Thema & Hintergründe

Oliver Gortat

Aktuelle News zum Thema Oliver Gortat: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Oliver Gortat.
Neueste Artikel
Sipplingen Wo geht es hin mit der Gemeinde? Bürgermeister Oliver Gortat will mit allen Interessierten Pläne für die Zukunft schmieden
Bürgermeister Oliver Gortat will erneut den Anstoß für ein Gemeindeentwicklungskonzept 2030 geben, an dem die Bürger mitarbeiten sollen. Der Gemeinderat wollte im Herbst 2019 ein solches Konzept noch verschieben, da erst ein Investitionsstau abgearbeitet werden müsse. Gortat jedoch sieht die Zeit gekommen, Pläne für die künftige Entwicklung zu machen.
Bürgermeister Oliver Gortat möchte für Sipplingen ein Gemeindeentwicklungskonzept 2030 ins Rollen bringen. Die Bürger sollen eingebunden werden.
Sipplingen Bürgermeister Oliver Gortat freut sich auf den Umzug ins sanierte Rathaus
Es war ein „sehr intensives Jahr 2019“ sagt Oliver Gortat, Bürgermeister von Sipplingen, und es werde 2020 so intensiv weitergehen. Zusammen mit seiner Rathausmannschaft freut er sich schon, wieder zurück in das sanierte Rathaus zu ziehen, wenn die Arbeiten im Sommer abgeschlossen sein werden. Ein wichtiges Thema für ihn ist das neue Parkkonzept für den Ortkern: Die Situation sei im Sommer „eine Katastrophe“.
Noch hat Bürgermeister Oliver Gortat seinen Arbeitsplatz in der Burkhard-von-Hohenfels-Schule. Im Oktober will er mit seinem Team in das renovierte Rathaus umziehen.
Sipplingen Musikkapelle sorgt beim Jahreskonzert für „magische Momente der Ruhe“
Für den Vorsitzender Adrian Staiger und den Stellvertreter Bernhard Bittlingmaier war es das letzte Jahreskonzert der Musikkapelle Sipplingen in leitender Funktion: Sie kündigten am Ende des Abends an, dass sie sich nach 30 und 25 Jahren aus dem Vorstand zurückziehen werden. Die Kapelle hatte zuvor den Zuhörern in der Vorweihnachtshektik Momente der Ruhe und Stille geschenkt.
„Perfect“ von Ed Sheeran mit Solo für Tenorhorn spielten (von links) Linda Laupheimer, Robert Ehrle, Björn Beirer, Michael Seiberle und Arthur Widenhorn unter Leitung von Patric Geiger.
Sipplingen Wasserverluste: Nach Rohrbruch geht Suche weiter
Die großen Wasserverluste in Sipplingen sind immer noch ungeklärt. Nun wurden auch noch Wasserrohrbrüche entdeckt. Bürgermeister Oliver Gortat erklärt das weitere Vorgehen.
Hier ein Bild aus der Bodensee-Wasserversorgung bei Sipplingen.
Sipplingen Rathauskreuz in Sipplingen weg: nur ein Gerücht
Dem Gerücht, dass das Kreuz im Bürgersaal des Rathauses künftig dort nicht mehr hängen wird, trat Bürgermeister Oliver Gortat in jüngster Gemeinderatssitzung entschieden entgegen.
Sipplingen Sind in Sipplingen Wasserdiebe unterwegs?
Seit neun Jahren verschwindet teils über die Hälfte des Trinkwasser auf mysteriöse Weise. Das marode Rohrnetz allein bietet keine Erklärung. Die Gemeinde sucht nach den Verursachern, noch ist die Staatsanwaltschaft nicht eingeschaltet
Sipplingen Schnellladestation offiziell eingeweiht
Die Ladesäule gegenüber dem Freibad ist Teil eines Ladenetzes, das der Energieversorger EnBW derzeit in verschiedenen Kommunen entlang der B 31 aufbaut.
Rico Goede, Kommunalberater der EnBW (links), mit Sipplingens Bürgermeister Oliver Gortat vor der neuen Schnellladestation.
Sipplingen Bürgermeister Gortat stieß Cannabis-Debatte an: Nun spricht ein Facharzt und warnt vor den Folgen vor allem für Kinder und Jugendliche
Dr. Markus Leibfarth vom ZfP Weissenau spricht aus fachlicher Sicht über die Forderung, Cannabis in Deutschland zu legalisieren. Zuvor hatte Sipplingens Bürgermeister Oliver Gortat eine Debatte dazu angestoßen. Leibfarth fordert eine Angleichung zum Alkohol, aber in dem Sinne, dass der Zugang zu bisher legalen Drogen für Kinder und Jugendliche erschwert wird. Gegebenenfalls könne dann über eine Legalisierung von Cannabis für Erwachsene nachgedacht werden.
Markus Leibfarth, Leiter der Station Drogenentzug Mariatal, spricht über die Legalisierung von Cannabis, die Sipplingens Bürgermeister gefordert hatte.
Sipplingen Investitionsplan sorgt dafür, dass Schulden der Gemeinde wieder steigen
Der Gemeinderat verabschiedete den Haushaltsplan für Sipplingen. Bürgermeister Oliver Gortat machte darauf aufmerksam, dass die Schulden wieder steigen werden – sie bleiben aber unter dem Landesschnitt. Grund dafür sind Investitionen, unter anderem in die Sanierung des Rathauses. In der mittelfristigen Finanzplanung wird der Schuldenstand auf 722 Euro pro Einwohner steigen.
Die Sanierung des Rathauses ist der Schwerpunkt im Investitionsprogramm der Gemeinde Sipplingen in diesem Jahr. Mit der Fertigstellung wird im Frühjahr 2020 gerechnet.