Thema & Hintergründe

Blaulicht Friedrichshafen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Friedrichshafen, Einsätze der Feuerwehr in Friedrichshafen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Vorarlberg Gleitschirmflieger stürzt bei Lochau in den Bodensee
Eigentlich wollte er in Lochau landen, doch der Wind trug ihn weiter: Ein 74-jähriger Paragleiter ist am Mittwochmittag in den Bodensee gestürzt.
Symbolbild
Kressbronn Zwei maskierte Täter überfallen Tankstelle
Am frühen Morgen des Karsamstags überfielen zwei maskierte und bewaffnete Täter eine Tankstelle in Kressbronn. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Symbolbild
Friedrichshafen Ladendieb auf frischer Tat ertappt: Es war nicht sein erster Beutezug
Ein 40-Jähriger wird von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er Drogerieartikel im Wert von rund 200 Euro eingesteckt. In seiner Wohnung finden Ermittler noch deutlich mehr mutmaßliches Diebesgut.
Symbolbild
Friedrichshafen Brand im Seewald: Feuerwehr verhindert Ausbreitung der Flammen
In einem etwa 100 mal 100 Meter großen Waldstück im Seewald ist am Dienstagabend aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte das brennende Unterholz schnell löschen.
Die Feuerwehr war am Dienstagabend im Seewald in Friedrichshafen gefragt. Insgesamt waren nach Angaben der Stadt 32 Einsatzkräfte vor Ort.
Tettnang/Friedrichshafen Rasante Fahrt oder illegales Rennen? Autofahrer muss sich vor Gericht verantworten
Nicht jede Geschwindigkeitsüberschreitung ist gleich ein Rennen: Eine Spritztour in Friedrichshafen hat für einen jungen Autofahrer ein Bußgeld und ein Fahrverbot zur Folge.
Das Amtsgericht ist im Neuen Schloss Tettnang zu finden. (Archivbild)
Tettnang/Friedrichshafen Urteil im Streit um Straßenmusik in Corona-Zeiten: Letztlich spielt auch der Tonfall eine Rolle
Für einen Auftritt als Straßenmusiker zu Zeiten des zweiten Corona-Lockdowns soll Phan Nguyen Phi ein Bußgeld zahlen. Er legt Widerspruch ein. Nun landete die Auseinandersetzung vor Gericht.
Phan Nguyen Phi vor dem Amtsgericht in Tettnang: Auch wenn er seinen Widerspruch hier nicht durchsetzen konnte, ist ihm das Lachen nicht ...
Friedrichshafen Autobrand in der Eugenstraße: 32-Jährige in Untersuchungshaft
Eine 32-jährige Frau steht im Verdacht, in Friedrichshafen ein Auto bewusst in Brand gesetzt zu haben. Bei dem Feuer in der Eugenstraße waren in der Nacht zum 6. April zwei Fahrzeuge ausgebrannt.
Friedrichshafen Raubüberfall in der Goethestraße: Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera
Kurz vor einem Raubüberfall im Februar ist eine Person mit einer auffallend gestreiften Jacke in Tatortnähe aufgenommen worden. Durch die Veröffentlichung der Bilder erhoffen sich die Ermittler weitere Hinweise.
Eine der drei Personen, die kurz vor dem Überfall in Tatortnähe von einer Überwachungskamera aufgenommen worden sind, trug eine ...
Bodenseekreis Polizei warnt vor perfider Masche: WhatsApp-Betrüger bringen Menschen im Bodenseekreis um viel Geld
Sie melden sich über WhatsApp, geben sich als Angehörige aus und bitten irgendwann um Geld: So haben Betrüger in den vergangenen Tagen gleich mehrere Menschen in der Region abgezockt.
Symbolbild
München Ravensburger Schülerinnen lösen Großeinsatz wegen rätselhafter Übelkeit in der U-Bahn aus
Schülerinnen einer katholischen Mädchenschule aus Ravensburg klagten während einer Klassenfahrt in der Münchner U-Bahn über Übelkeit und Erbrechen. Einige mussten in die Klinik. Was ist passiert?
Eine Schulklasse aus Ravensburg löste während einer Klassenfahrt nach München einen Großeinsatz in der Innenstadt aus.
Friedrichshafen Autos brennen in der Eugenstraße aus – Kripo sucht Zeugen
Nach dem Brand zweier Autos in einem Innenhof an der Eugenstraße in der Nacht zum Mittwoch ermittelt die Kriminalpolizei. Die Ermittler, die eine vorsätzliche Brandlegung aktuell nicht ausschließen, suchen Zeugen.
Symbolbild
Bodenseekreis Mann verstößt mehrfach gegen Annäherungsverbot und muss dafür nun eine Geldstrafe zahlen
Eine Auflage nach dem Gewaltschutzgesetz verbietet es ihm, sich einem Jungen zu nähern. Dennoch hält sich ein Mann mehrfach vor dem Haus auf, in dem das Kind lebt. Dafür musste er sich nun vor Gericht verantworten.
