Thema & Hintergründe

Narrenzunft Todtmoos

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Todtmoos: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Todtmoos.
Neueste Artikel
Todtmoos Viel geboten in 2020
Die Vorstände der Todtmooser Vereine haben die Veranstaltungstermine für das kommende Jahr festgelegt
Der Musikverein Todtmoos-Weg feiert im kommenden Jahr an drei Tagen sein 125-jähriges Jubiläum; ein Höhepunkt im Festkalender von Todtmoos.
Todtmoos Narrenzunft Todtmoos ehrt langjährige Mitglieder
Die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Narrenzunft Todtmoos. Das Vorstandsteam wurde wiedergewählt. Das Gugge-Ensemble feiert sein 50-jähriges Bestehen am 11.11.
Ehrungen bei der Narrenzunft Todtmoos (von links): Narrenpräsidentin Gudrun Wasmer, Ellen Zimmermann, Klaus Spitz in Vertretung von Otmar Zimmermann und Johannes Gehri, Anna-Lena Strittmatter.
Wehr Narrentreffen am Wochenende in Öflingen und Brennet
Eine bunte Schlange zieht am Wochenende durch die Straßen: Die Narrenzunft Öflingen lädt alle begeisterten Fasnachter ein. Höhepunkt ist dabei zweifelsohne der große Umzug durch Brennet und Öflingen mit Tausenden von Hästrägern
Gute Stimmung ist beim Narrentreffen nicht nur vor der Ehrentribüne in der Schwanenkurve garantiert.
Todtmoos Zunftabend fällt in Todtmoos weg
Aufgrund des geringen Interesses verzichtet Narrenzunft auf Veranstaltung an Fasnacht. Als Ersatz gibt es einen bunten Abend.
Nach einem Jahr Pause übernahm Christina Ernst wieder die Kassengeschäfte der Narrenzunft. <em>Bild: Christiane Sahli</em>
Todtmoos Viele Termine für Todtmoos im kommenden Jahr
Ein voller Terminkalender bietet im kommenden Jahr für Gäste und Einheimische in Todtmoos eine abwechslungsreiche Unterhaltung für jeden Geschmack. Die Wochenmarkt-Saison startet am 4. Mai., Hamburger Fischmarkt im Juli. Gugge-Ensemble feiert am 11. November 50-Jahr-Jubiläum.
Vertreter der Todtmooser Vereine trafen sich im Rathaus, um die wichtigsten Termine für 2017 abzustimmen.
Beginn der fünften Jahreszeit
Heute treten Hochrheinische Narrenzünfte in der Schulsporthalle Öflingen zusammen. Auf den heutigen Startpunkt der fünften Jahreszeit am Hochrhein folgen weitere Großereignisse am 18. und 19. Februar in Öflingen.
Die Präsidenten und Zunftmeister anlässlich des Narrentreffens der VHN am 30. Januar 1972 in Murg (von links): Karl Klausmann (Schwörstadt), Ernst Boerlin (Ryburg-Möhlin), Artur Neri (Karsau), Präsident Eberhard Neef (Öflingen), Egon Brotz (Murg) und Rudi Huse (Karsau). Bilder: Alfons Ebner
Wehr Öflingen ist gewappnet für die fünfte Jahreszeit
Die Fasnachtssaison 2016/2017 steht vor der Tür. In freudiger Erwartung in den Startlöchern steht die Narrenzunft Öflingen, die am „Elfte Elfte“ zur Proklamation in die Schulsporthalle lädt. Der Wehrer Ortsteil ist des Weiteren im kommenden Jahr Gastgeber des internationalen Narrentreffens.
Motiviert geht die Narrenzunft Öflingen in die nächste Fasnacht (v. l.): Michael Sutter, Tobias Berlinghof, Julia Berlinghof, Ralf Kruse, Nadine Schlageter und Peter Maszurimm.