Thema & Hintergründe

Narrenzunft Öflingen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Öflingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Öflingen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen Großer Fasnachts-Videowettbewerb: Jetzt abstimmen für das Video Ihrer Lieblings-Zunft
Die Narren trotzen der Pandemie beim großen SÜDKURIER-Videowettbewerb mit kreativen und witzigen Video-Ideen. Noch bis zum 12. Februar können Sie ihrer Lieblingsgruppe ihre Stimme geben! Wir stellen Ihnen kurz die Teilnehmer aus unserer Region vor und erklären, wie man abstimmen kann.
Sie treten beim SÜDKURIER-Fasnachtswettbewerb an: Das Fräscheloch-Echo Niederhof, die Rhy Deufel Öflingen, die Lus Chaibe Zunft und die Hotzenguggi Herrischried. Auch die Narrenzunft Wehr ist mit einem eigenen Beitrag vertreten.
Wehr So eroberte Prinz Karneval Wehr und Öflingen
Blick auf die Anfänge der Fasnacht im Wehratal. Die Vereinsmitglieder entdeckten fünfte Jahreszeit nach rheinischem Vorbild Ende des 19. Jahrhunderts.
Eine Öflinger Fasnachtsgruppe 1912: In der Mitte der Fähnrich des Musikvereins Eduard Büche und links neben der Trommel der Schweizer MBB-Weber Theodor Kägi sen.
Wehr Narren in Öflingen: Schällemarkt pflegt Fasnachtstradition
Die 45. Auflage der zweitägigen Veranstaltung lockt wieder viele Närrische aus der ganzen Umgebung nach Öflingen
Bürgermeister Michael Thater mit Matthias Huber und Michael Sutter (von links) beim Fassanstich.
Öflingen Volles Haus zum Fasnachtsauftakt in der Öflinger Halle
Das Hästrägertreffen in Öflingen lockt zahlreiche Narren aus der Region. Tolle Stimmung und fetzige Musik
Satter Guggensound: Beim Hästrägertreffen in Öflingen bebte die Halle.
Wehr Diese 47 Vereine aus Wehr und Öflingen erhalten in diesem Jahr Geld von der Sparkasse Hochrhein
Gemeinderat diskutiert über die gerechte Verteilung der Spende in Höhe von 32.734 Euro.
Wehr Wanderfreunde Rhein-Wehra vor der Auflösung
Überalterung und Mitgliederschwund sind die Hauptgründe für das endgültige Aus des Vereins zum Jahresende. Vorsitzender Ernst Büttgen findet keine Interessenten für Vorstandsposten.
Ein letztes Mal haben die Wanderfreunde Rhein-Wehra Wehr-Öflingen e. V. geehrt: (von links) Heinz Oswald, Ottmar Frommherz, Marita Behringer, Gründungsmitglied und fast kontinuierlich auch der Vorsitzende der Wanderfreunde, Ernst Büttgen, Beate Höller und Josef Behringer.
Wehr Wexit à la Brexit: Fasnachtsauftakt mit kleinem Seitenhieb auf die Wehrer
Die Öflinger Narren starten in der frisch renovierten Zunftstube und zu den Klängen des Sumpfernie-Orchesters in die fünfte Jahreszeit.
Die Narrenkappe kann der Öflinger Zunftmeister Michael Sutter wieder eine ganze fünfte Jahreszeit lang tragen. Vor Sutter ist Narrenzunft-Ehrenmitglied Peter Maszurimm, und die Ehrenräte Willi Backschat und Roland Ozwirk zu sehen.
Wehr Narrenzunft Öfflingen weiht neue Zunftstube ein
Michael Sutter, Vorsitzender der Narrenzunft Öflingen, eröffnet die neu renovierte Zunftstube bei der Sporthalle und ernennt Peter Maszurimm zum Ehrenmitglied.
Feiern die Renovierung der Öflinger Zunftstube (von links): Narren-Vorsitzender Michael Sutter, das neue Ehrenmitglied Peter Maszurimm und Bürgermeister Michael Thater.
Waldshut-Tiengen Murger Fährigeister in Feierlaune
  • Fährigeister feiern 60-jähriges Bestehen
  • Viel Lob und Geschenke für Fasnachtsclique
Sie freuten sich über ihren Fährmann, die Truppe der Fährigeister.
Wehr-Öflingen Das Öflinger Suserfest beweist: Schlachtplatten sind auch bei Sommerwetter beliebt
Das Suserfest der Narrenzunft lockte schon mittags mit Unterhaltung und deftigem Essen so viele Besucher an, dass der Vorplatz der Schulsporthalle rappelvoll wird.
Sie haben auf ein tolles Suserfest in Öflingen angestoßen (von links): Rolf Keser, Dirigent der Fidelen Dorfmusikanten, und Michael Sutter, Vorsitzender der Narrenzunft Öflingen.
Wehr Die Fasnacht 2018/2019 war für die Narrenzunft Öflingen eine der schönsten Fasnachten
Die Narrenzunft Öflingen blickt zufrieden auf die Fasnacht 2018/2019 zurück und wählt Sarah Schmidt zur Kassiererin und Ralf Kruse zum Zeremonienmeister.
Neu im Vorstand der Narrenzunft Öflingen: Ralf Kruse (Zeremonienmeister) und Sarah Schmidt (Kassiererin).
