Thema & Hintergründe

Narrenzunft Fischbach

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Fischbach: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Fischbach.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Niedereschach Der Schlapphuttälerball in Niedereschach: Drei Stunden närrisches Programm mit Sketchen, Tänzen und Musik
Eine skurrile Eheberatung, ein etwas anderer Kinobesuch und Boogie-Woogie, der gute Laune macht – bei ihrem Ball hat sich die Narrenzunft Fischbach ganz schön etwas einfallen lassen.
Mit viel Humor und flottem Gesang: die Cäcilia Singers.
Fischbach Fischbachs Umzug so groß wie nie: So wunderschön war der Sonntag für die Narren und ihr Publikum
Weitaus mehr Hästräger als Einwohner und eine Vielzahl von Zuschauer lassen den kleinen Ort zur Narrenhochburg werden
Mit einem Brauchtumstanz, den sie sonst nur in ihrem Heimatort aufführen, begeistern die Narren aus Binsdorf, der Heimat von Alt-Bürgermeister Otto Sieber.
Niedereschach Wie der Wasserträgerball der Schlierbachnarren in Niedereschach das Publikum begeistert hat
45 Jahre Schlierbachnarren werden groß gefeiert: Erst mit einem Dämmerungsumzug und jetzt mit einem rundum gelungenen Wasserträgerball.
Beim großen Finale gab es für alle Akteure des Abends noch einmal einen wohlverdienten großen Applaus.
Niedereschach Fischbacher Schüler sind endlich frei
Vom Joch der Lehrer erlösten die Fischbacher Narren die Grundschüler in Fischbach.
Niedereschach Narrenbaum in Fischbach steht
Jetzt schlägt‘s Zwölf – und alle machen mit.
Ein närrischer Kraftakt ist vollbracht.
Niedereschach Fischbacher Narrenblatt findet wieder reißenden Absatz
In dem närrischen Druckwerk finden sich wieder allerlei spannende und lustige Geschichten, die das Jahr über passiert sind.
Carolin Klapper und Heiko Obergfell sind einer von neun Narrenblatt-Verkaufstrupps, die jetzt in Fischbach und Umgebung unterwegs waren.
Niedereschach So wird Fischbach zur Fasnethochburg: Die Narren stemmen ein Mammutprogramm
Die hohen Tagen in dem kleinen Ort versprechen eine Menge Spaß. Am Sonntag gibt‘s einen Shuttleservice von und nach Niedereschach.
Am kommenden Samstag werden die Narrenräte, unser Bild entstand im Vorjahr, wieder im ganzen Ort unterwegs sein und das Narrenblatt verkaufen.
Niedereschach Drei Fragen an die Narrenzunft Fischbach
In unserer Serie „Unsere Fasnet“ stellen wir drei Fragen an Christoph Droxner von der Narrenzunft Fischbach.
Die Narrenzunft Fischbach
Niedereschach Schabenhausen feiert am Wochenende seine Narretei ganz groß
Die Zunft wird stolze 45 Jahre jung. Dazu gibt‘s Umzug, Fete und Diskozelt am Samstag.
Wasserträger und Brunnenschreck.
Niedereschach Fischbach nimmt sich närrisch viel vor
3000 Narren werden zum Umzug am Fastnachtsonntag erwartet – ein Kraftakt für das ganze Dorf.
Die Mädchen der kleinen Garde genoießen es, von Zunftmeister Christoph Droxner abgestaubt zu werden. Bilder: Albert Bantle
Fischbach Bei den Fischbacher Narren läuft es richtig rund
Zunft zieht Bilanz über ein erfolgreiches Vereinsjahr. Kapazitätsgrenze für den Fastnachtssonntagumzug 2020 schon erreicht.
Der Narrenrat nach den Neuwahlen (von links): Markus Fischer, Andy Ettwein, Carolin Klapper, Christian Albert, Patricia Boner, Tim Obergfell, Christoph Droxner, Manuel Bühler und Daniela Stern.
Niedereschach Mit hohen Ehren geht's in die Fastenzeit
Eine ganz dicke Überraschung gab's für Christoph Droxner, der Bronze, Silber und Gold auf einen Schlag erhielt. Von der schweren Bürde des närrischen Blechs kann er sich jetzt mit Ehefrau Angela bei einem Wellness-Urlaub erholen.
