Thema & Hintergründe

Narrenverein Puper Uhldingen-Mühlhofen

Aktuelle News zum Thema Narrenverein Puper Uhldingen-Mühlhofen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenverein Puper Uhldingen-Mühlhofen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Uhldingen-Mühlhofen Puper lassen Bürgermeisterkandidaten auf der Bühne tanzen
Beim Puperball der Narrengesellschaft Puper Unteruhldingen wurde wieder ein buntes Programm geboten. Eine sportliche Herausforderung gab es für die anwesenden Bürgermeisterkandidaten.
„Überflieger“ der Puperburschen: Von der Decke hängend haben Johann Heizmann, Ulrich Sulger, Klaus Bühler und Christopher Knaus (von links) den Überblick über das Dorfgeschehen in den drei Teilorten.
Visual Story Hans-Georg Benz zeigt in vielen Bildern und Videos, wie er die Masken der Schotterwälder aus Berg schnitzt
Wie entstehen die aufwendigen Häser der Häfler Narren? Wir zeigen es am Beispiel der Schotterwälder aus Berg und halten fest, wie ihr Haarschmuck, ihre Maske und die gemalten Motive auf ihren Hosen und Jacken entstehen. Diesmal sind wir im Atelier von Hans-Georg Benz zu Gast. Der Holzbildhauer aus Owingen schnitzt die schelmisch lächelnden Masken der Schotterwälder.
Daisendorf Narren erobern die Daisendorfer Straßen: Hier gibt es alle Bilder und Videos vom Umzug und Narrenbaumstellen
Die Narretei hat mit dem Stellen des Narrenbaums auf dem Platz vor dem Rathaus die Herrschaft auf den Straßen in Daisendorf übernommen.
Narre‘bolezischt Martin Menner führt den Umzug mit 24 Gruppen an.
Uhldingen-Mühlhofen Witzige Visionen beim Puperball: Kommen U-Bahn und Schorle-Pipeline?
  • Gute Stimmung beim Puperball im Welterbesaal
  • Bunter Abend mit lustigen Sketchen und tollen Tänzen
Eine U-Bahn als Schnellverbindung von Mühlhofen nach Unteruhldingen konnten sich die Mitglieder der Fledermäuse in ihrem Sketch „Sightseeing in Unteruhldingen“ gut vorstellen.
Uhldingen-Mühlhofen Uhldinger Narren feiern gemeinsam bei Traumwetter
Beim traditionellen Dorfumzug ziehen die Narrenvereine aus den drei Teilorten gemeinsam durch Oberuhldingen. Bei strahlendem Sonnenschein genießen auch hunderte Zuschauer am Straßenrand das närrische Geschehen.
Ein ganz besonderes und einmaliges Bild: Der Oberuhldingen Narrenvater Roland Kornetzky hat mit Johannes Sulger, der eigentlich Narrenvater in Unteruhldingen ist, für einen Tag eine neue Narrenmutter bekommen. Dies wurde möglich, weil die Narrenmutter in Unteruhldingen in diesem Jahr verhindert ist.
Uhldingen-Mühlhofen Narren erstürmen am Schmotzige Dunschtig gemeinsam das Rathaus
Drei Vereine der Gemeinde bieten ein umfangreiches Programm in den bevorstehenden Haupttagen der Fasnet.
Auch die Uhldinger Hippies beteiligen sich am Gemeinschaftsumzug am Sonntag, 3. März, der dieses Jahr in Oberuhldingen stattfindet.
Blumberg Blumberger Buchberg-Trolle haben ein neues Vorstands-Team
Bei den Buchberg-Trollen Blumberg wurden Jens Wetzel neuer Vorsitzender für Jessica Fritz und Sabine Löffler neue Stellvertreterin für Jasmin Hilbrecht. Fritz und Hilbert gaben ihre Ämter nach jahrelangem Engagement ab.
Die Buchbergtrolle, von links Vanessa Ewertz, Jessica Fritz, Sabine Löffler, Isabella Schwanitz, Jörg Fetz, Carsten Werner, Laura Hinsch, Norbert Volz, Jens Wetzel, Fabian Müller. Bild: Fabian Müller
Eilmeldung Narren nehmen Abschied von der Fasnacht
Die Gemeinden der Region verabschieden sich mit Kehraus, Usfegete, Zunftball, Verlosung oder Versteigerung des Narrenbaums ganz unterschiedlich von der närrischen Zeit. In Heiligenberg fällt der Narrenbaum nicht wie geplant. Die Sumpfgeister verbrennen ihren "Sumpfi".
