Thema & Hintergründe

Narrenverein Durbestecher Sauldorf

Aktuelle News zum Thema Narrenverein Durbestecher Sauldorf: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenverein Durbestecher Sauldorf.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Sauldorf Durbestecher aus Sauldorf müssen nachlegen: Narrenblättle war blitzschnell ausverkauft
Nach 30 Jahren Pause haben die Durbestecher wieder ein Narrenblatt herausgegeben. Der Ansturm war so überwältigend, dass es nachgedruckt wurde.
Das Narrenblättle ist nach 30 Jahren wieder erschienen.
Sauldorf Wie die Durbestecher in Sauldorf die Fasnacht 2021 feiern wollen
Die Durbestecher haben sich viele Gedanken darüber gemacht, wie die beliebte Dorffasnacht in Zeiten der Corona-Pandemie stattfinden kann.
Der Zunftball wie im vergangenen Jahr kann 2021 nicht stattfinden. Das Bild zeigt den Showtanzverein bei seinem Auftritt in diesem Jahr.
Sauldorf Sauldorfer Narren geben Fasnet 2021 noch nicht auf und suchen nach Ideen für Brauchtumspflege unter Corona-Bedingungen
So langsam richtet sich der Blick aller Narren Richtung Fasnet 2021, die normalerweise nun in Planung wäre, doch die Corona-Regeln und die Unsicherheit darüber, wie sich die Lage über die nächsten Monate entwickeln wird, erschweren den Vereinen die Planung erheblich.
Nach jetzigem Planungsstand soll es 2021 wenigstens eine Dorffasnet in Sauldorf geben. Unser Bild zeigt die Zimmerergilde der Durbestecher beim Rathaussturm in diesem Jahr.
Visual Story Beim Meßkircher Umzug lacht sogar die Sonne für die Narren
  • Rund 2500 Hästräger jucken in Meßkirch mit
  • Tausende Zuschauer säumen bei Kaiserwetter den Weg
  • Alle Teilorte und Nachbarn vom Heuberg mit dabei
Sauldorf Unter dem Motto Wilder Westen geht es im Sauldorfer Bürgerhaus ab
  • Zunftball des Narrenvereins Durbestecher
  • Sketche, Tanz und Büttenreden begeistern Gäste
  • Präsident Deschler voll des Lobes für die Akteure
Beim Bobfahrerlied kamen die Gäste beim Zunftball des Narrenvereins Durbestecher in Schwung.
Wald So macht die Straßenfasnet Spaß: Sonne lacht mit den Narren in Wald um die Wette
  • Narrenumzug mit rund 1400 Hästrägern
  • Viel Publikum genießt Treiben in den Straßen
  • Tolle Stimmung in der Zehn-Dörfer-Halle
Viel Applaus erhielten die Semerenger Riedhexen für ihre Hexenpyramide.
Sauldorf Frühschoppen der Durbestecher: Das Herz der Sauldorfer Fasnet schlägt im „Adler“
Drangvolle Enge, tolle Stimmung schon morgens um 9 Uhr: Den Fasnetsfrühschoppen der Durbestecher in Sauldorf im „Adler“-Saal wollte am Schmotzigen kein Narr verpassen.
Die Kirchturmuhr hatte kaum 9 Uhr geschlagen, als im Adler-Saal in Sauldorf die Fasnetsstimmung beim Narrenfrühstück der Durbestecher schon brodelte.
Sauldorf Nähmaschinen rattern 300 Stunden für neues Häs der Musikkapelle
Nach über 40 Jahren hatte das alte Häs ausgedient, das die Musikkapelle Sauldorf während der Fasnet trägt. Vier Frauen um Regina Faschian setzten sich an die Nähmaschinen und legten los: Am Ende hingen 45 neue Kittel und Wämser für die Musiker an den Kleiderstangen.
Regina Faschian, Brigitte Abreder, Maria Matheis und Ingrid Reutebuch (von links) nähten das neue Musikerhäs für die Musikkapelle Sauldorf.
Sauldorf Wenn die Durbestecher zum Walterefest einladen, kommen die Besucher in Scharen
  • Narrenverein Durbestecher laden wieder ein
  • Gäste lieben Festwiese unter den Bäumen
  • Eingespieltes Team sorgt für reibungslosen Ablauf
Das Team im Dinnelezelt versprühte eine ansteckende Fröhlichkeit.
Sauldorf Abschied von den Swamp Hoppers: Showtanzgruppe tritt zum letzten Mal beim Durbestecher-Ball auf
  • Nachwuchsgruppe Hopp-a-Holix stellt sich vor
  • Närrisches Programm lockt viele Gäste zum Ball
So werden die Swamp Hoppers ihrem närrischen Publikum in bester Erinnerung bleiben: Artistisch, farbenfroh und flott war ihr Auftritt beim Durbestecher-Ball.
Sauldorf Zum Frühschoppen Tratsch und Klatsch aus Sauldorf
"Mit Lichtgeschwindigkeit durchs Universum" ging es zum Auftakt der Dorffasnet bei den Durbestechern in Sauldorf beim Fasnetsfrühschoppen. Viel Musik und Witz sorgten in vollem Haus für beste Stimmung.
Das Duo Franz Faschian und Regina Brier träumte mit Gesang vom Leben im All mit allen Vor- und Nachteilen.
Neuhausen ob Eck Rund 800 Narren feiern mit den Schwandorfer Burgwichteln Geburstag. Wie das rauschende Fest ablief
  • Schwandorfer Burgwichtel werden 30 Jahre alt
  • Viele Befreundete Narrenvereine kommen zum Fest
  • 800 Gäste feiern bis weit nach Mitternacht
Hartwig Renner von den Schlehenbeißern aus Liptingen (rechts) gratuliert Narrenpräsident Thomas Zenger (links) und Vizepräsident Michael Steppacher.
