Thema & Hintergründe

Neu im Konstanzer Gemeinderat

Seit der Kommunalwahl im Mai 2019 hat Konstanz elf neue Stadträte. Der SÜDKURIER hat sie für eine Serie über ihre ersten Erlebnisse aufgesucht.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Sie will eine autofreie Innenstadt
Nina Röckelein ist für die FGL in den Gemeinderat gewählt worden und hat klare Vorstellungen, was beim Verkehr anders laufen sollte.
Nina Röckelein möchte eine autofreie Innenstadt und sieht noch viel weiteres Potenzial im öffentlichen Verkehr.
Konstanz Christian Koßmehl will Wohnraum für Mitarbeiter und Auszubildende schaffen
Christian Koßmehl ist für die Freien Wähler in den Gemeinderat gewählt worden. Eines der dringlichsten Themen in Konstanz ist für ihn die Wohnungsnot. Beim Klimaschutz drängt der Handwerker auf ein Handeln mit Augenmaß.
Christian Koßmehl, Freie Wähler, ist für den Bau eines Wohnheims, in dem Auszubildende untergebracht werden können.
Konstanz Vom Tellerwäscher zum Visionär: Mohamed Badawi will den Dialog der Kulturen auch im Gemeinderat noch stärker verankern
Der gebürtige Sudanese Badawi ist bei der Kommunalwahl für die Freie Grüne Liste angetreten – und auf Anhieb Stimmenkönig geworden.
Mohamed Badawi, FGL,
Konstanz Daniel Groß sammelt lieber statt wegzuwerfen. Den neuen Stadtrat kennt in Konstanz fast jeder
Der Historiker Daniel Groß bezeichnet sich als Vollzeit-Konstanzer. Er ist für die CDU in den Gemeinderat gewählt worden.
Daniel Groß (CDU) ist ein großer Bewunderer der Altstadt – und rät jedem Bewohner der Stadt, mit offenen Augen durch die Gassen zu gehen.
Konstanz Marvin Pfister will weniger Wachstum in der Stadt: Der Stadtrat von den Grünen wünscht sich mehr behutsames Handeln
Der junge Politiker ist ein weiteres neues Mitglied der Freien Grünen Liste im Stadtparlament. Er begreift sich als Teamplayer, der sich eher im Hintergrund für seine Ziele einsetzt.
Will eher im Hintergrund an seinen politischen Zielen arbeiten: Marvin Pfister.
Konstanz Er ist der wohl grünste Liberale im Gemeinderat: Achim Schächtle ist einer von drei FDP-Vertretern im Stadtparlament
Er setzt sich für attraktivere Bustickets, mehr Fahrradstellplätze und einen Kreisverkehr beim Zähringerplatz ein. Achim Schächtle hat viele Ideen, wie Konstanz grüner werden soll. Seine eigene Ökobilanz ist im sehr wichtig.
Achim Schächtle in seinem elektrobetriebenen Auto.
Konstanz „Dich würde ich schon wählen, aber deine Partei nicht“: SPD-Stadträtin Tanja Rebmann schaffte es dennoch in den Gemeinderat. Wie die politische Arbeit ihr Leben umkrempelte
Im zweiten Teil unserer Serie „Neu im Konstanzer Gemeiderat“ erzählt Tanja Rebmann von ihrer Arbeit und ihren bisherigen Erfahrungen. Sie setzt sich besonders für Menschen unter 30 Jahren ein.
Gemeinderatsnovizin von der SPD: Tanja Rebmann.