Thema & Hintergründe

Narrenzunft  Überlingen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft  Überlingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft  Überlingen.
Neueste Artikel
Überlingen Sali, ihr Narrenfreunde!: Der Schmotzige in Überlingen, vom Wecken um 5 Uhr bis zum Wieberjuck in der Nacht
Schmotziger Donnerstag, die hohen Tage der Überlinger Fastnacht haben begonnen. Wir nehmen Sie mit, den ganzen Tag über, auf eine närrische Reise. Vom Wecken vor Sonnenaufgang, bis zum Wieberjuck am Abend, wir zeigen Fotos von der Schüler- und Rathausbefreiung, vom Kindergartenumzug, vom Narrenbaumstellen und noch viel mehr. Los geht‘s.
Überlingen Schulen und Rathaus fest in Narrenhand: So läuft der Schmotzige Donnerstag in Überlingen
Schmotziger Donnerstag, die hohen Tage der Überlinger Fastnacht haben begonnen. Wir nehmen Sie mit, den ganzen Tag über, auf eine närrische Reise. Vom Wecken vor Sonnenaufgang, bis zum Wieberjuck am Abend, wir zeigen Fotos von der Schüler- und Rathausbefreiung, vom Kindergartenumzug, vom Narrenbaumstellen und noch viel mehr. Los geht‘s.
Überlingen Narren hindern Oberbürgermeister Jan Zeitler am Abheben
Der Überlinger Rathauschef ist mit seinem „Space Camp“ gerüstet fürs Mega-Festjahr 2020 und die Zukunft, doch die Narren sorgen dafür, dass er bis Aschermittwoch auf dem Boden bleibt.
Narrenmutter Wolfgang Lechler ergreift die Macht und Oberbürgermeister Jan Zeitler muss gute Miene zum Narrenspiel machen.
Überlingen Blödelei beim Männerkaffee und handfeste Spenden für den guten Zweck
Mehr als 70 Gäste, die den 14. Männerkaffee in der Hafenstraße sehen wollten. So viele Männer muss man ins Anusch‘s Pub erst einmal reinbekommen. Doch die, die da waren, wollten nicht mehr weg. Hier Eindrücke einer lustigen Veranstaltung, notiert vom Chef selbst, von Michael Reutlinger, nachdem er sich im Anschluss an die siebenstündige Veranstaltung einen Tag Pause gönnte.
Achim Friesenhagen und Herr Lang.
Überlingen Historisches Überlingen: Vorträge und Führungen zum 1250-jährigen Stadtjubiläum
Überlingen ist eine Stadt reich an Geschichte: Wenn in diesem Jahr 1250 Jahre Stadtgeschichte gefeiert werden, verbinden sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Historiker, Archivare und Professoren berichten im Jubiläumsjahr in einer Vielzahl an Vorträgen von Ihrer Forschung, führen durch die Schätze des Stadtarchivs und zeichnen die Entwicklung Überlingens von der Provinzstadt zur Kur- und Amtsstadt bis in die Moderne nach.
Überlingen als Kurstadt, Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Jubiläumsjahr 2020 bietet die Stadt eine Vielzahl an Veranstaltungen zur bewegten Geschichte Überlingens.
Überlingen-Deisendorf Miau! Beim Doper-Schoppen der Katzedopeschliefer gibt‘s Narretei der bissigen Art
Die „Disedorfer“ Narren heißen „Katzedopeschliefer“ (Katzenpfotenschleifer) mit ihrem Narrenruf „Narro-Miau“. Was und wer steckt dahinter? Auch im zweiten Jahr ohne „Löwen“ gab‘s bissig-scharfe Narretei beim zweiten Närrischen Doper-Schoppen der „Schliefer“ von „Disedorf“ im Dorfgemeinschaftshaus mit TV-Aktuell-Übertragung durch Maximilian Müller ins Doper-Zelt daneben.
Musik gehört in Disedorf immer dazu: Sieben Riedbachpiraten.
Überlingen So lustig ist‘s beim Überlinger Männerkaffee
Nein, ganz so viele Besucher wie der Frauenkaffee zählt der Männerkaffee in Anusch‘s Pub nicht. Vieles von dem Gesagten dort ist auch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Sehr öffentlich allerdings findet sonntagnachmittags ein Umzug durch die Stadt statt, der zeigt, wie lustig es die Männer in dieser illustren Runde haben.
Kurze Verschnaufpause im Überlinger „Männerkaffee“.
Überlingen So schön war der Narrentag in Überlingen: Hier finden Sie alle Geschichten, Bilder und Videos
Schon am Vorabend des Narrentags startete die große Party auf der Hofstatt. Dann ging es Schlag auf Schlag: Vom Narrenbaumstellen und Zunftmeisterempfang über den Nachtumzug am Samstag bis hin zur Messe, dem Schwertletanz und dem großen Umzug am Sonntag gab es beim Viererbundtreffen einiges zu erleben. Hier haben wir alle bis jetzt vorliegenden Berichte, Videos und Bildergalerien zusammengefasst.
Die Überlinger Hänsele beim Nachtumzug am Samstagabend.
Überlingen Spektakuläre Ansichten des Nachtumzugs
Fotograf Achim Mende ist bekannt für seine Panoramaaufnahmen. Beim Narrentag sind ihm erneut atemberaubende Bilder gelungen – aus der Luft, mit Blick auf den Nachtumzug.
Überlingen Wo zum Narrentag übernachten? Na bei Überlinger Narrenfreunden
Von wegen Hotel: Tausende Narren aus Rottweil, Oberndorf und Elzach kommen in Überlingen in Großquartieren oder bei Freunden unter. Sabine Busse berichtet für den SÜDKURIER aus dem Überlinger Ruderclub und aus dem Zuhause von Thomas Kluzik, einem Überlinger Hänsele.
Thomas Kluzik, links, hat seine Elzacher und Rottweiler Freunde zu Gast. Sie übernachten am Narrentag immer reihum und haben sichtlich Spaß dabei.