Thema & Hintergründe

Blaulicht Friedrichshafen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Friedrichshafen, Einsätze der Feuerwehr in Friedrichshafen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Feuerwehr Friedrichshafen spendet Material und Fahrzeuge für die Ukraine
Unter anderem Stromverteiler sollten schon angekommen sein, drei Mannschaftstransportwagen folgen: Die Feuerwehr Friedrichshafen folgt einem Spendenaufruf und unterstützt so Wehren und Katastrophenschutz in der Ukraine.
Von der Feuerwache Friedrichshafen aus wurde das Material für Feuerwehren und Katastrophenschutz in der Ukraine zunächst nach Fellbach ...
Visual Story Große Bereitschaft, große Persönlichkeit, große Solidarität: Das war die Woche im Bodenseekreis
Auch diese Woche war extrem geprägt vom Krieg in der Ukraine. In der Region bündeln die Menschen ihre Kräfte in Hilfsbereitschaft. Unser Wochenrückblick.
Friedrichshafen Warum auch ein Fußgänger nach einer Kontrolle von Fahrradfahrern mit Konsequenzen rechnen muss
Bei einer Polizeikontrolle im Stadtgebiet galt die Aufmerksamkeit eigentlich Fahrradfahrern. Ein Nachspiel hat das Ganze aber auch für einen Fußgänger: Der Mann rauchte in unmittelbarer Nähe der Polizisten einen Joint.
Friedrichshafen Telefonbücher als Wurfgeschoss? Streit zweier Männer landet nicht zum ersten Mal vor Gericht
Ein 21-Jähriger soll einem 26-Jährigen einen Stapel Telefonbücher auf den Kopf geworfen haben. Die beiden wohnen im selben Haus und geraten immer wieder aneinander.
Das Amtsgericht ist im Neuen Schloss Tettnang zu finden. (Archivbild)
Friedrichshafen Unbekannter Hundehalter greift Jogger an
Ein Mann, der am Dienstagabend mit einer französischen Bulldogge in Friedrichshafen unterwegs war, soll in der Hochstraße auf einen Jogger eingeschlagen haben. Die Polizei sucht Zeugen.
Symbolbild
Kreis Ravensburg Unfall auf der B 30: 19-Jähriger kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Tödlicher Unfall bei Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg: Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen kommt für einen jungen Autofahrer jede Hilfe zu spät.
Am Morgen nach dem tödlichen Unfall steht der ausgebrannte Lastwagen auf dem Urbachviadukt. Die Bundesstraße 30 wurde bis auf Weiteres ...
Ravensburg Klimaaktivist verurteilt: Verständnis für die Botschaft, Sozialstunden für die Vorgehensweise
Bei allem Verständnis für seine Ziele: Ein 18-Jähriger wird am Amtsgericht Ravensburg im Zusammenhang mit Klimaprotesten zu Sozialstunden verurteilt.
Gegenüber des Amtsgerichts, vom Verhandlungssaal aus sichtbar, wurde eine kleine Mahnwache abgehalten.
Friedrichshafen Nach Ruhestörung und Beleidigung: 27-Jähriger muss Nacht in der Zelle verbringen
Ein 27-Jähriger rief am Samstag um 22.30 Uhr die Polizei auf den Plan, weil sich ein Nachbar über zu laute Musik beschwert hatte.
Friedrichshafen Unfall auf B 31-neu: Polizei sucht Zeugen
Auf der B 31-neu ist am Freitagmittag auf Höhe der Abfahrt Spaltenstein/Kluftern ein Auto gegen die Leitplanke geprallt. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei noch Zeugen.
Friedrichshafen Vier Menschen werden bei Verkehrsunfall in Flughafennähe verletzt
Vier zum Teil Schwerverletzte und ein Gesamtschaden von rund 100.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag auf der zum Flughafen führenden Kreisstraße ereignet hat. Die Polizei sucht Zeugen.
Auf der K 7728 in der Nähe des Flughafens ist es am Freitagmittag zu einem Unfall gekommen.
Friedrichshafen Ortungsfunktion führt Polizei schnell zu Diebesgut und Tatverdächtigem
Ein 20-jähriger Mann soll aus einer Gaststätte in der Friedrichstraße zwei Rucksäcke gestohlen haben. Deren Inhalt ließ sich allerdings orten.
Schlier/Landkreis Ravensburg Protestaktion am Rand einer Kiesgrube bei Schlier: Polizei holt Klimaaktivisten von Bäumen
Mehrere Bäume, die im Laufe des Dienstags besetzt worden waren, sind am Mittwochvormittag von der Polizei geräumt worden. Bei dem Einsatz im Altdorfer Wald waren Einheiten verschiedener Spezialdienststellen vor Ort.
Ein Bußgeld droht einem 31-Jährigen, der seinen Bauschutt auf einem Radweg in der Gemeinde Sauldorf abgeladen hat.
Friedrichshafen Tritte, Schläge und ein demoliertes Auto: Streit zwischen Restaurantbesuchern eskaliert
Nach einer handfesten Auseinandersetzung, die am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr in einem Restaurant in der Seestraße begann und sich über die Innenstadt bis zum Hafenbahnhof fortsetzte, ermittelt nun die Polizei.
Ein Bußgeld droht einem 31-Jährigen, der seinen Bauschutt auf einem Radweg in der Gemeinde Sauldorf abgeladen hat.