Wehr Die Eröffnung des Schällenmarkts in Öflingen ist Gelegenheit für politische Seitenhiebe
Beim Schällenmarkt in Öflingen wird nicht nur Fasnacht gefeiert, sondern auch vom Leder gezogen gegen Obrigkeit und Volk.
Beim Umzug der Öflinger Narren zum Schällenmarkt gehen Dorfbüttel Matthias Huber (links) und Narrenzunft-Chef Michael Sutter vorneweg.
Wehr Klein, aber fein: Das neue Konzept für den Wehrer Nachtumzug ist aufgegangen
Das veränderte Konzept der Wehrer Narrenzunft für den Nachtumzug hat Früchte getragen. Bis 22 Uhr meldete die Polizei keine Vorkommnisse. Auch eine kleinere Teilnehmerliste sorgt für große Stimmung
Mit Biss: Die Laufenburger Löwen.
Wehr-Öflingen Die Öflinger Narren können den Beginn der Fasnacht am 26. Januar kaum erwarten
Zahlreiche Termine stehen bei der Narrenzunft Öflingen für Fasnacht an. Der Beginn ist mit dem Hästrägertreffen am 26. Januar, das Ende mit der Bantleverbrennung ist am 5. März.
Die Humbelhexen sind eine feste Größe in der Öflinger Fasnacht.
Wehr-Öflingen Die Narrenzunft Öflingen bietet bei ihrem 25. Suserfest am 23. September deftige Spezialitäten an
Das Suserfest der Narrenzunft in Öflingen lockt mit Schlachtplatten und frischem Traubenmost. Für die Gäste gibt es zum Essen einen gratis Schnaps oder ein Eis zur Feier der Jubiläumsausgabe.
Michael Sutter (links) und Tobias Berlinghof stoßen auf das 25. Suserfest an.
Eilmeldung Neujahrsempfang der Narrenzunft Murg: Heiter an große Herausforderung
Die Murger Narrenzunft ist bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang gemeinsam mit zahlreichen Vertretern benachbarter Narrenzünfte humorvoll ins neue Jahr gestartet. Im Mittelpunkt steht das große VHN-Treffen das bereits jetzt seine Schatten vorauswirft.
Narrenpolizistin Beatrix I., stets mit ihrer Glocke bewaffnet, nahm einen etwas anderen Umzugskarton vom Neunerrat aus Görwihl entgegen, die samt Garde nach Murg angereist waren. Bilder: Maria Schlageter
Weil am Rhein Schnitzelbangg-Singen erscheint auf DVD
Erst nur für die närrischen Akteure gedacht, können jetzt auch andere Interessierte die DVD zum Schnitzelbangg-Film von Michael Sesiani kaufen.
Stefan Arndt (links) und Michael Sesiani mit den DVDs.
Öflingen Fasnachtswettbewerb: S17: Rhy deufel Öflingen planen Sommerfest der VHN
Startnummer S17: Die Rhy Deufel Öflingen planen gerade das traditionelle Sommerfest im Namen der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte, das das Narrentreffen in Öflingen abrunden soll. Mit diesem Vorhaben bewirbt sich der Verein beim großen Fasnachtswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus.
Mitglieder der in der VHN vertretenen Narrenvereine freuten sich auf das Narrentreffen in Öflingen und das Fest im Sommer. <em>Bild: Rhy Deufel Öflingen</em>
Öflingen Fasnachtswettbewerb S02: Narrenzunft Öflingen möchte ihre Zunftstube renovieren
Startnummer S02: Die Narrenzunft Öflingen möcht ihre Zunftstube renovieren – für sich und alle umliegenden Vereine. Mit diesem Vorhaben bewirbt sich der Verein beim großen Fasnachtswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus.
Die Zunftstube der Narrenzunft Öflingen muss renoviert werden, außerdem wünscht sich der Verein neue Möbel. <em>Bild: Narrenzunft Öflingen</em>
Wehr VHN-Narrentreffen: Oh wie schön ist es in Öflingen!
10 000 Besucher genießen das Narrentreffen der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte in Öflingen. Die Narrenzunft Öflingen erweist sich als perfekter Gastgeber und erhält viel Lob von allen Seiten.
Wer den Wilden in die Quere kommt, landet in der Konfettiwanne. Bild:Jörn Kerckhoff
Wehr VHN-Narrentreffen: Närrisches im Gottesdienst und beim Zunftmeisterempfang
Beim närrischen Gottesdienst hören die Besucher Ungewohntes von Pfarrer Matthias Kirner. Beim Zunftmeisterempfang gibt es von den VHN-Mitgliedszünften viel Lob für die organisierende Narrenzunft Öflingen.
<strong>Zunftmeisterempfang:</strong> Zeremonienmeisterin Carina Wisser übergab den Zunftvertretern die Orden.
Wehr Jugendfasnachtsball: Jugendforum erhält großes Lob für die Organisation
Das Jugendforum hat zum ersten mal den Jugendfasnachtsball organisiert. Die Jugendhaus-Leiterin Beata Rolirad lobte die Jugendlichen für die Organisation, das Publikum war von der Veranstaltung begeistert.
Die Sieger des Tanzwettbewerbs (v. l.): Luis Frey (14), Melissa Borruso (12), Celia Simmroß (11), Chantal Kriseleit (14), Rocco Arndt (12), liegend Simon Buchner (13). Bild: Janina Weneny