Thema & Hintergründe

Nesselwangen

Aktuelle News zum Thema Nesselwangen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Nesselwangen.
Neueste Artikel
Überlingen So könnte die Zukunft von Bonndorf aussehen
Innerhalb von zehn Minuten sammelte der Ortschaftsrat von Bonndorf rund 40 Ideen, wie das Leben im Überlinger Teilort künftig lebenswerter sein könnte. Die Vorschläge reichten von besserer Busanbindung über neue Radwege bis hin zu einem Männerstammtisch – von einer Gemeinderätin kommentiert: „Wir Frauen kommen auch so ins Gespräch.“
Die Generalsanierung der Verbindungsstraße von Bonndorf nach Mahlspüren ist nach Ansicht des Ortschaftsrats überfällig. Hier fließt viel Verkehr zwischen dem Bodensee und dem Raum Hohenfels und Pfullendorf.
Überlingen Jürgen Resch zur städtischen Verkehrspolitik: „Überlingen muss die Autozentrierung aufgeben“
Er ist ein Star unter den Umweltschützern und wird von der Autoindustrie gehasst: Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Er wohnt seit 30 Jahren in Überlingen und kennt somit die seit Jahrzehnten andauernde Verkehrsdebatte. Dazu ein Interview mit ihm. Im Video sagt Resch, was er von der Bewegung „Fridays for Future“ lernen konnte.
Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe, hier als Teilnehmer einer Demonstration von „Fridays for future“ in Überlingen.
Überlingen Neue Ortsvorsteher in ihre Ämter gewählt
Nußdorf, Deisendorf, Bambergen, Lippertsreute, Hödingen, Nesselwangen und Bonndorf heißen die Ortschaften von Überlingen. Die neuen Ortsvorsteher sind jetzt offiziell ins Amt gehoben worden.
Die frisch gewählten Ortschaftsräte von Überlingen, von links: Anja Kretz (Nußdorf), Siegfried Hanßler (Lippertsreute), Oberbürgermeister Jan Zeitler, Dominik Schatz (hinten, Bonndorf), Daniel Plocher (vorne, Bambergen), Karin Müller (Deisendorf), Martin Keßler (Hödingen), Wolfgang Käppeler (Nesselwangen).
Überlingen Jugendkapelle Lippertsreute spielt Polka, Märsche und Modernes
Lang anhaltender Applaus und viele Jubelrufe waren Ausdruck größter Anerkennung an die Jungmusikerinnen und -musiker, die das Ambiente der Hofstatt über eine Stunde nutzten, um im Rahmen der Abendkonzerte der Überlingen Marketing und Tourismus GmbH (ÜMT) bei frühsommerlichem Wetter ein Programm ganz unterschiedlicher Melodien zu spielen.
Die Jugendkapelle des Musikvereins Lippertsreute unter dem Dirigat von Oliver Keller begeisterte auf der Hofstatt mit einem über einstündigen Konzert.
Überlingen Temposünder auf der B 31
Die Polizei hat gemessen, der Höchstwert lag bei 155 statt der vorgeschriebenen 120 Kilometer. Insgesamt lag die Quote der Temposünder bei etwa 2,3 Prozent.
Symbolbild
Überlingen Hornstein und Hoffmann schließen erneuten Machtkampf aus: Aber wer wird nun Ortsvorsteher von Nußdorf?
Frischer Wind, große Erneuerung, höherer Frauenanteil: Das ist das Ergebnis der Kommunalwahlen in den Teilorten. Mancherorts gibt es einen neuen Ortsvorsteher, auch in Nußdorf? Sowohl der amtierende, Dietram Hoffmann, als auch der frühere Ortsvorsteher, Günter Hornstein, schließen einen Machtkampf wie 2014 aus. Hoffmann deutete an, auf eine erneute Kandidatur zu verzichten. Doch will Hornstein? Und was verdient eigentlich ein Ortsvorsteher?
Wie geht es nach den Wahlen in Überlingens Ortschaften weiter?
Überlingen Polizeihubschrauber in der Nacht: Suche nach zwei Einbrechern
Über dem Litscherweg und anderen Stadtteilen von Überlingen war heute früh das Brummeln eines Polizei-Hubschraubers zu hören. Viele Überlinger wurden davon wach, dennoch hält die Polizei den Einsatz für gerechtfertigt. Ein mutmaßlicher Autodieb wurde vorläufig festgenommen, hat aber wohl nichts mit dem Einbruch zu tun. Die Polizei rügt indes Bürger, die aus Neugier oder Sorge in der Nacht die 110 wählten, um nach dem Grund für den Hubschraubereinsatz zu fragen.
Auch ein Polizeihubschrauber fahndete nach dem mutmaßlichen Täter.
Bodenseekreis Musikvereine sollen neue Dirigenten ausbilden
Bei der Hauptversammlung des Blasmusikverbands Bodenseekreis in Owingen wurde deutlich, dass es vor allem in kleinen Vereinen an Dirigenten fehlt. Kosten für musikalische Leiter, vor allem, wenn diese Musiker im Hauptberuf sind, belasten die Etats kleiner Vereine stark.
Präsident Walter Stegmaier (links) ernannte Ehrenmitglieder des Blasmusikverbandes Bodenseekreis: (vorn, von links) Hugo Maier, Helmut Zundel, Erwin Nägele, Andreas Schumacher, (hinten, von links) Ulrike Seyfried, Karl Sauter, Stefan Schafranek und Andreas Haug.
Überlingen Guggenmusik als gute Tat: Benefizkonzerte bringen Spenden für Aktion "Narr mit Herz"
Die Aktion "Narr mit Herz" läuft zum 20. Mal. 1775 Euro an Spenden kamen jetzt bei den Konzerten der Seegumper auf der Münstertreppe zusammen. Narrenmutter Wolfgang Lechler verdeutlichte, weshalb das Geld, das jedes Jahr zusammenkommt, unter anderem für die Narrenzunft Überlingen so wichtig ist.
Die Seegumper aus Überlingen gaben auf der Münstertreppe zwei viel umjubelte Benefizkonzerte für die Aktion "Narr mit Herz". Dabei kamen 1775 Euro zusammen.
Überlingen Adventskalender der ­verschwundenen Dinge: Anfang der Überlinger Industrie am Auerbuckel
Über die ehemalige Maschinenfabrik Auer, die dem Auerbuckel seinen Namen gab, gibt es lediglich Erinnerungen. Ulrich Huther wuchs hier auf und berichtet über die Fabrik. Heute wäre es nahezu undenkbar, dass in so einer Lage, in der Nähe des Bodensees, ein Industriegebiet existierte. Es zählte zu den wichtigsten Standorten der Überlinger Firmengeschichte.
Eine Luftaufnahme zeigt die Maschinenfabrik Auer, das Bild stammt vermutlich aus den 1960-er Jahren.