Thema & Hintergründe

Oliver Gortat

Aktuelle News zum Thema Oliver Gortat: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Oliver Gortat.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Sipplingen Mehr Transparenz und Rechtssicherheit durch qualifizierten Mietspiegel
Die Seegemeinde Sipplingen legt erstmals einen qualifizierten Mietspiegel als Vergleichsmöglichkeit vor. Er gilt vom vom 1. August bis zum 31. Juni 2022.
Mit dem diesjährigen Mietspiegel legt die Gemeinde Sipplingen erstmals einen qualifizierten Mietspiegel vor.
Sipplingen Blaue Flagge weht zum 26. Mal über den Häfen in Sipplingen
Bürgermeister Oliver Gortat und Vorstandsmitglieder des Yachtclubs Sipplingen hissten die Blaue Flagge, die zum 26. Mal für die Häfen in Sipplingen verliehen wurde.
Hissen die Blaue Flaggen an den Häfen in Sipplingen: (von links) Bernd Heinle, Vorsitzender des Yachtclubs, Fahrtenleiter Michael Brier, Umweltbeauftragter Siegfried Schmidt, stellvertretender Vorsitzender Hardy Wilkendorf, Bürgermeister Oliver Gortart und Edgar Raff, Vertreter des Deutsch-Schweizerischen Motorbootclubs.
Sipplingen Sipplinger Bürger ärgert sich über Salutschießen an Fronleichnam
Ein Sipplinger stellt das Salutschießen an Fronleichnam infrage, mit dem unter anderem der an Corona Verstorbenen gedacht und gegen Rassismus demonstriert werden sollte. War das Schießen nach der Absage von Blumenteppich und Prozession genehmigt? Wurde der Mindestabstand eingehalten? Und ist es überhaupt zeitgemäß, mit Kanonenschüssen gegen Rassismus zu demonstrieren? Die Bürgermiliz gibt Antworten, der Bürger schlägt Alternativen vor.
Sipplingen Sipplingens Bürgermeister Oliver Gortat über die zurückliegenden Wochen der Corona-Krise: „Sehe meinen Kurs als konsequent an“
  • Bürgermeister begründet längeren Lockdown
  • Verwaltung erst seit dieser Woche wieder zugänglich
Anfang April wurden in Sipplingen die Uferanlagen ebenso wie in Überlingen und Bodman-Ludwigshafen für den Publikumsverkehr gesperrt. Das war aber nicht in allen Gemeinden der Fall.
Sipplingen Im Notfall wirksame und schnelle Hilfe bei einem Herzstillstand
In Sipplingen wurde ein neuer Außenkasten mit automatisiertem Defibrillator an der Turn- und Festhalle angebracht, um Leben retten zu können.
Sie stellten den neuen Defibrillator an der Turn- und Festhalle vor: Johanna Ziegler von der Projektkoordination „Kampf dem Herztod“ der Björn-Steiger-Stiftung und Bürgermeister Oliver Gortat.
Sipplingen Nein zu 80 000-Euro-Vorschlag: Sipplinger Gemeinderat macht mit bisherigem Möbiliar weiter
Der Sipplinger Gemeinderat hatte darüber zu diskutieren, ob die Stühle und Tische des sanierten Bürgersaals im Rathaus erneuert werden sollten.
Sipplingen Neues Gesicht für das Herz der Gemeinde Sipplingen geplant
Im Gemeinderat wurde Pläne zur Umgestaltung des Rathausplatzes vorgestellt. Eine Entscheidung wurde jedoch noch nicht gefällt. Die Räte wollen mehr Informationen, insbesondere auch von den betroffenen Anwohnern.
Der Rathausplatz soll inklusive Rathausstraße und Lenzensteig saniert werden. Mit der Fertigstellung wird zu Fronleichnam kommenden Jahres gerechnet.
Sipplingen Traditionshaus vor Umbau: Landhaus „Sternen“ soll modernisiert werden
  • Gemeinderat verabschiedet Bauvoranfrage
  • Veränderungen im Außen- und Innenbereich geplant
Das Landhaus „Sternen“ soll umfassend umgebaut und modernisiert werden. Der Gemeinderat genehmigte jetzt eine entsprechende Bauvoranfrage.
Sipplingen Fronleichnamsprozession und Großer Zapfenstreich in Sipplingen abgesagt
Die Entscheidung fällten die Verantwortlichen infolge der Corona-Krise. Ein Gottesdienst sowie die traditionelle Andacht sollen dennoch stattfinden.
