Thema & Hintergründe

Narrenzunft Bad Dürrheim

Aktuelle News zum Thema Narrenzunft Bad Dürrheim: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenzunft Bad Dürrheim.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Dürrheim Die Sonne lacht über dem prächtigem Montagsumzug der Narrenzunft Bad Dürrheim
41 Gruppen nehmen am bunten Montagsumzug teil. Viele Tausend Zuschauer säumen die Umzugsstrecke von der Blume bis zum Rathaus. Die vielen Zünfte von außerhalb setzen tolle Akzente.
Jaja – die können‘s halt, die Zunftwieber. Jedes Jahr überraschen sie mit einer originellen Idee sowohl beim Zunftball als auch beim großen Montagsumzug. Hier verkörpern sie farbenprächtig und einfallsreich die Bilder verschiedener Narrenfiguren.
Bilder-Story So war der Hemdglonkerball der Bad Dürrheimer Narrenzunft
Am Schmotzigen Dunschtig gab es jede Menge Livemusik im Haus des Bürgers beim Hemdglonkerball.
Bad Dürrheim Närrische Schaufenster der Stadt sind zum Wettstreit herausgefordert
Schön und vor allem fastnachtlich dekorierte Schaufenster erfreuen das Auge und werden von der Narrenzunft prämiert.
Die Drittplatzierten des Schaufensterwettbewerbs, Elisabeth und Bernhard Schäfer (Mitte) freuen sich über ihre Auszeichnung und den närrischen Besuch (von links) von Zunftmeister Joachim Müller, Vize-Zunftmeister Volker Martin sowie Ehrenzunftmeister und Hauptorganisator Karl Heinz Hornberger.
Schwarzwald-Baar-Kreis Annette Limberger ist die dritte Anwärterin für die CDU-Kandidatur bei der Landtagswahl 2021
Die Ärztin und Hochschulprofessorin aus Aalen strebt die CDU-Kandidatur für den Wahlkreis 54 Villingen-Schwenningen an.
Annette Limberger will für die CDU bei der Landtagswahl 2021 kanidieren.
Bad Dürrheim Die Narrenzunft Bad Dürrheim ist jetzt im Fasnetsmodus
66 Ehrungen waren dieses Jahr bei der Fasnetseröffnung zu überreichen. Die Zunft nimmt an zwei Narrentreffen auswärts teil.
Markus Diebold und Charly Zeller (rechts außen), die Vertreter der Vereinigung der schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte (VSAN), ehren bei der Fasnetseröffnung langgediente Mitglieder der Narrenzunft Bad Dürrheim mit Gold-, Silber und Bronze-Orden (von links): Karin Hirt, Josi Bender, Adolf Fischerkeller, Dirk Daniel, Hans-Dieter Bayer, Melanie Wildgruber, Ingrid Tobey, Stefanie Martin und Volker Martin.
Bad Dürrheim Auf der Bühne geht es in Hochemmingen wieder hoch her
Die Theatergruppe der Narrenzunft Hochemmingen steckt mitten in den Proben für die diesjährige Auführung.
Seit September sind sie bereits fleißig am Proben und werden um die Jahreswende auf der Theaterbühne wieder ihre Zuschauer bespaßen. Neu bei der Theatergruppe Hochemmingen sind Stefan Göller (links) und Maik Waldraff (Mitte unten).
Bad Dürrheim „Es bedarf nur des nötigen Ehrgeizes, um das Amt des Vorsitzenden zu übernehmen“, sagt Zunftmeister Joachim Müller und es seien genügend junge Leute mit Potenzial vorhanden.
Das Trio aus Zunftmeister, Zeremonienmeister und Säckelmeister kündigt nach seiner Wiederwahl die letzte Amtszeit an. Die Narrenzunft investiert 27 000 Euro in eine neue Küche.
Das Dreiergespann (von links) Klaus Götz, Joachim Müller und Rainer Daniel aus dem Vorstand der Narrenzunft Bad Dürrheim tritt seine letzte Amtszeit an. Bild: Alexander Hämmerling
Bad Dürrheim Ein grandioses Urviecher-Narrentreffen
Viele Helfer taten das ihre dazu, dass das Wochenende des Narrentreffens unvergesslich wurde, Zunftmeister Nann verspricht beim Zunftmeisterempfang ein rauschendes Helferfest
Auf dem Rathausplatz, in den Besenwirtschaften, der Siedepfanne sowie in der ganzen Innenstadt waren bei bestem Wetter bis tief in die Nacht die Narren los.  Bilder: Sabine Naiemi
Bad Dürrheim Johli und Fanfarenzug der Narrenzunft Bad Dürrheim lassen am Jubiläumswochenende für diese Jahreszeit ungewohnte Klänge hören
Das große Jubiläumsfest mit viel Musik kommt bei den Besuchern hervorragend an. Vor allem das Platzkonzert mit sechs Fanfarenzügen ist außergewöhnlich.
