Thema & Hintergründe

Blaulicht Markdorf

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Markdorf,  Einsätze der Feuerwehr in Markdorf und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Markdorf Vier Monate nach der Brandstiftung wird die Ruine im Lilienweg nun abgerissen
Tonnenweise Brandschutt räumt die Salemer Firma Herter im Lilienweg ab. Die Reste der Scheune sind Sondermüll, es brauchte Gutachten, bevor das Landratsamt grünes Licht gab. Der Abbruch selbst dauert nur ein paar Tage.
Aufräumarbeiten auf dem Hof der Familie Oßwald im Lilienweg. Die Salemer Firma Herter bricht mit schwerem Gerät die Reste der Brandruine ...
Bodenseekreis Großeinsatz! So lief die Übung zum Katastrophenschutz
450 Einsatzkräfte, 100 Fahrzeuge und so manch kaputtes Gefährt: Bei der groß angelegten Übung zahlreicher Retter ging es am Samstag heiß her – Lerneffekt inklusive.
Keine Angst – alles nur Übung. Ein Bus ist bei Frickingen verunglückt – die Retter müssen sich zunächst mal am Unfallort ...
Bilder-Story Bilder der Katastrophenschutzübung von Rettung und Feuerwehr
Gut 140 Einsatzkräfte haben am Samstagvormittag bei Frickingen den Ernstfall durchgespielt: Ein Unfall mit fast 50 Verletzten. Mit beteiligt waren 45 Mimen, die die Opfer spielten.
Bild : Bilder der Katastrophenschutzübung von Rettung und Feuerwehr
Bodenseekreis Großalarm! Warum Sie am Samstag vielleicht durch Martinshörner geweckt werden
Bei einer Katastrophenschutzübung werden am Samstag, 1. Oktober rund 450 Einsatzkräfte bei zwei verschiedenen Unfallszenarien gefordert sein. Wegen der Übung werden zudem in zwei Gemeinden Straßen gesperrt.
Symbolbild
Überlingen Nach dem Rettungswagen-Unfall auf der B 31 stellen sich viele Fragen
In höchster Eile bringt das Rote Kreuz einen Patienten ins Krankenhaus, der Rettungswagen prallt gegen ein Auto. Hat ein Rettungswagen immer Vorfahrt?
Die Abig-Kreuzung in Überlingen, der Knoten zwischen B 31 neu und L 200. Hier passierte der Unfall.
Bodenseekreis Besitz von Kinderpornos: 23-Jähriger aus der Region zu Jugendstrafe verurteilt
Bei einem jungen Mann werden hunderte Bilder sichergestellt, die den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen zeigen. Aufgrund verzögerter Reife und Entwicklung wird er nach Jugendstrafrecht verurteilt.
Unter anderem auf dem Computer des heute 23-Jährigen fanden die Ermittler kinder- und jugendpornografische Bilder und Videos. (Symbolbild)
Überlingen/Uhldingen-Mühlhofen Fünf Autos in Unfall auf der B 31 bei der Klosterkirche Birnau verwickelt
Teils bildeten sich lange Staus: Zwischen 15.15 Uhr und 18 Uhr am Sonntag herrschten auf der Bundesstraße teils chaotische Zustände. Einige Autofahrer wurden über Google-Maps fehlgeleitet.
Fünf Autos waren am Sonntagnachmittag in einen Unfall auf der B 31 verwickelt.
Ravensburg 17-Jähriger nach versuchter Vergewaltigung einer Joggerin unter Verdacht
Ein Jugendlicher reißt eine Joggerin zu Boden, „in mutmaßlich sexueller Absicht“, teilen Staatsanwaltschaft und Polizei später mit. Nach dem Übergriff in einem Waldgebiet gerät ein 17-Jähriger ins Visier der Ermittler.
Symbolbild
Markdorf Der Enkeltrick bereitet auch in Markdorf die größten Sorgen
Überlingens Polizeichef Stephan Stitzenberger stellt im Gemeinderat die Markdorfer Kriminalitätszahlen vor. Auch infolge der Pandemie haben die Straftaten zuletzt abgenommen, doch teils kehrt sich der Trend wieder um.
Überlingens Polizeichef Stephan Stitzenberger (rechts) vor dem Markdorfer Polizeiposten, auf dem Foto mit dem jüngst verabschiedeten ...
Bilder-Story Feuerwehr-Fahrzeugweihe in Markdorf bei Tag der offenen Tür
Die Freiwillige Feuerwehr hat nach zwei Jahren Corona endlich die Gelegenheit gefunden, vier neue Einsatzfahrzeuge der Öffentlichkeit vorzustellen. Die kirchliche Fahrzeugweihe fand am Tag der offenen Tür statt.
Bild : Feuerwehr-Fahrzeugweihe in Markdorf bei Tag der offenen Tür
Bodensee Wieder treiben tote Fische im Bodensee, die Ursache für das Fischsterben ist noch unklar
Weit über 100 kleine tote Weißfische treiben am Samstag vor Langenargen im Wasser. Fisch- und Gewässerproben sollen nun zeigen, warum die Tiere verendet sind.