Friedrichshafen Unbekannte überfallen 48-Jährigen: Opfer erleidet schwere Kopfverletzung
Ein Raubdelikt soll sich nach Angaben der Kriminalpolizei am Samstagmorgen im Stadtgebiet ereignet haben. Dabei wurde ein 48-Jähriger schwer am Kopf verletzt. Wer hat Beobachtungen gemacht, die der Polizei helfen können?
Symbolbild. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Bodenseekreis Sturmtief „Antonia“: Orkanböen richten wenig Schaden an
Die Bodenseeregion bleibt vom Sturm „Antonia“ weitgehend verschont. Vereinzelt sind Bäume umgefallen, ein Bauzaun in Kluftern ist umgekippt. Ähnlich sieht es im Landkreis Ravensburg aus.
Sturmtief „Antonia“ fegte in der Nacht auf Montag über die Region hinweg. In den Morgenstunden regnete es heftig, teils mit ...
Überlingen Am Fastnachtssamstag 2021 gab es Platzverweise für Hänsele. Wie reagiert die Polizei dieses Mal?
Trotz Corona bereiten sich vereinzelt Überlinger Hänsele auf den Fastnachtssamstag vor. Vielleicht gibt es einen Mini-Hänselejuck. Herbert Künst steigt in jedem Fall ins Häs. 2021 kassierte er dafür einen Platzverweis.
Herbert Künst mit Karbatsche um den Hals, im Hintergrund zwei Wahrzeichen von Überlingen, der Münsterturm und eine Hänselefahne. An ...
Bodenseekreis/Kreis Ravensburg/Kreis Sigmaringen Kontrollaktion: Polizei registriert zahlreiche Mängel und Verstöße bei Lastwagen
Überladungen, Manipulationen, Tempo-Überschreitungen: Die Polizei hat vom 7. bis 13. Februar den gewerblichen Güter- und Personenkraftverkehr unter die Lupe genommen. Einige Lastwagenfahrer müssen mit Anzeigen rechnen.
Verkehrspolizisten haben vergangene Woche zahlreiche Lastwagen kontrolliert. (Symbolbild)
Friedrichshafen Polizisten finden Marihuana, Haschisch und Kokain bei Wohnungsdurchsuchung
Weil er im Verdacht steht, illegal mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben, ermittelt die Polizei aktuell gegen einen 24-Jährigen aus dem Bereich Friedrichshafen.
Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Waldshut einen per Haftbefehl gesuchten Mann festgenommen. (Symbolbild)
Friedrichshafen Nach Großeinsatz auf der B 31-neu: Das passiert, wenn im Waggershauser Tunnel Alarm ausgelöst wird
Etwa 170 Feuerwehrleute und rund 25 Rettungskräfte waren am Dienstag zum Waggershauser Tunnel ausgerückt. Wie sich später herausstellte, hatte eine dichte Staubwolke für den Einsatz gesorgt. Doch was passiert bei einer Alarmierung überhaupt, wer rückt wann aus und wie wird ein solcher Einsatz koordiniert?
170 Feuerwehrkräfte aus der Region waren zum Einsatz am Waggershauser Tunnel ausgerückt, darunter auch die Feuerwehr Immenstaad.
Friedrichshafen Stau auf der B 31-neu: Großaufgebot der Feuerwehr rückt wegen Rauchmeldung im Waggershauser Tunnel aus
Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Dienstagabend auf der B 31-neu im Bereich des Waggershauser Tunnels. Nach Angaben der Polizei hatte die Mobilitätszentrale Baden-Württemberg in Stuttgart, die den Tunnel steuert und überwacht, eine Rauchentwicklung im Tunnel gemeldet. Ein Brand war vor Ort nicht feststellbar. Der Rauch erwies sich als extreme Staubwolke.
Die B 31-neu in Fahrtrichtung Friedrichshafen. Im Hintergrund ist ein großes Aufgebot der Einsatzkräfte vor dem Waggershauser Tunnel zu ...
Friedrichshafen Angeblicher Raub in der Innenstadt entpuppt sich als Streit
Die Polizei wird wegen eines Raubes gerufen. Vor Ort stellt sich aber heraus, dass es weder zu einem Raub noch zu sonstigen Straftaten gekommen ist.
Meckenbeuren Müllwagen gerät auf Gegenfahrspur: Autofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt
Ein Müllwagen und ein Auto sind am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr auf der Bundesstraße 30 bei Kehlen frontal zusammengestoßen. Der Müllwagen war nach Polizeiangaben zuvor auf die Gegenfahrspur geraten. Unfallursache könnte ersten Ermittlungen zufolge Sekundenschlaf gewesen sein.
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf einer Straße. (Symbolbild)
Tettnang Unbekannter bedroht junge Männer im Schlosspark mit Machete
Ein Mann rennt mit einer Machete auf einen 18- und einen 19-Jährigen zu und verfolgt sie anschließend. Die Fahndung verläuft ohne Erfolg, nun werden Zeugen gesucht.
Symbolbild
Friedrichshafen Mann verletzt zwei Polizisten durch Schläge und Tritte
Erst kommt es zum Streit mit seiner Lebensgefährtin, später legt sich ein betrunkener Mann mit Polizisten an. Nun läuft ein Strafverfahren gegen ihn.