Thema & Hintergründe

Narrenzunft Wasserschöpfer Schwenningen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Wasserschöpfer Schwenningen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Wasserschöpfer Schwenningen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Schwenningen Narrenverein Wasserschöpfer zeichnet Mitglieder aus
Der Narrenverein Wasserschöpfer rief seine Mitglieder zur Hauptversammlung ins Weinhaus Siber. Zunftmeister Raimund Glückler freute sich über die gelungene Fastnacht 2016 mit sehr gut besuchten Umzügen. Allerdings seien die Weiterführung der Kinderfasnet und der Brauchtanzgruppe gefährdet, bedauerte der Chef der Zunft. Er rief dazu auf, dass sich geeignete Personen für diese beiden Aktionen zur Verfügung stellen.
Schwenningen Wasserschöpfer-Umzug bei Bilderbuchwetter
Einen weiteren Höhepunkt der Dorffasnet in Schwenningen war am Rosenmontag der Dorf- und Straßenumzug. Hunderte von Zuschauern waren gekommen, um die farbenprächtigen Gruppen aus Schwenningen und den umliegenden Gemeinden Hausen im Tal, Irndorf, Heidenstadt, Heinstetten und Stetten a.k.M. zu sehen.
Frau Antje aus Holland: Tolle Leckereien und Tulpen werden von den Mitgliedern dieser Gruppe veteilt. <em>Bilder: Wilfried Koch</em>
Schwenningen Beim Wasserschöpfer-Zunftball in Schwenningen bestimmt eine tolle Show die Fasnet
Ein dreieinhalbstündiges farbenprächtiges und sehr unterhaltsames Programm präsentierten die Wasserschöpfer am Samstag beim Zunftball.
"Das Programm ist heute sehr gut."</br></br><b> Willi Stingel,</b> aus Schwenningen
Schwenningen Wasserschöpfer stürmen Rathaus
Die Wasserschöpfer regieren seit dem Schmotzigen Dunnschtig in Schwenningen. Schon am frühen Morgen zog die Gugge mit Pauken und Trompeten durch das Heubergdorf und weckte die Schwenninger. Mit Bildern!
Narrenrätin Margit Kuri serviert in ihrer Büttenrede das Geschehen im Rathaus aus Sicht der Wasserschöpferzunft.
Schwenningen Altenwerk lädt zur Seniorenfasnet
Wilfried Sieber und Heinrich Grathwohl animieren die Besucher der Seniorenfasnet im Pfarrsaal Don Bosco zum Mitsingen und auch sonst erwies sich die Veranstaltung als ein Erfolg.
Fasnet ist etwas für Alt und Jung. Das wissen auch (von links): Maike Reiser, Lydia Dannecker, Celine Reiser, Ben Graf und Emma Mattes. <em>Bild: Hermann-Peter Steinmüller</em>