Thema & Hintergründe

Blaulicht Friedrichshafen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Friedrichshafen, Einsätze der Feuerwehr in Friedrichshafen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Tettnang Könnten Sie‘s? So gut muss die Feuerwehr manövrieren
Am Wochenende haben Feuerwehr-Maschinisten in Tettnang ihre Fahrkünste in unter Beweis gestellt: Ein Hindernisparcours verlangte ihnen vor allem eines ab: Präzision. Die Prüfungen im Video-Überblick.
Rückwärts Slalom fahren? Kein Problem.
Friedrichshafen Nach unerlaubter Spritztour mit Fahrzeug eines Lieferdienstes – Tatverdächtige ermittelt
Nach einer unerlaubten Spritztour mit dem Fahrzeug eines Lieferdienstes am vergangenen Mittwoch hat die Polizei nun eine 53-jährige Tatverdächtige ermittelt.
Langenargen/Romanshorn Segler geraten bei Sturm auf dem Bodensee in Seenot
Sturm und hohe Wellen haben am Sonntagnachmittag für mehrere Seenoteinsätze gesorgt. Seit dem Morgen galt nach Polizeiangaben eine Sturmwarnung für den östlichen Teil des Bodensees.
An Land gespült: Bei Sturm sind am Sonntag unter anderem vor Langenargen Boote in Seenot geraten.
Bodenseekreis Missbrauchs-Prozess endet mit Freispruch für den Angeklagten
Ein Mann aus dem Bodenseekreis, der wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter angeklagt war, ist am Amtsgericht Tettnang freigesprochen worden. Zum wiederholten Male waren die inzwischen erwachsene Tochter des 57-Jährigen und ihre Mutter nicht vor Gericht erschienen.
Das Amtsgericht ist im Neuen Schloss Tettnang zu finden. (Archivbild)
Friedrichshafen Tödlicher Unfall in der Teuringer Straße: Pedelec-Fahrerin wird von Auto erfasst
Eine 79-jährige Frau ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshafen ums Leben gekommen.
Symbolbild
Meersburg Polizeihubschrauber kreist über den Meersburger Weinbergen auf der Suche nach einem vermissten Erntehelfer
Die Polizei sucht nach einem Erntehelfer, der seit dem 27. September vermisst wird. Der Mann war in einem Weingut beschäftigt, möglicherweise befindet er sich in einer hilflosen Lage.
Dieses Symbolbild entstand nicht in Zusammenhang mit der aktuellen Personensuche. Die Polizei war allerdings auch im Vermisstenfall von ...
Friedrichshafen Jugendliche zielen mit Äpfeln auf Autos
Zwei Jugendliche müssen mit einer Anzeige rechnen. Sie stehen nach Polizeiangaben im Verdacht, am Sonntag gegen 16.30 Uhr bei Waggershausen Äpfel in Richtung der auf der Bundesstraße 31 fahrenden Autos geworfen zu haben.
Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Waldshut einen per Haftbefehl gesuchten Mann festgenommen. (Symbolbild)
Friedrichshafen Angriff mit Besen in der Friedrichstraße: Unbekannter schlägt 21-Jährigen
Nach einem nächtlichen Angriff auf einen 21-jährigen Mann in Friedrichshafen ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.
Friedrichshafen Mit rund 3,8 Promille: Mann hält Mitbewohner wach und muss anschließend bei der Polizei übernachten
Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige kommt auf einen 43-jährigen Mann zu, der in der Nacht zum Mittwoch in der Keplerstraße Mitbewohner unter anderem durch laute Musik um den Schlaf gebracht hat. Den Rest der Nacht musste er in einer Gewahrsamszelle verbringen.
Ein Sockel, eine Matratze mit abwaschbarem Bezug und eine Wolldecke: So sieht die Schlafgelegenheit in einer der beiden Gewahrsamszellen ...
Friedrichshafen Wohnsitzloser wird mit Stein angegriffen und verletzt
Ein wohnsitzloser Mann wurde am Samstag von einem vermutlich 26jährigen Täter brutal mit einem Stein am Kopf verletzt. Die Ermittlungen laufen.
Dem Dieb auf die Schliche gekommen: Die Polizei kann den Diebstahl eines Tablets und Smartphones aus einem Krankenwagen aufklären.
