Thema & Hintergründe

Narrenzunft Brigachtal

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Brigachtal: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Brigachtal.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Brigachtal Bilder vom großen Zunftball in der Klengener Narrenhalle
  • Beim Ball der „Närrischen Zunft zu Brigädal“ waren alle Plätze belegt, sodass die Gäste in der Klengener Narrenhalle enger zusammenrücken mussten. Satte 18 Programmpunkte wurden in den zweieinhalb Stunden geboten, die Narrenzunft ließ sich da nicht lumpen.
  • Neu das Moderatorenduo mit Lena Stöckmeyer und Marco Schleicher, die zum Schluss kräftig bejubelt wurden.
  • Ein dreifaches „Hoorig miau“ und „Das war spitze“ durchzogen den großen Zunftball-Abend immer wieder. Beim Brigachtaler Stelldichein sah man jedenfalls viele gelöste Fasnets-Gesichter, und natürlich wurde kräftig geklatscht, und in anerkennender Weise gejubelt. Vor allem die Mädels der drei Garden waren wieder äußerst präsent. Später war auch der Narrenrat auf der Bühne und tritt so dort seinen Schabernack. Traditionell begann das Programm nach dem Einzug des Elferrats und den Trommlerwieber wiederum mit dem Strohmann-Tanz. Einmal mehr konnten die Besucher am grundsätzlich schlichten Tanz mit dem voluminösen Häs Gefallen finden. Und zum Schluss gab´s das obligatorische große Finale mit allen Mitwirkenden.
Brigachtal Bilder zur Machtübernahme im Rathaus Brigachtal
Vielerorts haben am „schmotzige Dunnschtig“ die Narren das Regiment in den Städten und Gemeinden übernommen. So auch in Brigachtal, wo Bürgermeister Michael Schmitt mit der obligatorischen Übernahme der Schlüsselgewalt kurzerhand entmachtet wurde. Bei einer Aktion war der Kampf um den Rathausschlüssel zwischen dem Schultis und der Narrenzunft so heftig, dass dieser zerbracht. Zuvor wurden die Kindergartenkinder, die Grundschüler, samt ihren Lehrerinnen, das Rathaus gestürmt und die Amtshengste sowie die Tippsen von ihrer Arbeit befreit.
Brigachtal Ganz Brigachtal amüsiert beim Zunftball sich bestens
Ein buntes Programm und fröhliche Narretei begeistert Pubilikum beim Zunftball in Brigachtal. In der fast voll besetzten Halle tummelten sich die Narren in kunterbunten und originellen Kostümen.
Hier lässt sich die „Große Garde“ nach ihrem Auftritt vom Publikum gehörig feiern. Das haben die 13 jungen Damen auch verdient. Die Proformation ist wiederum der Hingucker des Abends.