Thema & Hintergründe

Pflumeschlucker Bonndorf

Aktuelle News zum Thema Pflumeschlucker Bonndorf: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Pflumeschlucker Bonndorf.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bonndorf „Wir lassen vorerst alles offen“, sagt Narrenvater Clemens Podeswa über die Organisation der Fastnacht in Bonndorf
Wie wird die Fastnacht in Bonndorf aussehen? Narrenvater Clemens Podeswa spricht im Interview über die Pläne des Narrenrats, auch bezüglich des „11. 11.“.
Ob und wie oft Narrenvater Clemens Podeswa in nächster Zeit bei Veranstaltungen die Narrenkappe aufsetzen wird, ist ungewiss. Den „11.11.“ sagte der Narrenrat infolge der sich zuspitzenden Corona-Entwicklung ab.
Bonndorf Pflumeschlucker bieten närrische Utensilien in Hülle und Fülle
Die Börse der Pflumeschlucker im Zunfthüsli gibt Neueinsteigern einen Einblick in die wichtigsten Zutaten des Narrenlebens.
Narrenrat Michael Goldberg offeriert bei der Pflumeschlucker Börse 2020 Wissenswertes zum Brauchtum der Fastnacht in Bonndorf garniert mit allerlei fastnächtlichen Utensilien.
Bonndorf Trauer um die langjährige SÜDKURIER-Mitarbeiterin Daniele Schüle
Mehr als vier Jahrzehnte war Daniele Schüle unter dem Kürzel „ts“ für SÜDKURIER und Alb-Bote im Einsatz. Nach schwerer Krankheit ist sie im Alter von 70 Jahren gestorben. Der langjährige Leiter der Lokalredaktion Bonndorf, Gerald Edinger, erinnert sich an das Wirken der freien Mitarbeiterin.
Bonndorf Hobeln und Hämmern für die Fasnet: Robert Peter bringt als „Schwigger“ das Holzfuhrwerk des Elferrats auf Vordermann
Robert Peter ist „Schwigger“ bei den Bonndorfer Pflumeschlucker. Momentan ist er dabei, die Schwigge am Nachläufer des historischen Langholzfuhrwerks, auf dem sich traditionell der Elferrat durch die Fastnetumzüge kutschieren lässt, zu erneuern. Wir haben dem Schreinermeister über die Schultern geschaut.
Nach Augenmaß fertigte sich Robert Peter diesen Rettlebock an, mit dem er den Nachläufer steuert. Das ist Handwerkskunst vom Feinsten.
Bonndorf Feuriges Finale für fünfte Jahreszeit: Fasnetfeuer in der Region beenden närrische Zeit
Die Fasnetfeuer am alten Fasnetsunndig (oder Samschdig) haben in der Region Tradition. So auch in Bonndorf und Umgebung. An einigen Orten waren professionelle „Fasnetfunkenbauer“ am Werk, an anderen Orten klappte das Fasnetsfeuer dagegen nicht so, wie es sollte.
Bonndorf: Das Fasnetfeuer auf dem Lindenbuck in Bonndorf brannte lichterloh. „Eine wunderschöne Fasnacht war‘s“, so Narrenvater Clemens Podeswa.
Wutach In Ewattingen tanzt der Strohbär: Zahlreiche Zünfte und Gruppen bei Umzug im Narrendorf
Zahlreiche närrische Teilnehmer präsentierten beim Umzug durch Ewattingen ihre kreativen Kostüme. Bürgermeister Christian Mauch sprach nicht ohne Stolz von einer der kleinsten Umzugsstrecken. Auch die neuen Fasnetsfiguren der Ewattinger Zunft, die Riesen Däschle und Turkos, waren mit von der Partie.
Im Sauseschritt flitzen die Hexen unter den Besen hindurch.
Bonndorf-Gündelwangen Wilde Tiere und Gesellen ziehen beim Fasnachtsumzug unter dem Motto Dschungel durch Gündelwangen
Der Gündelwanger Fasnachtsumzug unter dem Motto Dschungel begeistert die Zuschauer. Wandelnde 3D-Fotos sind der besondere Hingucker.
Ausgefallen: Die 3D Fotos einer Fotosafari – das gab es nur in Gündelwangen zu sehen.
Bonndorf Beim Umzug am Fasnetmändig sprühen die Narren vor Ideenreichtum
Fußgruppen und Narren zeigen sich beim Umzug in Bonndorf von ihrer kreativen Seite. Die Guggenmusiken spielen so schräg wie nie zuvor.
Ganz schön alt: So schnell kann es gehen – gestern noch jung und frisch, heute gehört man zum alten Eisen.
Bonndorf Frösche machen in Wellendingen die Straßen unsicher
Das Narrenbaum-Stellen der Wellendinger Zunft fand bei bestem Wetter statt. Auch der Narrensamen war zahlreich bei Kinderfasnet und Umzug vertreten.
Kinderfasnet in Wellendingen: Froschkönigin Gaby Bernhart führte die Polonaise an.
Bonndorf Pflumeschlucker übernehmen das Sagen im Bonndorfer Rathaus
  • Narren setzen Bürgermeister Michael Scharf ab
  • Letzte Entmachtung für den Bonndorfer Schultes
Nachgiebig: Bürgermeister Michael Scharf (links) händigt dem Narrenrat den symbolischen Rathausschlüssel aus.
