Thema & Hintergründe

Oliver Gortat

Aktuelle News zum Thema Oliver Gortat: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Oliver Gortat.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Sipplingen Gemeinderat lehnt zwei Ferienwohnungen ab
Der Gemeinderat von Sipplingen hat in zwei Fällen Ferienwohnungen abgelehnt. Im November 2018 hatte die Gemeinde eine Zweckentfremdungssatzung erlassen, um die Umwandlung von Wohnraum in Ferienwohnungen zu reglementieren.
Die Zweckentfremdungssatzung, die im November 2018 in Kraft trat, erschwert den Bau neuer Ferienwohnungen oder die Umnutzung einer bestehenden Wohnung in eine Ferienwohnung.
Sipplingen Sipplinger Bürger ärgert sich über Salutschießen an Fronleichnam
Ein Sipplinger stellt das Salutschießen an Fronleichnam infrage, mit dem unter anderem der an Corona Verstorbenen gedacht und gegen Rassismus demonstriert werden sollte. War das Schießen nach der Absage von Blumenteppich und Prozession genehmigt? Wurde der Mindestabstand eingehalten? Und ist es überhaupt zeitgemäß, mit Kanonenschüssen gegen Rassismus zu demonstrieren? Die Bürgermiliz gibt Antworten, der Bürger schlägt Alternativen vor.
Sipplingen Neues Gesicht für das Herz der Gemeinde Sipplingen geplant
Im Gemeinderat wurde Pläne zur Umgestaltung des Rathausplatzes vorgestellt. Eine Entscheidung wurde jedoch noch nicht gefällt. Die Räte wollen mehr Informationen, insbesondere auch von den betroffenen Anwohnern.
Der Rathausplatz soll inklusive Rathausstraße und Lenzensteig saniert werden. Mit der Fertigstellung wird zu Fronleichnam kommenden Jahres gerechnet.
Sipplingen Kein FKK wegen Corona: Nun auch der Nacktbadestrand gesperrt
Weil die nötigen Abstände von mindestens eineinhalb Metern am Sipplinger Nacktbadestrand nicht eingehalten werden könnten, wenn, wie zu erwarten, die Massen an Ostern zum Bodenseeufer streben, ließ Bürgermeister Oliver Gortat auch den FKK-Strand der Gemeinde sperren. Man sei ja weltoffen, so Gortat, aber jetzt sei Geduld und Solidarität gefragt.
Die Uferanlagen von Sipplingen waren schon zu Palmsonntag wegen Corona gesperrt. Nun dehnte die Gemeinde die Sperrzone auf den weiter östlich gelegenen FKK-Strand aus.
Sipplingen Jetzt kommen Lösungsvorschläge für das Park-Chaos im Sommer auf den Tisch
Bürgermeister Oliver Gortat hat seine Ankündigung zu Neujahr wahr gemacht: Er legt ein Parkkonzept für die Gemeinde Sipplingen vor, das die Anwohner vor allem im Sommer entlasten soll, wenn viele Tagestouristen in den Ort strömen. Jetzt sind Bürger und Gemeinderäte gefragt, ihre Meinung zum Konzept abzugeben, das dann im Gemeinderat beschlossen wird. Drei neue Vollzugsbedienstete werden dann die Einhaltung der Regeln kontrollieren, kündigt Gortat an.
Die beiden Parkplätze direkt am Seeufer in Sipplingen werden von April bis Oktober bewirtschaftet. Vor allem an Wochenenden und an schönen Tagen sind die jetzt verwaisten Stellplätze schon morgens schnell besetzt. Autofahrer, die sich Parkgebühren sparen wollen oder keinen Parkplatz mehr finden, suchen ihr Heil in den Wohnstraßen. Das soll zukünftig durch Parkzone und Halteverboten gelenkt oder ganz unterbunden werden.
Meinung Direkte Demokratie: Bürger können beim neuen Parkkonzept mitreden
Die Gemeinde Sipplingen plant für die Sommermonate ein neues Parkkonzept, um die Anwohner zu entlasten: Der Ort wird von Tagestouristen regelmäßig zugeparkt. Die Bürger können ihre Wünsche und Anregungen zu dem Konzept einbringen – das findet unser Mitarbeiter Michael Schnurr vorbildlich.
Sipplingen Rat vergibt letzte Arbeiten für Rathaus: Gesamtbaukosten werden auf 4,23 Millionen Euro geschätzt
Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Arbeiten für den letzten Ausschreibungsblock im Zuge der Sanierung des Rathauses vergeben. Die Gesamtkosten der Arbeiten liegen bei 346 851,58 Euro und damit um 25 431,40 Euro niedriger, als sie in der Kostenberechnung des Überlinger Architektenbüros Kohlberg veranschlagt worden waren.
Hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr vom eingerüsteten Rathaus in Sipplingen. Der Gemeinderat hat jetzt die letzten Arbeiten vergeben.
Sipplingen Wo geht es hin mit der Gemeinde? Bürgermeister Oliver Gortat will mit allen Interessierten Pläne für die Zukunft schmieden
Bürgermeister Oliver Gortat will erneut den Anstoß für ein Gemeindeentwicklungskonzept 2030 geben, an dem die Bürger mitarbeiten sollen. Der Gemeinderat wollte im Herbst 2019 ein solches Konzept noch verschieben, da erst ein Investitionsstau abgearbeitet werden müsse. Gortat jedoch sieht die Zeit gekommen, Pläne für die künftige Entwicklung zu machen.
Sipplingen Bürgermeister Oliver Gortat freut sich auf den Umzug ins sanierte Rathaus
Es war ein „sehr intensives Jahr 2019“ sagt Oliver Gortat, Bürgermeister von Sipplingen, und es werde 2020 so intensiv weitergehen. Zusammen mit seiner Rathausmannschaft freut er sich schon, wieder zurück in das sanierte Rathaus zu ziehen, wenn die Arbeiten im Sommer abgeschlossen sein werden. Ein wichtiges Thema für ihn ist das neue Parkkonzept für den Ortkern: Die Situation sei im Sommer „eine Katastrophe“.
Noch hat Bürgermeister Oliver Gortat seinen Arbeitsplatz in der Burkhard-von-Hohenfels-Schule. Im Oktober will er mit seinem Team in das renovierte Rathaus umziehen.