Thema & Hintergründe

Narrenzunft Nebelspalter Owingen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Nebelspalter Owingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Nebelspalter Owingen.
Neueste Artikel
Owingen Die letzten zehn Neuntklässler verlassen die Hauptschule
Die Tage der Hauptschule in Owingen sind gezählt: Die letzten zehn Neuntklässler haben ihre Abschlussprüfung bestanden und ihr Klassenzimmer geräumt. Damit endet die Ära der Hauptschule an der Auentalschule. Das frei werdende Gebäude wird künftig als Vereinshaus genutzt werden.
Das Hauptschuldomizil der Auentalschule wird künftig vor allem als Vereinshaus genutzt. Schon jetzt sind Gemeindebücherei, Schulsozialarbeit und Schülerhort hier untergebracht.
Heiligenberg Narren nehmen Abschied von der Fasnacht
Die Gemeinden der Region verabschieden sich mit Kehraus, Usfegete, Zunftball, Verlosung oder Versteigerung des Narrenbaums ganz unterschiedlich von der närrischen Zeit. In Heiligenberg fällt der Narrenbaum nicht wie geplant. Die Sumpfgeister verbrennen ihren "Sumpfi".
Unter Wehklagen wurde Strohpuppe "Sumpfi" verbrannt und damit die Fasnet feierlich verabschiedet.
Mühlingen-Zoznegg 110 Narrenpolizisten in Zoznegg zum Jubiläumstag von Philip Uhl
Der große Jubiläumstag von Zozneggs Narrenpolizist Philip Uhl wurde groß gefeiert. Das von ihm organisierte und mit der Unterstützung seines Heimatvereins veranstaltete Narrenpolizisten- und Narrenelterntreffen vergangenen Samstag in Zoznegg begann mit einem Umzug.
Auch die Krebsbachputzer aus Eigeltingen waren vertreten. Bild: Eichkorn
Owingen Narren heizen bei Höhennebel in Owingen mächtig ein
Die Owinger Teilorte feiern bei kalten Temperaturen ihre gemeinsame "HoTaBO"-Umzugspremiere. Die "Trole"-Zunft empfängt in Hohenbodman Nebelspalter und Hexen, Einhörner und Steinböcke.
Ganz in "Oranje" traten die Verkehrsreglerinnen und Verkehrsregler der Rathausverwaltung im Umzug auf.