Der Heiligenberger Narrenbaum will nicht weichen. Auch der Einsatz des Traktors konnte den verhakten Baum nicht zu Fall bringen.
Eilmeldung Toller Puperball: Schöner lachen in Ehbachphilharmonie
Der Puperball, bisher im Haus des Gastes, feierte Premiere im Welterbesaal, welcher scherzhaft auch als "Ehbachphilharmonie" tituliert wird. Die Akteure freuten sich über die große Bühne, doch Küche, Schutzwände und zu spät gelieferter Schutzboden lieferten Material für Frotzeleien. Immer wieder thematisiert wurden auch die Baustelle im Ortsteil Mühlhofen.
Die Pupermädels rockten den Zander beim "Erwachen der Puper".
Eilmeldung Puper lesen Edgar Lamm die Leviten
Jetzt hat es sich für Edgar Lamm für ein paar Tage ausregiert: Der Narrenverein setzte am Gumpigen den Bürgermeister ab. Ihr Vorwurf: Bauwut.
Freiwillig übergab Bürgermeister Edgar Lamm den Rathaus-Schlüssel an Narrenpräsident Hannes Sulger – allerdings nur in gebackener Form. Charlotte von Schmalzkuckuck (Karl-Heinz Keller, links) war dennoch zufrieden.
Niedereschach Ein kleines Adventswunder für den Kindergarten Wurzelzwerge
Die Einrichtung hat durch die Insolvenz von Touratech Geld verloren. Zwei ehemalige Mitarbeiter des Motorradherstellers starteten deswegen eine Spendenaktion.
Mit einem kleinen Fest bedanken sich die Kinder und Erzieher des Kindergartens Wurzelzwerge bei den Organisatoren der Spendenaktion. <em>Bild: Gerd Jerger</em>
Eilmeldung Geimeinschaftsumzug in Mühlhofen: Ein Opferlamm für den Welterbesaal
Bürgermeister Edgar Lamm sorgte für eine Überraschung beim Umzug in Mühlhofen. Als Uhldi verkleidet führte er den Fanfarenzug an.
Neben Süßigkeiten regnete es Konfetti für die Mäschgerle.
Uhldingen-Mühlhofen Puper machen ihrem Ärger Luft
Der Puperball hätte eigentlich im neuen Welterbesaal stattfinden sollen – doch kurz vorher kam eine Absage. Die Narren machten ihrem Ärger darüber bei dem Ball Luft – und Bürgermeister Lamm bekam seine Strafe.
Die Puperminis begeistern mit tänzerischem Talent und zuckersüßer Ausstrahlung.
UhldingenMühlhofen Uhldinger Narren halten zusammen
Eine bunt gemischte Narrenschar hat am Vormittag das Oberuhldinger Rathaus erstürmt. Der Bürgermeister versteckte sich als Froschkönig getarnt unter seinen tierisch verkleideten Mitarbeitern – doch auch das half nichts.
Narrenpräsident Sascha Manner erklimmt als Erster das Tiergehege.
Uhldingen-Mühlhofen 18 Vereine erhalten in Uhldingen-Mühlhofen einen Zuschuss
Wer in einem Verein in der Pfahlbaugemeinde ist und dort möglichst auch noch wohnt, wird dafür extra belohnt: 14 000 Euro gewährt die Gemeinde örtlichen Vereinen für dieses Jahr – und damit genauso viel wie in den zurückliegenden neun Jahren.
Der Fußballclub Uhldingen profitiert wie 17 weitere Vereine in der Gemeinde von der Vereinsbezuschussung der Gemeinde.
Daisendorf Kochende Stimmung beim Geisterball der Daisendorfer Sumpfgeister
Sieben Fasnetbands heizen den Gästen ein. Verdienstorden des Alemannischen Narrenrings für Helmut Menner und Andreas Peukert.
Seit über fünfzig Jahren dabei. Narrenpolizist Martin Menner führte durch das sehr musikalische.