Mit Orden überhäuft wird Christoph Droxner. Auf unserem Bild heften ihm seine drei Elferratskolleginnen Patricia Boner, Daniela Stern und Carolin Klapper das närrische Blech an. Rechts im Bild Droxner Ehefrau Angela. Bild: Albert Bantle
Fischbach So zünftig feiern Fischbachs Narren beim großen Ball
  • Tolle Stimmung in der vollbesetzten Bodenackerhalle
  • Volles Program mit Tänzen, Sketchen und Musik
  • Mehrfache Ehrung für Christoph Droxner
Die Bodenackerhalle ist voll: Der Zunftball ist sehr gut besucht.
Fischbach Wer wird Chefankläger? Diese Antwort gibt's erst am Schmotzige Dunnschtig
Beim Fischbacher Narrengericht wird's in diesem Jahr richtig spannend. Die Zunft bereitet Ort für die närrischen Tage vor.
Mit dem Aufhängen der Narrenfähnle bereiteten die Fischbacher Narren am vergangenen Samstag den Ort auf die bevorstehende Dorffastnacht vor.
Niedereschach Ganz Fischbach gratuliert Hans Kaltenbach
Der Freund vieler Vereine feiert seinen 85. Geburtstag. Mit Begeisterung war und ist er Narr, Musiker, Sänger und Sportler.
Hoch her geht es zum 85. Geburtstag von Hans Kaltenbach am Fischbacher Sommerberg. Der Musikverein musiziert und die Vereinsvertreter und Ehrennarrenräte sind zahlreich vertreten – und natürlich die ganze Familie des Jubilars. Bilder: Albert Bantle
Niedereschach Narren knöpfen sich beim Kappä Obed die Kandidaten vor
Einschneidende Veränderungen stehen Niedereschach nach der Bürgermeisterwahl bevor. Das war jedenfalls der Tenor des Kappä-Obed des Xangvereins im Sängerheim, der das Thema mit glänzendem Humor aufgriff.
Bürgermeister-Kandidat Rüdiger Krachenfels nimmt den Mund ziemlich voll mit seinen Versprechungen. Bild: Gerd Jerger
Niedereschach Zunftball in Fischbach: Da schlagen alle Narrenherzen höher
Kurzweilig, rassig und närrisch: Mit einem abwechslungsreichen Drei-Stunden-Programm begeisterte die Narrenzunft Fischbach am Sonntagabend in der aus allen Nähten platzenden Bodenackerhalle das Publikum. Garde- und Showtänze, Sketche und auch Lokales lassen die Narrenherzen höher schlagen.
Über den riesigen Beifall beim Finale freuten sich die Akteure.
Niedereschach Bürokratie bringt die Narren auf die Palme
Laute Kritik bei der Narrenzunft Fischbach: "Das Brauchtum sollte nicht mit Gewalt kaputt gemacht werden", sagt Christoph Droxner.
Große Veränderungen ergeben die Neuwahlen bei der Narrenzunft Fischbach. Unser Bild zeigt von links Daniela Stern, Marcus Fischer, Carolin Klapper, Patricia Boner, Christoph Droxner, Christian Albert, Andy Ettwein, Kai Seemann und Winfried Seemann. Bild: Albert Bantle
Niedereschach Erstmals führt eine Frau die Schwarzwälder Narren
Die 1971 gegründete Schwarzwälder Narrenvereinigung wählt Anne-Rosel Schwarz beim 45. Herbstkonvent in Niedereschach zu ihrer Präsidentin. Sie folgt auf Gerd Kaltenbach, der nicht mehr kandidierte und neuer Ehrenpräsident ist. Bei der Versammlung kamen allerdings auch Nachwehen der jüngsten Arbeitssitzung zur Sprache.
Stehende Ovationen gibt es für den scheidenden Präsidenten Gerd Kaltenbach.
Niedereschach Wilde Narren auf der Schlierbachranch
Wasserträgerball verschont selbst Präsident Trump nicht. Tanzende Cowboys und wilde Kühe in Schabenhausen
Zum Finale präsentieren sich alle Mitwirkenden des Wasserträgerballs auf der Bühne der Schlierbachhalle.
Niedereschach Fischbach wird zur Narrenhochburg
Rund 1500 Hästräger locken zahlreiche ZuschauerViele Zünfte mit Musikverein dabeiUmzug wird durch heimische und private Gruppen ergänzt
Auch dieser Hästräger aus Unterkirnach suchte den Kontakt zum Publikum.
Niedereschach Narren führen die Lehrer ab
Vom Joch der Lehrer befreit wurden gestern die Schüler der Schule in Fischbach.
Die Lehrer der Fischbacher Schule wurden an Seilen abgeführt. Bild: Albert Bantle