Thema & Hintergründe

Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen.
Neueste Artikel
Friedrichshafen Narren bringen sich in Stellung
Die Fasnet mit zahlreichen Umzügen und Bällen startet in der Zeppelinstadt und der Umgebung am kommenden Samstag. Sechs Wochen Narretei und Feierei warten auf Freunde der Fünften Jahreszeit.
Der Narrensprung in Friedrichshafen findet am Fasnetsamstag, 10.&nbsp;Februar um 13.30&nbsp;Uhr statt. Auf dem Bild zu sehen sind Seegockel der Häfler NZ. <em>Archivbild: Rüdiger Schall</em>
Markdorf Narrenzunft Hugeloh Leimbach feiert 40. Geburtstag
Der Verein wurde 1978 in Leimbach gegründet. Nun wird das 40-Jährige mit einem großen Festwochenende vom 26. bis 28. Januar 2018 gefeiert. Die Hugelohs richten dann das Freundschaftstreffen des alemannischen Narrenrings aus.
Die Narrenzunft Hugeloh Leimbach, hier beim Umzug beim Landschaftstreffen am 29. Januar 2017 in Markdorf, feiert ihr 40-jähriges Bestehen mit einem großen Freundschaftstreffen. Archivbild: Andreas Lang
Friedrichshafen Differenzen beigelegt: Seehasen-Fanfarenzug nimmt 2018 doch am Häfler Narrensprung teil
Die jüngsten Differenzen zwischen der Häfler Narrenzunft Seegockel und Seehasen-Fanfarenzug in Sachen Teilnahme am Friedrichshafener Narrensprung im Jahr 2018 sind beendet. Laut gemeinsamer Pressemitteilung der beiden Vereine wird der Seehasen-Fanfarenzug im kommenden Jahr wie üblich am Narrensprung teilnehmen.
Der Streit zwischen der Narrenzunft Seegockel (links) und dem Seehasen-Fanfarenzug (rechts) ist beendet. Die "Roten" dürfen nun doch am traditionellen Friedrichshafener Narrensprung teilnehmen.
Friedrichshafen Auf Schnäppchenjagd beim Nachtflohmarkt
Schon 90 Minuten vor der offiziellen Eröffnung herrschte am Freitag großer Andrang auf der Uferstraße in Friedrichshafen. Hier bauten die Händler ihre Stände zum Nachtflohmarkt auf, den die Narrenzunft Seegockel veranstaltete. Auch am Samstag können sich Interessierte den ganzen Tag am Seeufer auf Schnäppchenjagd machen.
Beim Nachtflohmarkt der Narrenzunft Seegockel herrschte am Freitag an der Uferstraße schon vor dem offiziellen Verkaufsstart Hochbetrieb.
Friedrichshafen Seegockel verkaufen künftig Seehasenwurst
Die Häfler Narrenzunft Seegockel hat viel zu tun: 2019 steht ein großes Ringtreffen an der Uferpromenade an, beim Seehasenfest verkauft der Verein künftig Seehasenwurst und beim Fischbacher Umzug soll es künftig ein Konfetti-Verbot geben.
Das ist auch weiterhin das Führungsteam der Narrenzunft Seegockel (von links): die Zunftmeister-Stellvertreter Bernd Huckle und Anja Pfanner, Zunftmeister Oliver Venus, Kassierer Dominik Haller und Zunftschreiber Peter Sikora (junior).
Friedrichshafen Anekdoten bringen Würze in IBO-Kochshow
Vital Heynen, der Trainer der Friedrichshafener VfB-Profivolleyballer, hat am ersten Tag der IBO-Messe in der XXXL-Kocharena mitgemacht. Außerdem sind die in Friedrichshafen bekannten Rotraut und Jürgen Binder, Stichwort Freundeskreis Polozk, zu Gast gewesen und haben von der Häfler Partnerstadt Polozk geschwärmt. Es ist natürlich gekocht worden. Und die ein oder andere Anekdote hat das Geschehen aufgepeppt.
Jürgen Binder geht seiner Frau Rotraut zur Hand. Er bestreicht Piroschky, die mit Champignons oder mit Kraut gefüllt sind. Die Teigtaschen müssen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius rund 15 Minuten gebacken werden.
Friedrichshafen Polizei ist bislang mit Verlauf der Fasnet zufrieden
Die Fasnet ist unter polizeilichen Gesichtspunkten in Friedrichshafen und im östlichen Bodenseekreis positiv verlaufen, wie es am Dienstagnachmittag in einer Mitteilung aus dem Polizeipräsidium Konstanz hieß. Trotz einer im Vergleich zu 2016 ungleich längeren Fasnet ist von einer "positiven vorläufigen Gesamtbilanz" die Rede.
Die Polizei hat während der Fasnet in Friedrichshafen und im östlichen Bodenseekreis mehr als 80 Umzüge begleitet und überwacht. Das Bild zeigt eine Szene vom Fischbacher Samstag. Begleitet von Zunftmeisterkollegen, marschierte Bäfi Nummer&nbsp;1 Erwin Wicker (2.v.r) beim Jubiläumsumzug mit.