Thema & Hintergründe

Nußdorf

Aktuelle News zum Thema Nußdorf: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Nußdorf.
Neueste Artikel
Überlingen Großer Stau auf der B 31 bei Überlingen nach Unfall
An der Engstelle bei Überlingen-Nußdorf prallten am Dienstag Auto und Lastwagen zusammen. Es entstand sofort ein langer Stau, der sich zwar mittlerweile auflöste. Nach Beobachtungen mehrere Autofahrer gab es auf der Strecke aber immer wieder Stau im Laufe des späten Nachmittags und Abends.
Nach dem Zusammenstoß eines Lastwagens und eines Autos entstand auf der B 31 an der Baustelle Rengoldshausen bei Überlingen-Nußdorf ein langer Stau. Verletzt wurde niemand.
Überlingen Der Kulturverein gibt seine Abschiedsgala und löst sich auf
Zehn Jahre lang organisierten Joachim Büchelmeier und Karin Merkle in Überlingen jede Woche eine Veranstaltung, 120 insgesamt. Jetzt hören die beiden auf: aus Altersgründen, aber auch mit etwas Frust. Denn es gab und gibt keine Mitstreiter oder Nachfolger für die alternative Kulturarbeit in der Stadt. Daher wird nach der Abschiedsgala am 26. Oktober Schluss sein.
Nach zehn Jahren und 120 Veranstaltungen hören Karin Merkle und Joachim Büchelmeier auf und lösen ihren Kulturverein mangels Mitstreitern auf. Zuvor gitb es aber noch eine große Abschiedsgala am 26. Oktober in der Freien Kunstakademie.
Überlingen Anlässlich der Apfelwochen gibt es ein umfangreiches Programm
Die Apfelwochen sind beliebt wie eh und je. Das Programm in Überlingen dürfte für Apfelfreunde sowie für all jene interessant sein, die gerne Leckeres essen. Denn die Äpfel aus den heimischen Obstgärten spielen nicht nur thematisch, sondern auch kulinarisch die Hauptrolle.
Antonia Kitt vom gleichnamigen Überlinger Obsthof wird anlässlich der Apfelwochen einen literarischen Spaziergang gestalten und in einem Obstgarten aus Texten beispielsweise von Ludwig Uhland und von Martin Walser rezitieren.
Überlingen-Nußdorf Ein Pilz so groß wie ein Basketball
Rudolf Beck aus Überlingen-Nußdorf hat einen Riesenbovisten gefunden, der mehr als drei Kilogramm auf die Waage bringt. Dem SÜDKURIER hat er berichtet, was er daraus kochen wird.
Rudolf Beck präsentiert stolz seinen spektakulären Fund.
Überlingen Neue Ortsvorsteher in ihre Ämter gewählt
Nußdorf, Deisendorf, Bambergen, Lippertsreute, Hödingen, Nesselwangen und Bonndorf heißen die Ortschaften von Überlingen. Die neuen Ortsvorsteher sind jetzt offiziell ins Amt gehoben worden.
Die frisch gewählten Ortschaftsräte von Überlingen, von links: Anja Kretz (Nußdorf), Siegfried Hanßler (Lippertsreute), Oberbürgermeister Jan Zeitler, Dominik Schatz (hinten, Bonndorf), Daniel Plocher (vorne, Bambergen), Karin Müller (Deisendorf), Martin Keßler (Hödingen), Wolfgang Käppeler (Nesselwangen).
Überlingen Hornstein und Hoffmann schließen erneuten Machtkampf aus: Aber wer wird nun Ortsvorsteher von Nußdorf?
Frischer Wind, große Erneuerung, höherer Frauenanteil: Das ist das Ergebnis der Kommunalwahlen in den Teilorten. Mancherorts gibt es einen neuen Ortsvorsteher, auch in Nußdorf? Sowohl der amtierende, Dietram Hoffmann, als auch der frühere Ortsvorsteher, Günter Hornstein, schließen einen Machtkampf wie 2014 aus. Hoffmann deutete an, auf eine erneute Kandidatur zu verzichten. Doch will Hornstein? Und was verdient eigentlich ein Ortsvorsteher?
Wie geht es nach den Wahlen in Überlingens Ortschaften weiter?