Thema & Hintergründe

Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Die Wiedergeburt der Hofinger Fasnet
Häfler Geschichte(n): Die Gründung eines Narrenvereins nach dem Krieg war keine einfache Sache. Zuerst entstand die Buchhorn-Hexe, dann der Seegockel.
Ernst Haller am 11. November 2016.
Eilmeldung Narrengruppen beleben den Adenauerplatz
Rund 80 Maskenträger plus Musikgruppen sind am Samstag beim ersten Auftritt auf dem Schlemmermarkt dabei gewesen.
Präsident Karl Haller (links) und Zunftmeister Oliver Venus kochten leckere Schupfnudeln.
Friedrichshafen Seegockel kommen auf den Schlemmermarkt
Die Narrenzunft Seegockel ist am Samstag mit einem Stand auf dem Schlemmermarkt in Friedrichshafen. Drei Musikgruppen treten auf dem Adenauerplatz auf, zudem beginnt die Zunft den Kartenverkauf für ihre Bälle.
Buchhornhexen und Schalmeiengruppe gab es auch schon in den Vorjahren auf dem Wochenmarkt am bromigen Freitag zu sehen, wie dieses Bild von 2015 zeigt. Auf dem Schlemmermarkt sind die Seegockel aber zum ersten Mal.
Friedrichshafen Seit 66 Jahren krähen die Seegockel
Die Narrenzunft Seegockel feiert ihr 66-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung im Foyer der Sparkasse. Darin zeigt die Maskengruppe historische und typische Stücke aus ihrer nun fast schon sieben Jahrzehnte andauernden Geschichte.
Viele gut gelaunte Eröffnungsgäste hörten sich im Foyer der Sparkasse die Ansprachen der Gratulanten an.
Eilmeldung Fischbacher Narren freuen sich auf lange Fasnet
Bächlesfischer, Schalmeien und Funkenfreunde haben ihr Programm für die Fischbacher Fasnet vorgestellt. Erster Höhepunkt ist der Eröffnungsball am 21. Januar. Am Fischbacher Samstag ziehen die Narren durch die Straßen.
Beim Fischbacher Samstag präsentiert sich der Narrensamen der Bächlesfischer.
Eilmeldung Mäschgerle und Zuschauer trotzen frostigen Temperaturen in Langenargen
Am großen Narrensprung in Langenargen haben am Sonntagnachmittag um die 4000 Maskenträger und Musiker teilgenommen. Tausende Besucher säumten die Straßen – bei Temperaturen um die minus 6 Grad Celsius.
Nicht zu übersehen: Dickköpf aus Gebrazhofen.
Eilmeldung Gschellabstauben: Fasnetsaison der Narrenzunft Seegockel beginnt mit zahlreichen Auszeichnungen
Beim traditionellen Gschellabstauben im Friedrichshafener Graf-Zeppelin-Haus hat Uwe Harting den Verdienstorden des Alemannischen Narrenrings (ANR) erhalten.
Die mit der Ehrennadel Goldener Seegockel Ausgezeichneten der Narrenzunft Seegockel beim Gschellabstauben.
Eilmeldung Narren fiebern der Fasnet entgegen
Zahlreiche Narren können es kaum erwarten – am Dreikönigstag ist es endlich soweit: Die "Fünfte Jahreszeit" beginnt.
Der große Narrensprung in Friedrichshafen findet am Fasnet-Samstag statt. Den Abschluss bildet traditionell die Narrenzunft Seegockel als Gastgeber. Die Szene zeigt eine Schar Hafennarren im vergangenen Jahr. <em>BILD: CLAUDIA WÖRNER</em>
Markdorf SWR übertragt Umzug aus Markdorf
Beim großen Landschaftstreffen der VSAN-Zünfte am Wochenende, 28. und 29. Januar, findet am Sonntag ab 12.30 Uhr der Umzug durch die Markdorfer Innenstadt statt. Dieser wird vom SWR Fernsehen vier Stunden lang live übertragen.
Das Team des SWR Fernsehen, Vertreter der Stadtverwaltung und der Narrenzunft trafen sich zur Begehung der Umzugstrecke. Der SWR überträgt den großen Umzug am Sonntag, 29. Januar, von 13 Uhr bis 17.15 Uhr.
