Thema & Hintergründe

Narrizella Ratoldi Radolfzell

Aktuelle News zum Thema Narrizella Ratoldi Radolfzell: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrizella Ratoldi Radolfzell.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 50: Es geht nicht um die Wurst – es geht um den Mund-Nasen-Schutz
Wenn der Redakteur mit der Veröffentlichung eines Fotos über die Zubereitung einer närrischen Schlachtplatte einen Fehler macht
Radolfzell Die Narrizella Ratoldi liefert 300 Mal Schlachtplatte
Da es wegen Corona mit dem Zunfthaus nicht klappt, versorgt die Narrizella Ratoldi ihre Kunden direkt mit ihrer Schlachtplatte
Hinein in Dampfgarer: Das Kesselfleisch wird vor der Weiterverarbeitung erwärmt. Bild: Gerald Jarausch
Radolfzell In Radolfzell wird auch 2021 die Fasnacht gefeiert – allerdings im heimischen Wohnzimmer
Die Narrizella Ratoldi lässt die Fasnacht nicht ausfallen. 2021 soll das Brauchtum im Vordergrund stehen. Wenn gefeiert werden soll, dann im kleinen Rahmen zu Hause, entsprechend den Corona-Regeln. Dennoch plant die Narrizella viele Aktionen rund um die Fasnacht.
Zum 11.11. gibt es statt einer großen Feier nur ein Klepperle aus Hefe: Zunftmeister Sascha Hain (links) und Präsident Martin Schäuble wollen sich in diesem Jahr auf die Tradition besinnen. Spaß machen soll es dennoch. Bild: Anna-Maria Schneider
Radolfzell Das Schlachtfest der Narrizella kann im Zunfthaus in diesem Jahr nicht gefeiert werden – Schlachtplatten gibt es aber trotzdem
Corona bereitet vielen Veranstaltungen ein frühes Ende – so auch dem Schlachtfest im Zunfthaus der Narrizella. Essen wird aber trotzdem angeboten – im Rahmen eines Hol- und Bringservices.
Jörg Sigmund und Martin Schäuble von der Narrizella Ratoldi stellen die Änderungen des Schlachtfests vor – samt Plakat und Sau.
Radolfzell Eine Familie im Visier der Nazis: Mit den Fetzer-Schwestern wurden drei Radolfzellerinnen in den 1930er-Jahren zwangssterilisiert
Es sind furchtbare Schicksale: Die Radolfzellerinnen Agnes, Anna und Josefine Fetzer wurden im Zuge des „Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“ gegen ihren Willen sterilisiert. Ihnen wurden Ende September 2020 Stolpersteine gesetzt.
Die Stolpersteine der Fetzer-Schwestern sind in der Ekkehardstraße zu finden – dort, wo sich ehemals die Baracken im Mezgerwaid-Viertel befanden.
Radolfzell Beerdigung von Rainer Alferi auf dem Waldfriedhof: Abschied von einem Unermüdlichen
Wegbegleiter würdigen das große Engagement von Rainer Alferi für die Stadt Radolfzell
Unter großer Anteilnahme vieler Wegbegleiter ist Rainer Alferi auf dem Waldfriedhof Radolfzell beerdigt worden.
Radolfzell Beim Turnverein Radolfzell hat sich viel getan, doch ein Ausbau des Sportangebots scheitert noch am fehlenden Hallenplatz
In der Hauptversammlung des TV Radolfzell ging es um Erreichtes und den angedachten Ausbau des Sportangebots, für den jedoch Räume fehlen. Der Turnverein schützt inzwischen sein Gelände vor Fremdparkern. Es gab auch eine Entschuldigung für einen verungimpfenden Klepperle-Spruch.
Auf der Hauptversammlung im Turnerheim zieht der TV Radolfzell Bilanz (von links): Annette Neitsch (Vorsitzende), Anja Meyer (Ressort Finanzen), Georg Baur (Ressort Sport) sowie Marcel Zähringer (Jugendvorstand). Bild: Georg Lange
Radolfzell Zum Tod von Rainer Alferi: Mehr Radolfzell geht nicht
Er ist in dieser Stadt geboren, er hat für diese Stadt gelebt: Er war Ministrant, Gardist, bei Schiesser, Stadtrat, Kulturamtsleiter, Heimfürsprecher und stets auf dem Rad unterwegs – diese Woche ist Rainer Alferi mit 83 Jahren in Radolfzell gestorben
Rainer Alferi vor dem Jahrhundertbau in Radolfzell: So ist er für seinen Beitrag „Schiesser – meine zweite Heimat“ für die Zeller Sonderausgabe „Heimattage“ im Frühjahr 2019 fotografisch porträtiert worden.
