Thema & Hintergründe

Patrick Hagg

Aktuelle News zum Thema Patrick Hagg: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Patrick Hagg.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Patrick Hagg geht zum TSV Aach-Linz
Der ehemalige Regionalliga- und Oberliga-Trainer des SC Pfullendorf, Patrick Hagg, wird zur kommenden Saison das Ruder beim TSV Aach-Linz übernehmen.
Trainerdebatte beim SC Pfullendorf
Nach der Kündigung von Patrick Hagg wird Marco Konrad am Mittwoch im Pokal gegen den SC Markdorf das Team anleiten.
<p>Die Spieler kommentierten mit dem Spruchband vor dem Anpfiff am Samstag den Rücktritt von Coach Patrick Hagg auf ihre Art, doch mit dem Vorstand war diese Aktion der Mannschaft nicht abgesprochen. <em>Bild: Eugen Fischer</em></p>
Verbandsliga-Saisonstart ohne Tore
SC Pfullendorf verliert Heimspiel gegen SV Linx mit 0:2, 1. FC Rielasingen-Arlen punktet beim 0:0 beim Aufsteiger 1. SV Mörsch.
<p>Kein Durchkommen für den SC Pfullendorf (Mitte Alessandro Sautter). Der Oberliga-Absteiger unterlag dem SV Linx (links Alexander Merkel, rechts Rico Schmider). <em>Bild: Eugen Fischer</em></p>
Pfullendorf Patrick Hagg ist nicht mehr Trainer des SC Pfullendorf
Kurz vor Saisonauftakt in der Fußball-Verbandsliga haben sich der SC Pfullendorf und Cheftrainer Patrick Hagg getrennt. Wie der Verein mitteilte, wurde der bestehende Arbeitsvertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst
<p>Ist nicht mehr Trainer beim SC Pfullendorf: Patrick Hagg.</p>
Startschuss im SBFV-Pokal
Interessante Paarungen stehen in der ersten Hauptrunde am Samstag an. So empfängt beispielsweise der VfR Stockach im Landesliga-Duell den FC Singen 04
<p>Der FC Singen 04 tritt am Samstag, 17 Uhr, in der ersten Hauptrunde des SBFV-Pokals beim VfR Stockach an. In der Qualifikation hatten sich die Singener gegen die SG Dettingen-Dingelsdorf mit 3:1 durchgesetzt (siehe Bild). Bild: Thomas Scherer </p>
Pfullendorf VfB Stuttgart zu Gast im Linzgau: Schwäbische Tor-Gala in Pfullendorf
Der Zweitligist VfB Stuttgart gewinnt in einem torreichen Benefizspiel beim SC Pfullendorf mit 9:0. 3100 Zuschauer sehen die Partie in der Geberit-Arena. Am Samstag spielen die Schwaben im Konstanzer Bodenseestadion - hier gibt es Karten zu gewinnen!
<p>Neun Treffer erzielte der VfB Stuttgart beim Gastspiel in Pfullendorf. Zwei Tore steuerte der Stuttgarter Simon Terrode (rechts) bei, den SCP-Kapitän Jonas Vogler (links) hier aber vom Ball trennen kann. </p>
SC Pfullendorf startet in Testspielphase
Am Dienstagabend um 19 Uhr bestreitet der Verbandsligist SC Pfullendorf sein erstes Testspiel im Osterholzstadion beim Landesligisten VfR Stockach. Highlight der Vorbereitung ist das Benefizspiel am 12. Juli (18.30 Uhr) in der heimischen Geberit-Arena gegen den VfB Stuttgart, für das es nur noch Stehplätze im freien Verkauf gibt.