Bonndorf Juhu, die Narren sind da: Groß war die Freude bei der Schulbefreiung
Pflumeschlucker, Räuber, Schnecken, Frösche und Strohbären befreien in musikalischer Begleitung die Bonndorfer Schüler. Und auch die Lehrer freuten sich über den närrischen Besuch
Die Narren wurden von den Kindern sehnsüchtig erwartet.
Bonndorf Ausschau halten nach guten Ideen
  • Pflumeschlucker wollen Fasnet neu beleben
  • Spritzige Einfälle als Hausaufgabe für Zukunft
  • Narrenfahrplan in den närrischen Hochtagen
Wohin geht die Fastnacht in den nächsten Jahren? Ein Pflumeschlucker hält schon mal Ausschau nach guten  Ideen.
Bonndorf Pflumeschlucker werben für Fasnet
  • Propaganda-Tour der Bonndorfer Narrenzunft
  • Sechs Gruppen machen Lust auf fünfte Jahreszeit
Nicht nur Kinder freuen sich, wenn die Pflumeschlucker Gutsle, Südfrüchte oder Schokis für das Aufsagen von Narrensprüchle auswerfen wie hier im „Napoleon“ in Stühlingen.
Hochrhein Narri und Narro! Die Zünfte rufen und wie viel davon verstehen Sie so?
Welche Sprüche die Zünfte am Hochrhein und im Südschwarzwald rufen, erfahren Sie hier. Und schauen Sie mal, ob Sie die Übersetzung ins Hochdeutsche auch schaffen.
Narrenzunft Bad Säckingen
Bonndorf Enthüllungen aus dem Bonndorfer Ortsgeschehen sind ab Samstag, 15. Februar, im Narrenspiegel der Pflumeschlucker zu lesen
Die Pflumeschlucker Bonndorf verkaufen ihren Narrenspiegel am Samstag in Bonndorf und am Sonntag in den Ortsteilen.
Der Narrenspiegel der Bonndorfer Pflumeschlucker wirft einen anderen Blick als üblich auf die Dinge. Das Redaktionsteam hat sich für die Ausgabe 2020 in besonders närrische Schieflage gelegt (von links): Alexander Matt, Susanne Spachholz, Tanja Rendler, Monika Preiser und Clemens Podeswa.
Bonndorf Die Altenfasnet in Bonndorf bietet drei Stunden närrischen Spaß
Die Altenfasnet in Bonndorf war wieder einmal ein voller Erfolg, die TuS-Turner und die Pflumeschlucker unterhalten die Senioren.
Grazil: Die Ehefrauen der Narrenräte – wenn auch nicht alle – präsentieren sich als wilde Tiere, die dem Käfig entflohen sind.
Bonndorf Damit den Narren ein Licht aufgeht: Kinder basteln Lampions für den Hemdglunkerumzug
200 Lampions haben die Pflumeschlucker mit den Kindern der Bonndorfer Kindergärten gebastelt. Die Laternen sollen die Innenstadt beim Hemdglunkerunzug am Schmutzige Dunschdig erleuchten.
Laternen, soweit das Auge reicht. Das wünscht sich der Narrenrat der Pflumeschlucker mal wieder am Hemdglunkerumzug und hilft dem Ansinnen kräftig nach.
Bonndorf Drittklässler in Bonndorf konnten die Fasnacht mit ganz anderen Augen sehen – durch die Masken der Narren
Die Pflumeschlucker besuchen die Bonndorfer Grundschule. Die Drittklässler testen Masken und lernen viel über das Brauchtum.
So nah kommt man dem Pflumeschlucker nicht alle Tage.
Bonndorf Blick auf den Narrenfahrplan der Pflumeschlucker: Zur Belebung des Hemdglunkers startet die Zunft eine Lampion-Bastel-Aktion mit den Kindergärten
Die Fastnacht in Bonndorf wird wie gewohnt über die Bühne gehen. Dies machten die Pflumeschlucker in ihrer Hauptversammlung deutlich.
Bonndorf Das Häs ist abgestaubt: Bonndorfer Pflumeschlucker sind bereit für die Fastnachtssaison 2020
  • Pflumeschlucker stehen in den Startlöchern
  • Zunft meistert rund 70 Termintage im Vorjahr
Der Narrenrat, vorneweg der Narrenpolizist, gefolgt vom Narrenvater und seinen Getreuen, zieht mit dem Narrenmarsch in den voll besetzten Saal im Kranz ein.
Bonndorf Gruppen können sich bis 14. Februar für das Bonndorfer Bühnenspiel anmelden
Fünf Gruppen haben sich bisher für das Bühnenspiel der Pflumeschlucker am Fasnetmendig angemeldet. Weitere Anmeldungen zum Thema „Bonndorfer Puppenkiste“ sind noch bis 14. Februar möglich.
Bonndorf Ein ereignisreiches Jahr steht in Bonndorf bevor
Um einen gut gefüllten Veranstaltungskalender ohne Überschneidungen für 2020 zu haben, stimmen Vereine und die Stadt Bonndorf ihre Planungen ab.