Radolfzell Radolfzell vergisst seine Opfer nicht: Fünf Stolpersteine für Opfer von Euthanasie und Zwangssterilisation sind verlegt worden
Für fünf Frauen aus Radolfzell hat der Künstler Gunter Demnig Stolpersteine in Radolfzell verlegt. Die Frauen sind zwangssterilisiert und ermordet worden.
Der Künstler Gunter Demnig verlegt den Stolperstein für Josepha Trost in der Bollstetterstraße 2. Dies war der letzte frei gewählte Wohnort der Radolfzellerin, bevor sie von den Nationalsozialisten in Grafeneck ermordet wurde.
Radolfzell Hier werden in Radolfzell am 24. September fünf weitere Stolpersteine verlegt
Die Initiative Stolpersteine verlegt am 24. September fünf weitere Gedenksteine an die Opfer des NS-Regimes in Radolfzell.
Stolpersteine sollen an die vielen Opfer des NS-Regimes erinnern. Sie werden vor dem letzten Wohnort der Verstorbenen verlegt.
Radolfzell Debatte um historische Jugend-Demo 1980: Anders als die freien Gruppen habe die organisiserte Jugend damals sehr wohl eine Lobby gehabt, meint Hansjörg Blender
1980 demonstrierten junge Menschen in Radolfzell gegen den Abriss des alten Feuerwehrhauses. Die Jugend habe keine Lobby gehabt, meinten und meinen viele. Hansjörg Blender, damals in der Jugendfeuerwehr aktiv, sieht das anders: Man müsse differenzieren zwischen der organisierten und der freien Szene.
Stolz auf die Arbeit: Im „neuen“ Feuerwehrgerätehaus steht das Modell, das Hansjörg Blender mit seiner Jugendfeuerwehrgruppe gebastelt hat.
Radolfzell Narren machen Kinderwünsche wahr: Narr mit Herz sammelt 3000 Euro für Kindergärten
Bei der Aktion Narr mit Herz hat die Narrizella 900 Bändel verkauft und so 3000 Euro für Kinder in Radolfzell gesammelt
Dagmar Lempp (von links), Leiterin des Kindergartens Stahringen, Daniel Hepfer und Christian Uhl von der Garde der Narrizella und Carina Müller, Leiterin des Josef-Zuber Kindergartens freuen sich über die Spenden für die Kinder.
Radolfzell Narren wollen die Fasnacht 2021 noch nicht aufgeben
Irgendwie will die Narrizella Ratoldi auf jeden Fall feiern. Nur wie genau, das können sie aktuell nicht sagen. Fest abgesagt sind bisher nur die Weibsbilder am 11.11. und der Zunfthaussommer, alles andere soll spätestens im Herbst entschieden werden.
Dieses Bild könnte für die Fasnacht 2021 stehen. Wegen eines Sturm war der Marktplatz am Rosenmontag 2019 gesperrt. Christof Hirling (links) und Tom Kromer stellten den Baum sicher. Dabei halten sie Abstand, der Marktplatz ist menschenleer.
Meinung Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 31: Wenn auf dem Marktplatz der Marktstand fehlt
Auch unter Corona-Bedingungen auf dem Radolfzeller Markt: Speck ist wichtiger ist als Eis
Vorübergehend vom Marktplatz verschwunden: Der Stand gutes aus Südtirol ist hinter das Österreichische Schlösschen verbannt worden.
Radolfzell Mit Schäuble im Ohr durch die Stadt: Studenten entwickeln Hörbuch-Spaziergänge mit Radolfzeller Geschichte
Hochschulstudenten aus Stuttgart entwickeln einen Audio-Spaziergang durch Radolfzell mit einer spannenden Geschichte. Diese kommt von der Autorin Claudia Bignon.
Die beiden Studierenden Fabian Eck und Sophie Burger (von links), Claudia Bignion und Narrizella-Präsident Martin Schäuble am Kappedeschle-Brunnen.
Radolfzell OB und Narrenpräsident schwingen den Kochlöffel: Die beiden Chefs liefern sich ein Kochduell
Martin Staab und Martin Schäuble traten bei der Genussmesse gegeneinander an. Am Ende verköstigen mit dem Ergebnis ihrer Kochkünste das Publikum im Milchwerk. Regina Rieger, Veranstalterin der Messe, berichtet von gutem Zuspruch des Publikums – auch wenn Unsicherheit wegen des Corona-Virus zu spüren gewesen sei.