Sauldorf Die Showtanzgruppe Swamp Hoppers möchte sich nach 18 Jahren auflösen und plant für die kommende Fasnet noch ein ganz besonderes Programm
  • Showtanzgruppe feiert ihren 18. Geburtstag
  • Die Nachwuchsarbeit im Verein geht weiter
  • Teilnahme am Fasnetsmäntig 2019 in Meßkirch steht fest
Sauldorf Beim Walterefest in Sauldorf wird bei bestem Wetter gefeiert
In Brutschers Obstgarten sorgen am Sonntag Bierkrugschießen, Frühschoppen und Kinderschminken für Unterhaltung.
Großer Andrang herrschte am Sonntag beim Walterefest in Sauldorf-Roth. Große Bäume und Sonnenschirme sorgten für schattige Plätze.
Eilmeldung Datenschutz macht Vereinen viel Arbeit
Über eine Änderung der Satzung will der Turnverein Meßkirch die Datenschutzgrundverordnung umsetzen. So könnte vermieden werden, dass alle 830 Mitglieder wegen einer entsprechenden Erklärung angeschrieben werden müssten, sagte TV-Chef Thomas Bach gegenüber dem SÜDKURIER. Im Zusammenhang mit den neuen Datenschutz-Regeln kritisiert er die Dachverbände, die das Thema verschlafen hätten. Sie hätten die Mitgliedsvereine nicht rechtzeitig vorbereitet.
Die neue Datenschutz-Grundverordnung beschäftigt Joachim Bach, Vorsitzender des TV 1862 Meßkirch. Diese wirkt sich auf viele Abläufe im Verein, sowie auf die Datenerhebung der Teilnehmer für den Stadtlauf am 14. Juli aus.
Eilmeldung Pfarrer Robert Geßmann verlässt Sauldorf
Der Seelsorger der altkatholischen Pfarrgemeinde wird hoch geschätzt. Der Geistliche hat mit Rücksicht auf seine schwerkranke Pflegetochter Alma seine Pfarrstelle aufgegeben.
Der letzte Gottesdienst von Pfarrer Geßmann (zweiter von rechts) zusammen mit Dekan Joachim Sohn und den beiden Ministranten Mathias Kohl (links) und Justin Pistorio (rechts).
Stockach Viel Andrang beim Rosenmontagsball
Der Maskenball in der Hohenfelshalle hat mehr Besucher als zuletzt – und somit ein Ball, der sich scheinbar gegen den Trend behaupten kann.
Sie sorgen mit allerlei Schabernack bei den Gästen für gute Laune und gewannen bei den Maskenprämierung im Großgruppenwettbewerb ganz knapp gegen die starke Konkurrenz der Kaffee-Königinnen: die Clowns der Gruppe "Frohe Laune". Bild: Claudia Ladwig
Eilmeldung Närrisches Umzugsvergnügen in Wald
1500 Hästräger aus 46 Gruppen ziehen beim Walder Umzug gut gelaunt durch den Ort.
Eine altersmäßig junge Truppe sind die Raster Kälble. Sie sind alljährlich in großer Anzahl beim Walder Umzug dabei.
Eilmeldung Land unter beim Narrenfrühschoppen
Zwei Urgesteine des Narrenfrühschoppens sind beim Narrenfrühschoppen in Sauldorf in den Ruhestand gegangen. Leonhard Stadler und Karl Springindschmitten waren Mitbegründer des Narrenfrühschoppens und begeisterten über 30 Jahre lang mit "Büttenreden, die Geschichte schrieben" das Publikum.
Durbechef Tobias Heckler (rechts) bedankte sich bei Karl Springindschmitten (links) und Leonhard Stadler für "Büttenreden, die Geschichte schrieben". Sie wollen jetzt in den närrischen Ruhestand gehen. Die beiden waren Mitbegründer des Sauldorfer Narrenfrühschoppens und begeisterten über 30 Jahre lang mit ihren Vorträgen das närrische Publikum.
Eilmeldung Walterefest mit Regen und Sonnenschein
Der Auftritt des Mundart-Duos "Hillu's Herzdropfa" musste abgesagt werden. Die Ersatzveranstaltung finde am 26. August statt.
Der Inhaber der Brauwerks Salvermoser, Markus Salvermoser, (rechts) aus Tuttlingen-Möhringen, zeigte zusammen mit seinem Vater Benno in seiner mitgebrachten Schaubrauerei interessierten Festbesuchern nicht nur die einzelnen Schritte der Entstehung seines Bieres, sondern bot auch dessen Verkostung an.
Stockach Narrenvereine simulieren lokale Neuauflage von "Wetten, dass..."
Ohne Thomas Gottschalk geht's eben auch: Fünf Zünfte treten gegeneinander an, Zuschauer und Kandidaten haben jede Menge Spaß
Die Seelfinger Taubenriedgärtner schafften es, mit drei Kettensägen in Rekordzeit 45 Bierflaschen zu öffnen. Bild: Jan Riebesehl
Eilmeldung Swamp-Hoppers aus Sauldorf : "Wir haben uns immer im Applaus gebadet"
Bettina Wiedenbach hat 2001 die Showtanzgruppe Swamp-Hoppers aus Sauldorf gegründet. Mit der Verabschiedung der Trainerin und Tänzerin endet eine Ära.
"Flower Power" lautete der Titel der ersten öffentlichen Tanzvorführung im Jahr 2002. Damit begann eine Erfolgsgeschichte.