Bilder wie dieses wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Fronleichnamsprozession und der Große Zapfenstreich sind abgesagt.
Sipplingen Schulden der Gemeinde Sipplingen steigen bald stark an
  • Gemeinderat verabschiedet Haushaltssatzung
  • 2 Millionen Euro fließen in Rathaussanierung
  • Die wichtigsten Eckdaten des Etats im Überblick
Das Sipplinger Rathaus noch eingehüllt.
Sipplingen Wasser wird kommendes Jahr teurer
Bau des Hochbehälters Himberg muss finanziert werden
Trinkwasser in Sipplingen wird nächstes Jahr teurer.
Sipplingen Sipplinger Uferbereich bleibt am Wochenende offen
Am kommenden Wochenende sollen sowohl die Sipplinger Uferpromenade als auch das Naturstrandbad Süßenmühle wieder zugänglich bleiben.
Sipplingen Kein FKK wegen Corona: Nun auch der Nacktbadestrand gesperrt
Weil die nötigen Abstände von mindestens eineinhalb Metern am Sipplinger Nacktbadestrand nicht eingehalten werden könnten, wenn, wie zu erwarten, die Massen an Ostern zum Bodenseeufer streben, ließ Bürgermeister Oliver Gortat auch den FKK-Strand der Gemeinde sperren. Man sei ja weltoffen, so Gortat, aber jetzt sei Geduld und Solidarität gefragt.
Die Uferanlagen von Sipplingen waren schon zu Palmsonntag wegen Corona gesperrt. Nun dehnte die Gemeinde die Sperrzone auf den weiter östlich gelegenen FKK-Strand aus.
Sipplingen Sipplingen sperrt seine Uferanlagen
an Wochenenden und Feiertagen
Bürgermeister Oliver Gortat erlässt das Verbot wegen der Corona-Krise und des Ansturms von Ausflüglern, der am Wochenende bei frühlingshaften Temperaturen zu befürchten ist.
Die Sipplinger Uferpromenade ist bis mindestens 20. April während der Wochenenden und an Feiertagen gesperrt. So soll verhindert werden, dass der wegen des frühlingshaften Wetters zu befürchtende Ansturm von Ausflüglern es unmöglich macht, die Kontaktsperre-Anordnungen zu befolgen.
Sipplingen Jetzt kommen Lösungsvorschläge für das Park-Chaos im Sommer auf den Tisch
Bürgermeister Oliver Gortat hat seine Ankündigung zu Neujahr wahr gemacht: Er legt ein Parkkonzept für die Gemeinde Sipplingen vor, das die Anwohner vor allem im Sommer entlasten soll, wenn viele Tagestouristen in den Ort strömen. Jetzt sind Bürger und Gemeinderäte gefragt, ihre Meinung zum Konzept abzugeben, das dann im Gemeinderat beschlossen wird. Drei neue Vollzugsbedienstete werden dann die Einhaltung der Regeln kontrollieren, kündigt Gortat an.
Die beiden Parkplätze direkt am Seeufer in Sipplingen werden von April bis Oktober bewirtschaftet. Vor allem an Wochenenden und an schönen Tagen sind die jetzt verwaisten Stellplätze schon morgens schnell besetzt. Autofahrer, die sich Parkgebühren sparen wollen oder keinen Parkplatz mehr finden, suchen ihr Heil in den Wohnstraßen. Das soll zukünftig durch Parkzone und Halteverboten gelenkt oder ganz unterbunden werden.
Meinung Direkte Demokratie: Bürger können beim neuen Parkkonzept mitreden
Die Gemeinde Sipplingen plant für die Sommermonate ein neues Parkkonzept, um die Anwohner zu entlasten: Der Ort wird von Tagestouristen regelmäßig zugeparkt. Die Bürger können ihre Wünsche und Anregungen zu dem Konzept einbringen – das findet unser Mitarbeiter Michael Schnurr vorbildlich.
Sipplingen In Sipplingen fallen nicht nur Ratssitzungen wegen des Coronavirus aus: Hier gibt‘s das komplette Maßnahmenpaket
Die Gemeinde Sipplingen hat Maßnahmen und Vorgaben beschlossen, die dabei helfen sollen, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.
Sipplingen Rat vergibt letzte Arbeiten für Rathaus: Gesamtbaukosten werden auf 4,23 Millionen Euro geschätzt
Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Arbeiten für den letzten Ausschreibungsblock im Zuge der Sanierung des Rathauses vergeben. Die Gesamtkosten der Arbeiten liegen bei 346 851,58 Euro und damit um 25 431,40 Euro niedriger, als sie in der Kostenberechnung des Überlinger Architektenbüros Kohlberg veranschlagt worden waren.
Hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr vom eingerüsteten Rathaus in Sipplingen. Der Gemeinderat hat jetzt die letzten Arbeiten vergeben.
Sipplingen Das bunte Volk der Sipplinger Narren übernimmt das Regiment im Rathaus
Bürgermeister Oliver Gortat versprach beim Rathaussturm der Narren, die Gemeinde „wieder flott“ zu machen. Dazu gab‘s Verdienstkreuze in Silber und Gold für verdiente Sipplinger Narren.
Rathaussturm in Sipplingen mit Ehrung aktiver Narren: (von links) Vize-Präsident Karl-Heinz Rimmele, Narrenpoizist Norbert Gleichauf, Bürgermeister Oliver Gortat, Narrenmutter Dirk Hofmann, Narrenrat Roland Schillinger, Narrenvater Lothar Brosowsky, Kriesewieber-Chefin Edeltraut Schillinger, Zimmermann Erwin Schellinger, Nadine Schmid und Daniela Biller von den Store, Musikant Kurt Sanktjohanser und Michael Walser von der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee.
Sipplingen Sipplinger Gemeinderat will durch Ratsinformationssystem Papier und Ordner sparen
Der digitale Zugang in die Verwaltung kostet einmalig 11 000 Euro und jährlich rund 2000 Euro
Sipplingen Wo geht es hin mit der Gemeinde? Bürgermeister Oliver Gortat will mit allen Interessierten Pläne für die Zukunft schmieden
Bürgermeister Oliver Gortat will erneut den Anstoß für ein Gemeindeentwicklungskonzept 2030 geben, an dem die Bürger mitarbeiten sollen. Der Gemeinderat wollte im Herbst 2019 ein solches Konzept noch verschieben, da erst ein Investitionsstau abgearbeitet werden müsse. Gortat jedoch sieht die Zeit gekommen, Pläne für die künftige Entwicklung zu machen.
Sipplingen Bürgermeister Oliver Gortat setzt sich bei Neujahrsempfang für regelmäßigen Dialog ein
  • Dritter öffentlicher Neujahrsempfang in Sipplingen gut besucht
  • Bürgermeister Oliver Gortat fordert zu mehr Beteiligung auf
  • Rathauschef kündigt höhere Pro-Kopf-Verschuldung an
Im Kreis einiger seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gäste schneidet Bügermeister Oliver Gortat beim Neujahrsempfang in der Turn- und Festhalle die Neujahrsbrezel an. Rechts Gortats Lebensgefährte Patrick Pittelkow.
Sipplingen Bürgermeister Oliver Gortat freut sich auf den Umzug ins sanierte Rathaus
Es war ein „sehr intensives Jahr 2019“ sagt Oliver Gortat, Bürgermeister von Sipplingen, und es werde 2020 so intensiv weitergehen. Zusammen mit seiner Rathausmannschaft freut er sich schon, wieder zurück in das sanierte Rathaus zu ziehen, wenn die Arbeiten im Sommer abgeschlossen sein werden. Ein wichtiges Thema für ihn ist das neue Parkkonzept für den Ortkern: Die Situation sei im Sommer „eine Katastrophe“.
Noch hat Bürgermeister Oliver Gortat seinen Arbeitsplatz in der Burkhard-von-Hohenfels-Schule. Im Oktober will er mit seinem Team in das renovierte Rathaus umziehen.
Sipplingen Exklusive Häuser am Hang: Welche Pläne ein Investor für ein Bauprojekt an der Prielstraße hat
  • Pläne für Einfamilienhäuser mit Tiefgarage weichen zum Teil vom Bebauungsplan ab
  • Rat nimmt von Vorhaben Kenntnis, ohne sich groß zu Details zu äußern
Sollten die Villen an der Prielstraße gebaut werden, genießen die künftigen Bewohner eine exklusive Sicht auf den Bodensee.
Sipplingen Der Sipplinger Kulturreferent Christian Scheel schmeißt verärgert hin
Nach immer weiterer Begrenzung der Ausstellungsflächen steht die Galerie im Bahnhof vor einer unsicheren Zukunft. Touristik-Chefin Silvia Fritz soll eine neue kulturelle Konzeption entwickeln.
Zehn Jahre lang engagierte sich Christian Scheel für die Galerie im Bahnhof. Jetzt kündigte er verärgert den ehrenamtlichen Job.