Zwei Tage lang war der Rathausplatz mit Gästen zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Johlis und des Fanfarenzuges der Narrenzunft Bad Dürrheim gefüllt. Bilder: Sabine Naiemi
Bilder-Story Veranstaltungstipps ab Samstag, 16.06.2018
Ihnen ist langweilig? Sie haben Lust etwas zu unternehmen? Hier gibt es acht Veranstaltungstipps in der Region zur Auswahl. Lassen Sie sich inspirieren!
<strong>Karibische Nacht</strong> – Schwenningen, Festplatz Möglingshöhe, Sa, 16.6., 17.30 Uhr: Die FSV Schwenningen veranstaltet eine Party unter dem Motto "Karibische Nacht". Zur Unterhaltung spielt die bekannte Latino-Band "Los Criollos". Mitreißende Rhythmen der Rumba, Cha Cha Cha und Salsa sind nur ein kleiner Teil des Repertoires. Für das leibliche Wohl werden von den Fußballern passend zum Motto karibische Spezialitäten angeboten. Außerdem führen die Chearleader der "Hammers" auch eine temporeiche Tanzshow auf. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse.
Bad Dürrheim Die Häskammer der Narrenzunft: Hier finden Narren ihr Kostüm
Die Häskammer der Narrenzunft ist sehr gefragt: Viele Besucher kommen aus der ganzen Region, um sich vor der Fasnet mit Kostümen einzudecken.
Im riesigen Fundus der Häskammer der Narrenzunft Bad Dürrheim findet jeder etwas. Bild: Sabine Naiemi
Bad Dürrheim Die Dieremer Johlis: Eine Schnapsidee wird 50 Jahre alt
Sie gehören zu den bestangezogensten Herren auf der Dieremer Fasnet: Die Johlis werden in diesem Jahr 50 Jahre alt.
Wenn es dem Witz dient, peppen die Johlis ihr Outfit beim Auftritt auf dem Zunftball schon auch mal einfallsreich auf.
Bad Dürrheim Für jeden Geschmack ein passendes Kostüm
Die Kleiderkammer der Narrenzunft Bad Dürrheim hat wieder geöffnet und bietet eine enorme Auswahl
Einen guten Ruf hat die Kleiderkammer auch weit außerhalb der Stadt: Dieses Ehepaar wurde im vergangenen Jahr aus Tuttlingen gelockt.
Bad Dürrheim 50-jähriges Bestehen des Fanfarenzuges der Narrenzunft Bad Dürrheim
Der Fanfarenzug der Narrenzunft Bad Dürrheim wird 50 Jahre alt. Heute ist er fester Teil der Dürrheimer Fastnacht.
Der Fanfarenzug der Narrenzunft Bad Dürrheim macht in der prächtigen Landsknechtuniform überall eine gute Figur und ist aus der Dürrheimer Fasnet nicht wegzudenken.
Bad Dürrheim Narrenzunft Bad Dürrheim leidet unter strengen Vorschriften
"Die Narrenzunft muss jede einzelne Veranstaltung der Fastnacht genehmigen lassen", erklärte Zeremonienmeister Klaus Götz. Das stellt die Narren vor enorme Probleme.
Bevor die Narren, wie hier in diesem Jahr beim Fasnets-Mentig-Umzug, feiern dürfen, müssen sie sich durch immer mehr Auflagen kämpfen.
Bad Dürrheim Fasnet: Urviecher wollen Aufnahme in Narrenvereinigung
Sie wollen es wissen: Die Urviecher möchten in die Schwarzwälder Narrenvereinigung. Das versprechen sie sich davon...
Vereinsvorsitzender Matthias Mann und Schriftführerin Daniela Schwarz sehen der Entscheidung über die Aufnahme der Urviecherzunft in die Schwarzwälder Narrenvereinigung gespannt entgegen. <sup></sup><em>Bild: Tobias Lange</em>
Bräunlingen Bräunlinger Kleider machen Leute, Narren und Engele
In der Kleiderkammer der Narrenzunft ist fast das ganze Jahr viel los. Kostüme aller Art aus verschiedenen Epochen warten auf Interessierte aus dem weiten Umkreis
In der Kleiderkammer der Narrenzunft Eintracht Bräunlingen wird jeder fündig, der ein Kostüm sucht. <em>Bilder: Sabine Naiemi</em>
Triberg Das Triberger Narrentreffen kann beginnen
Das „Fest von Freunden für Freunde“ startet heute, bei den Umzügen sind auch heimische Hästräger dabei. Die Triberger Narren freuen sich darauf, dass es jetzt los geht.
Die Ehrentribüne für geladene Gäste auf dem Triberger Marktplatz steht. Die Schonacher Firma Impuls übernimmt während des zweitägigen Narrentreffens auch die komplette Beschallung. Tobias Schmidt (von links), Christoph Faller, Tribergs Oberteufel Armin Effinger und Zunftmeister Volker Fleig freuen sich riesig, dass es heute endlich losgeht.