Friedrichshafen Gockelores, Kikeriki und Alaaf: Startschuss in die Seegockelfasnet
Mit dem närrischen Frühschoppen am 11.11. ist der Verein zur Pflege des Volkstums in die Fasnet gestartet.
Die zündende Büttenrede von Peter Gerstmann, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Zeppelin GmbH (links) wurde von Präsident Karl Haller mit einem Trikot des 1.FC Köln belohnt, das der Häfler Fußballprofi Simon Zoller geschickt hatte.
Friedrichshafen Trotz Regen viele Besucher beim Nachtflohmarkt
Der Nachtflohmarkt der Narrenzunft Seegockel lockt zahlreiche Besucher zum Stöbern an die Uferpromenade. Das Wetter scheint die Wenigsten zu stören.
Der Erlös alles Verkauften von Ruth Achatz (links) geht an ein Kinderhospitz ins Allgäu. Annelise Squire und Helga Ebner (von rechts) sind fleißig am Stöbern.
Friedrichshafen Die tanzenden Seerosen in Friedrichshafen
Gedächtnis der Region: Annelise Grüber erzählt die Geschichte der Seerosen des Friedrichshafener Fasnetsvereins Seegockel
<p>1957: Die Seerosen im originalen Kostüm. Prinz Albert in der Mitte, neben ihm Annelise Grüber (Zweite von rechts). <em>Bild: Archiv Magdalena Stegmaier</em></p>
Friedrichshafen Die Keimzelle der Häfler Fasnet
Gedächtnis der Region: Wie die Narrenzunft Seegockel entstand und in den 50er Jahren feierte.
Das große Finale beim Bürgerball der Narrenzunft Seegockel 1955. Bild: Narrenzunft Seegockel
Friedrichshafen Hacke, Spitze, eins, zwo, drei: In der Tanzschule Hansi und Erich Barth lernte die Jugend der 1950er Jahre weit mehr als Tanzschritte
Gedächtnis der Region: Generationen von Häflern lernten in der Tanzschule Barth neben Cha-Cha-Cha und Walzer vor allem gute Manieren.
Tanzlehrer Erich Barth (Mitte, rotes Sakko) bei einem Privatkurs an Fasnacht 1986.
Eilmeldung Zeitreise in die 50er-Jahre: Wir suchen Zeitzeugen und Fotos!
Die 1950er-Jahre stehen in diesem Sommer im Mittelpunkt der SÜDKURIER-Serie "Gedächtnis der Region". Gemeinsam mit Zeitzeugen wie Kurt Jetter begeben wir uns auf Spurensuche in Friedrichshafen und der Region.
Das Seerosen-Ballett der Narrenzunft Seegockel im Jahre 1959.
Eilmeldung Wechsel an der Spitze des Vereins zur Pflege des Volkstums
Karl Haller ist neuer Präsident des Vereins zur Pflege des Volkstums in Friedrichshafen. Sein Vorgänger Ernst Weinert, der nicht mehr zur Wahl stand, wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Weinert bedauerte, dass es von Seiten der Stadt weiterhin keine Entscheidung in Sachen Narrenbrunnen in Friedrichshafen gebe.
<p>Präsident Ernst Weinert (li.) gratulierte seinem Nachfolger Karl Haller zum Amtsantritt mit einer nagelneuen Präsidentenschelle. Hinten von links: Stellvertretender Präsident Thomas Arnold, Schatzmeister Stefan Rieser und Schriftführer Michael Auer.</p>
Eilmeldung Narrenzunft Seegockel schmiedet Pläne für Fasnet 2017
Die Narrenzunft Seegockel will ab der kommenden Fasnet einiges ändern. Zum einen soll der Seegockel schon zum Gschellabstauben am Dreikönigstag aus dem Käfig gelassen werden. Außerdem ist geplant, Umzug und Rathaussturm vorzuverlegen.
<p>Die neue Spitze der Seegockel: Kassierer Dominik Haller, die Zunftmeister-Stellvertreter Bernd Huckle und Anja Pfanner sowie Zunftmeister Oliver Venus bilden den Vorstand. Bild: Andrea Fritz</p>