöver beobachtet haben.
Symbolbild
Pfullendorf Plötzliches Niesen führt zu Unfall zwischen Pfullendorf und Denkingen
Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Montag in der Linkskurve zwischen Denkingen und Pfullendorf von der Fahrbahn abgekommen. Er war abgelenkt, weil er niesen musste, teilte er der Polizei mit.
Die B 31 war am Freitagabend wegen des Unfalls voll gesperrt. Bei dem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.
Pfullendorf Omnibus kollidiert mit Auto in der Kolpingstraße
Ein hinter einem Bus herfahrender 82-jähriger Mann erkannte in Pfullendorf zu spät, dass dieser Abbiegen wollte. Beim Überholen kollidierte er mit dem Bus.
Der Fahrer einer landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine nahm einem Lastwagenfahrer die Vorfahrt. Bei der Kollision gab es keine Verletzen.
Kreis Sigmaringen Polizeihund kommt bei Festnahme zum Einsatz
Bei einem Einsatz der Polizei in der Landeserstaufnahmestelle in Sigmaringen mussten die Beamten einen Polizeihund einsetzen. Zwei Männer wurden durch Bisse leicht verletzt.
Pfullendorf Auto landet zwischen Denkingen und Rickertsreute im Straßengraben
Weil ihm ein dunkler Kombi in der Fahrbahnmitte entgegenkam, verlor ein 32-jähriger Mitsubishi-Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Die Polizei sucht nun den Kombi-Fahrer.
Die B 31 war am Freitagabend wegen des Unfalls voll gesperrt. Bei dem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.
Sigmaringen Security-Mitarbeiter soll Bewohner der LEA in Sigmaringen mehrfach geschlagen haben
Die Polizei in Sigmaringen ermittelt gegen einen 26-Jährigen, der einen 39-jährigen Bewohner der Landeserstaufnahmeeinrichtung in der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne Sigmaringen mehrfach geschlagen haben soll.
In der LEA in Sigmaringen kam es erneut zu einer Auseinandersetzung.
Mengen Radfahrerin wird frontal von Auto erfasst
Eine 13-Jährige erlitt bei einem Unfall schwerste Kopfverletzungen. Sie wollte mit ihrem Rad die L 283 zwischen Mengen und Hohentengen überqueren.
Kreis Sigmaringen Brutaler Angriff eines Mannes auf seine Ehefrau
Vorläufig eingestellt hat Richterin Kristina Selig das Verfahren gegen einen 20-Jährigen, der sich wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Sigmaringen zu verantworten hatte.
Ein 20-Jähriger musste sich wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten.
Schwenningen 20-jährige Motorradfahrerin prallt im Kreis Sigmaringen frontal mit Kleinlaster zusammen
Eine 20-jährige Frau wollte mit ihrem Motorrad einen Lastwagen überholen. Dabei übersah sie den Gegenverkehr. Bei dem Frontalzusammenstoß mit einem Kleinlaster zog sie sich schwere Verletzungen zu.
Der Fahrer einer landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine nahm einem Lastwagenfahrer die Vorfahrt. Bei der Kollision gab es keine Verletzen.
Kreis Sigmaringen Nächtlicher Großeinsatz der Polizei in der Landeserstaufnahmestelle in Sigmaringen
Nachdem drei Mitarbeiter der Security angegriffen und verletzt worden waren, rückte die Polizei in die LEA aus. Dabei wurden die Einsatzkräfte von einer größeren Gruppe bedrängt.