Thema & Hintergründe

Narrenzunft Nebelspalter Owingen

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Nebelspalter Owingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Nebelspalter Owingen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Waldshut/Bonndorf Das Kulturprogramm in Schloss Bonndorf will 2020 vor allem überraschen
Landrat Martin Kistler und Kulturreferentin Susanna Heim haben das Kultur-Programm 2020 für Schloss Bonndorf vorgestellt. Stand jetzt sollen die Veranstaltungen auch trotz des Coronavirus stattfinden, ob es bei den Ausstellungen eine große Vernissage geben soll, ist allerdings noch unklar.
Stellten das Programm für die Saison 2020 im Schloss Bonndorf vor (von links): Landrat Martin Kistler, Thomas Dörflinger (Vorsitzender Freundes und Förderkreis), Susanna Heim (Kulturreferentin) und Bonndorfs Bürgermeister Michael Scharf.
Owingen Die letzten zehn Neuntklässler verlassen die Hauptschule
Die Tage der Hauptschule in Owingen sind gezählt: Die letzten zehn Neuntklässler haben ihre Abschlussprüfung bestanden und ihr Klassenzimmer geräumt. Damit endet die Ära der Hauptschule an der Auentalschule. Das frei werdende Gebäude wird künftig als Vereinshaus genutzt werden.
Das Hauptschuldomizil der Auentalschule wird künftig vor allem als Vereinshaus genutzt. Schon jetzt sind Gemeindebücherei, Schulsozialarbeit und Schülerhort hier untergebracht.
Heiligenberg Narren nehmen Abschied von der Fasnacht
Die Gemeinden der Region verabschieden sich mit Kehraus, Usfegete, Zunftball, Verlosung oder Versteigerung des Narrenbaums ganz unterschiedlich von der närrischen Zeit. In Heiligenberg fällt der Narrenbaum nicht wie geplant. Die Sumpfgeister verbrennen ihren "Sumpfi".
Claudia Raschke (Mitte) war die Gewinnerin der Narrenbaum-Versteigerung bei der Usfegete in Meersburg. Narrenpolizist Thomas Bergmoser (von links), Narrenvater Urban Bernhard und die Vertreter der Zimmermannsgilde Benjamin Wurster und Kai Bauhofer gratulierten.
Mühlingen-Zoznegg 110 Narrenpolizisten in Zoznegg zum Jubiläumstag von Philip Uhl
Der große Jubiläumstag von Zozneggs Narrenpolizist Philip Uhl wurde groß gefeiert. Das von ihm organisierte und mit der Unterstützung seines Heimatvereins veranstaltete Narrenpolizisten- und Narrenelterntreffen vergangenen Samstag in Zoznegg begann mit einem Umzug.
Viele Narrenelternpaare waren zum Umzug und zum Feiern nach Zoznegg gekommen. Bild: Eichkorn
Owingen Narren heizen bei Höhennebel in Owingen mächtig ein
Die Owinger Teilorte feiern bei kalten Temperaturen ihre gemeinsame "HoTaBO"-Umzugspremiere. Die "Trole"-Zunft empfängt in Hohenbodman Nebelspalter und Hexen, Einhörner und Steinböcke.
Die Zimmermannsgilde aus Billafingen griff sich einige Zuschauer und setzte den kreisenden Hobel an.