Friedrichshafen Feuer in der Charlottenstraße: Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen
Bei einem Feuer im Hinterhof eines Gaststättenbetriebs in der Charlottenstraße ist am Donnerstagabend ein Schaden von rund 1000 Euro entstanden. Ursache war nach Polizeiangaben mutmaßlich Brandstiftung.
Symbolbild
Friedrichshafen 44-Jähriger fährt betrunken Auto und verletzt Lebensgefährtin
Durch seine unsichere Fahrweise hat ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zum Freitag in die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gezogen. Später soll der 44-Jährige seine Lebensgefährtin gewürgt und geschlagen haben.
Friedrichshafen Renitente Fluggäste müssen am Boden bleiben
Den Start des Flugzeugs, mit dem sie vom Bodensee-Airport aus wegfliegen wollten, mussten zwei Männer, 57 und 31 Jahre alt, am Donnerstagnachmittag letztlich vom Boden mit ansehen. Wie die Polizei berichtet, hatte sich der 57-Jährige geweigert, den Anweisungen der Flugbegleiter Folge zu leisten.
Friedrichshafen Private Party in der Friedrichstraße bringt Nachbarn um den Schlaf
Wegen einer Hausparty in der Friedrichstraße war die Polizei in der Nacht zum Donnerstag gleich zweimal gefragt. Auf die 20-jährige Veranstalterin kommt nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige zu.
Symbolbild
Friedrichshafen Männer geraten beim Sammeln von Pfandflaschen aneinander
Wegen gefährlicher Körperverletzung wird gegen einen 45-Jährigen ermittelt. Er soll einen 27-Jährigen geschlagen haben, der ihm beim Sammeln von Pfandflaschen in die Quere gekommen war.
Friedrichshafen Gewalt gegen Frauen geht durch alle Schichten – auch in Friedrichshafen
Vergewaltigungen, Schläge, Stalking, Psycho-Terror gibt es doch gar nicht in der schönen Zeppelinstadt? Weit gefehlt. Seit 40 Jahren berät der Verein „Frauen helfen Frauen“ in Friedrichshafen Frauen, die häusliche und sexualisierte Gewalt erfahren. Wahrscheinlich war es noch nie so nötig wie jetzt.
Häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen haben während der Pandemie deutlich zugenommen – auch in Friedrichshafen. Die Vereinten ...
Friedrichshafen Betrunkener schlägt Balkontür ein – Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch
Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen haben Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung gegen einen 46-Jährigen eingeleitet, nachdem dieser am Samstagabend gegen 19.30 Uhr betrunken in der Albrechtstraße randaliert haben soll.
Tettnang Nach schwerem Unfall zwischen Tettnang und Kressbronn: Beifahrer verschwindet spurlos
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagmorgen gegen 6 Uhr auf der Bundesstraße 467 zwischen Tettnang und Kressbronn ereignet. Eine 47-jährige Autofahrerin zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Mit einer groß angelegten Suchaktion wurde nach dem Beifahrer gesucht.
ARCHIV – ILLUSTRATION – Ein Blaulicht leuchtet am 27.07.2015 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Dach eines Polizeiwagens. ...
Friedrichshafen Polizei zieht in Friedrichshafen betrunkene Fahrradfahrer aus dem Verkehr
Gleich mehrere Fahrradfahrer waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag betrunken unterwegs. Auf sie kommt jetzt eine Geldstrafe zu.
Symbolbild.
Lindau Ein Jahr nach tragischem Badeunfall: Leiche eines vermissten Schwimmers (70) aus Bodensee geborgen
Bei Lindau ist am Mittwoch die Leiche eines 70-Jährigen aus dem Bodensee geborgen worden. Der Mann galt seit einem Badeunfall im August 2020 als vermisst.
Zahlreiche Einsatzkräfte waren im August 2020 an der Suche nach dem 70-Jährigen beteiligt. (Archivbild)
Friedrichshafen Nach Sturz mit über drei Promille: Strafverfahren gegen Fahrradfahrer
Strafrechtliche Folgen kommen nach Polizeiangaben auf einen 48-jährigen Mann zu, der am Mittwoch gegen 22.15 Uhr in Friedrichshafen volltrunken mit dem Fahrrad gestürzt ist.
Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Waldshut einen per Haftbefehl gesuchten Mann festgenommen. (Symbolbild)