Das Messepublikum amüsierte sich bei der Kochshow von Martin Staab und Martin Schäuble sehr. Am Ende durften die Zuschauer das Produkt selbst verzehren.
Radolfzell Radolfzeller Fasnacht dieses Jahr mit Wetterglück
Narrizella-Präsident Martin Schäuble zieht eine positive Bilanz. Lediglich in den Nachtstunden gab es einige Drogendelikte und handgreifliche Auseinandersetzungen.
Närrisches Treiben vor dem Seemaxx: Das Kinderbaumstellen lockte zahlreiche kleine und große Narren vor das Herstellerverkaufszentrum. Nicht nur dieses Highlight sorgte für eine positive Bilanz der diesjährigen Fastnacht.
Radolfzell Rückkehr einer legendären Attraktion: Die Garderutsche ist wieder da
Sie thront wieder auf dem Marktplatz: Die große Rutsche der Garde ist nach mehrjähriger Renovierung wieder im Einsatz.
Testen die Rutsche auf Stabilität: Oliver Preiser von der Narrenmusik und Gardehuptmaa Daniel Hepfer.
Radolfzell So bunt ist die Zeller Fasnet beim großen Sonntagsumzug der Narrizella
Mehr als 1800 Narren sind am großen Sonntagsumzug mitgelaufen. Hunderte haben sich das Spektakel am Straßenrand angeschaut. Die vielen Zünfte und freien Gruppen zusammen sorgen für einen Höhepunkt während der Fasnacht.
Visual Story Traumwetter und super Musik: So schön war das Fasnetumzügle der Kinder
Die Kleinen zeigen, was sie drauf haben: Nach dem Fastenumzügle stellen die jungen Holzhauer den Kindernarrenbaum. Musikalisch sind alle mit den Notenbüchern der Froschen bestens vorbereitet. Wir haben viele Videos, es lohnt sich den Ton einzuschalten.
Närrisches Treiben vor dem seemaxx: Das Kinderbaumstellen lockt am Samstag zahlreiche kleine und große Narren. Dabei stellten die Nachwuchsnarren ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis. Ein Narrenbaum wurde ganz traditionell per Hand in die Höhe gestemmt und auch die Musik wurde von den jungen Narren gespielt. Bild: Gerald Jarausch
Bilder-Story Bilder vom Kinderbaumstellen
Mehrere hundert Narren und ihr Nachwuchs fanden sich am Samstag vor dem Herstellerverkauszentrum seemaxx ein, um den Kinderbaum mit dem Holzernachwuchs der Narrizella zu stellen. Wir haben die Eindrücke festgehalten.
Radolfzell Narretei hilft bei der Genesung: Warum die Narrizella samt Narrenmusik seit vielen Jahren am Schmutzigen Dunschtig das Radolfzeller Krankenhaus besucht
Die Narrenmusik hält an einer langen Tradition fest und besucht am Schmutzingen Dunschtig das Radolfzeller Krankenhaus.
Chefarzt Sebastian Jung liest Narrenmusik- Chef Michael Back aus der Chronik der Narrenmusik vor. Der Besuch im Krankenhaus hat eine lange Tradition.
Radolfzell Wir laufen mit: Die Freundesgruppe ändert jedes Jahr Ihr Motto und ihren Namen. In diesem Jahr sind sie Zellerlinge
Die Schmetterlinge nähen fleißig an ihrem diesjährigen Kostüm für die Maskenprämierung des großen Sonntagsumzug der Narrizella in Radolfzell
Sabrina Drobig und Delila Kamra arbeiten fließig an ihren Schmetterlingsflügeln für das diesjährigen Fasnachtsmotto des großen Sonntagsumzug der Narrizella.
Radolfzell Neue Hoheiten im Zeichen der Klepperle
Die Jury strahlt mit neuem Klepperle-Königspaar nach dem Preiskleppern 2020 im Scheffelhof um die Wette
Auf dem Klepperlethron im Scheffelhof (von links): Vorne sitzen Prinz Lennart Schreiber, Heidi Keller, König Nelson Riedle, Königin Lilli Franz, Zeremonienmeister Fabian Dieterle, Prinzessin Luise Christ; hinten stehen die Preisrichter Stefan Dieterle, Andreas Kramer, Sonja Straub, Günther Lienert und Schriftführerin Franziska Honz.
Radolfzell Vorfreude auf 1800 Hästräger: Alle wichtigen Infos zum großen Sonntagsumzug in Radolfzell
Die freien Gruppen bereiten sich schon seit Monaten auf den Umzug am Sonntag durch die Radolfzeller Altstadt vor. Wir haben alle Details, den neuen Umzugsweg und weitere Informationen.