Bei der Landesstelle in Langenargen (Archivbild) sind am Samstag zahlreiche tote Fische entdeckt worden.
Kreis Ravensburg 71-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall, zwei Menschen werden schwer verletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignet sich am Freitagmorgen auf der B 32 bei Amtzell im Kreis Ravensburg. Ein 71-Jähriger kommt dabei ums Leben.
Symbolbild
Bodenseekreis Erneut viele Schockanrufe: Betrüger geben sich als Polizisten und Staatsanwälte aus
Die Anrufer geben sich als vermeintliche Polizeibeamte und Staatsanwälte aus. Am Telefon fordern sie eine Kaution, da ein angeblicher Angehöriger einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und nun in Haft müsse.
Symbolbild
Markdorf BMW kommt von der Straße ab und prallt gegen die Leitplanke
Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der B 33 in Höhe des Ortseingangs von Markdorf wird der Fahrer eines BMW verletzt. Er war aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt.
Rettungskräfte und Feuerwehr waren am Mittwochabend vor Ort. Ein BMW-Fahrer war zuvor auf der B33 auf Höhe der Unteren Gallusstraße in ...
Bodenseekreis Ermittelt! So oft baut die Polizei Unfälle in der Region
Wenn‘s kracht, kommt die Polizei. Doch die Beamten machen auch selbst Fehler im Straßenverkehr. Wie häufig genau, hat der SÜDKURIER herausgefunden. Eine Unfallart kommt dabei besonders häufig vor.
Mitte August kam ein ziviles Fahrzeug des Polizeipräsidiums Ravensburg auf der B 31-neu bei Friedrichshafen von der Straße ab und rammte ...
Kreis Ravensburg Polizei ermittelt gegen mutmaßlichen Drogenhändler
Ein 28-Jähriger ist am Samstag in einer Diskothek mit Drogen erwischt worden. Er hatte 200 Ecstasy-Pillen, Haschisch und Kokain sowie Amphetamin bei sich.
Symbolbild
Kreis Ravensburg Schlag gegen Drogenhandel! Polizei stellt sechs Kilogramm Kokain sicher
Einsatzkräfte einer Spezialeinheit nehmen in Leutkirch mehrere Tatverdächtige fest. Die Männer sitzen inzwischen in Untersuchungshaft.
Sechs Kilogramm Kokain sind vergangene Woche sichergestellt worden.
Ravensburg Polizei stellt größere Menge Kokain sicher
Bei einer Kontrolle fällt eine Autofahrerin auf, die unter Alkohol- und Drogeneinfluss steht. Ihr Begleiter hat mehrere Tütchen Kokain dabei, die Durchsuchung seiner Wohnung führt die Beamten zu einem größeren Fund.
Symbolbild
Bodenseekreis Mord, Totschlag, Unfall? So gehen die Ermittler am Tatort vor
True Crime am Bodensee: Wer beim Kriminaldauerdienst arbeitet, braucht starke Nerven. Jeder Anruf führt die Beamten zu einem möglichen Tatort. Einsatzzeit: rund um die Uhr.
Die am Tatort: Michael Schrimpf, Christoph Bühler, Jessica Mader und Tobias Leger vom Kriminaldauerdienst.
Bodenseekreis Mann stürzt durch Dach sechs Meter in die Tiefe und stirbt
Ein 70 Jahre alter Mann ist am Freitagmittag mit Arbeiten auf dem Flachdach einer Halle in Langenargen beschäftigt. Dabei stürzte er in die Tiefe – und stirbt noch an der Unfallstelle.
Symbolbild
Markdorf Noch keine Spur von den Sportplatz-Vandalen
Ende August fuhren Unbekannte nachts mit dem Auto über den Bolzplatz neben dem SC-Markdorf-Vereinsgelände. Der Schaden ist beträchtlich, bei der Polizei gibt es noch keine Hinweise. Der Verein fordert nun eine Schranke.
Über das gesamte Spielfeld des Bolzplatzes beim SC Markdorf, den der Verein auch als Trainingsgelände nutzt, ziehen sich die Furchen, ...
Markdorf Jugendliche versprühen Löschmittel und beschädigen Autos
Vandalismus in der Nacht auf Montag: In zwei Parkhäusern und in der Innenstadt versprühen Jugendliche den Inhalt von Feuerlöschern. Einen Jugendlichen konnten Feuerwehrleute festhalten. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Markdorf-Hepbach Feuerwehr löscht auf B33 brennendes Auto
Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf sind am Samstagmittag wegen eines brennenden Autos ausgerückt. Der Einsatz auf der B 33 dauerte laut Feuerwehrsprecher Martin Scheerer rund eine Stunde.
Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehrabteilung Riedheim löschen das brennende Auto.
Ravensburg/Lindau Polizei sucht mit Phantombild nach Betrüger
Ein 77 Jahre alter Mann wurde vergangene Woche Opfer eines Schockanrufs. Inzwischen liegt den Ermittlern ein Phantombild des Mannes vor, der das Geld entgegengenommen hat.
Symbolbild