Baustellenflair beim Amtsgericht Tettnang: Statt fester Schilder gibt es aktuell einen laminierten Zettelwald.
Friedrichshafen Gefährliche Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg: Zwei Bomben aus dem Bodensee geborgen
Unter anderem eine Phosphorbrandbombe ist am Dienstag vor Friedrichshafen aus dem Bodensee geborgen worden. Die Polizei warnt: Auch nach langer Liegezeit ist der Phosphor in solchen Bomben überaus gefährlich.
Die Wasserschutzpolizei hatte die Bomben im Bodensee vor Manzell entdeckt.
Bodenseekreis Ukraine-Krieg: Gibt es am Bodensee vermehrt Straftaten gegen Russen und Ukrainer?
Deutschlandweit steigt die Anzahl der Delikte gegen ukrainisch- und russischsprachige Menschen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg. Auch in der Region gab es bereits Straftaten in diesem Umfeld.
Aktuell sind die Zahlen der Delikte gegen ukrainisch- und russischsprachige Menschen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg am Bodensee ...
Tettnang Prozess um häusliche Gewalt: Wichtige Zeugin erneut unerreichbar
Ein mutmaßlicher Fall von vorsätzlicher Körperverletzung beschäftigt weiter das Jugendschöffengericht. Noch immer fehlt die Aussage der Frau, die den Angeklagten im Herbst angezeigt hatte.
Das Amtsgericht ist im Neuen Schloss Tettnang zu finden. (Archivbild)
Friedrichshafen Immer der Nase nach: THW setzt bei der Vermisstensuche auf Mantrailer-Hunde
Wird ein Mensch vermisst, sind Spürnasen gefragt: Seit gut einem Jahr unterstützen Mantrailer-Hunde das Technische Hilfswerk in Friedrichshafen. Die Anforderungen sind hoch. So werden die Tiere auf Einsätze vorbereitet.
Laika ist einsatzgeprüft und wartet mit Luna, einer acht Monate alten Leopard-Labrador-Hündin in der Ausbildung, auf ihren Trainingseinsatz.
Friedrichshafen Betrunkener Autofahrer greift während Polizeikontrolle erneut zur Flasche
Ein Autofahrer wird einem Alkoholtest unterzogen, Ergebnis: mehr als 1,1 Promille. Dennoch greift er noch während der Polizeikontrolle in Friedrichshafen erneut zur Flasche.
Symbolbild
Friedrichshafen Fluchtversuch: 36-Jähriger springt aus Krankenhausfenster
Der Verursacher mehrerer Unfälle in Friedrichshafen hat sich bei einem Fluchtversuch aus einem Krankenhaus zwei weitere Knochenbrüche zugezogen. Warum der Mann nach Abschluss der Behandlung direkt ins Gefängnis muss.
Symbolbild
Friedrichshafen Mann stößt Elfjährigen von Tretroller
Mit einer Strafanzeige hat ein Mann zu rechnen, der am Sonntag in der Riedleparkstraße ein Kind angegriffen haben soll.
Symbolbild
Weingarten Promillefahrt in Etappen? Frau übernimmt das Ausparken, Mann die Heimfahrt
Nach einem Gaststättenbesuch sollen sich eine 53-Jährige und ihr 60-jähriger Mann in Weingarten im Kreis Ravensburg nacheinander betrunken ans Steuer gesetzt haben. Nun droht beiden ein Strafverfahren.
Symbolbild
Tettnang Geflüchtete können kommen: Feuerwehr und THW machen Seldnerhalle bereit für Menschen aus der Ukraine
Vermehrt werden Kapazitäten für Vertriebene aus der Ukraine benötigt. Freiwillige bereiten Unterkünfte vor, das Landratsamt arbeitet an einer Wohnungsbörse und weiteren Kapazitäten – und auch Friedrichshafen ist aktiv.
Kreisbrandmeister Peter Schörkhuber (links) und Joachim Rau, stellvertretender Ortsbeauftragter des THW Friedrichshafen, packen in der ...
Tettnang Häusliche Gewalt: 20-Jähriger wegen vorsätzlicher Körperverletzung angeklagt
Zwei Tage, nachdem Schreie aus ihrer Wohnung zu hören waren, erstattet eine Frau Anzeige. Als sich ihr damaliger Lebensgefährte vor Gericht verantworten muss, bleibt sie der Verhandlung aber fern und unerreichbar.
Am Amtsgericht Tettnang muss sich derzeit ein junger Mann wegen häuslicher Gewalt verantworten.
Friedrichshafen Autofahrer verursacht mehrere Unfälle im Stadtgebiet
Nach einer Reihe von Unfällen in Friedrichshafen musste ein 36-jähriger Autofahrer am Freitagmittag ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.