Thema & Hintergründe

Narrenverein Alet Allensbach

Aktuelle News zum Thema Narrenverein Alet Allensbach: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrenverein Alet Allensbach.
Neueste Artikel
Allensbach Der Alet will das Weltklima retten
Von Humor bis Tanz, Gesang, Musik und Sketchen ist alles dabei: Nach dem Jubiläumsabend kommen nun die traditionellen Alet-Abende mit anderem Programm.
Archivbild aus dem Vorjahr: Das Männerballett darf bei den traditionellen Alet-Abenden in Allensbach auch dieses Jahr nicht fehlen
Konstanz Zünfte freuen sich über weitestgehend friedliche Fasnacht
Auf dem Bodanrück und der Insel Reichenau bilanzieren die Chefs der Narrenzünfte eine harmonische Fasnacht mit gut gelaunten Teilnehmern. Einzige Ausnahme: Beim Nachtumzug während des Seenarrentreffens in Kaltbrunn gab es heftige Auseinandersetzungen.
"Die Fasnacht ist verschwunden", jammerte Alet-Präsident Ludwig Egenhofer unter Tränen und stimmte traurig die Aschermittwochs-Litanei an. Er blickte keck auf die vergangenen Fasnachtstage zurück und während die Fasnacht letztlich in Flammen aufging, stimmten die Allensbacher in das Schluchzen und Wehklagen ein. Bild: Aurelia Scherrer
Orsingen-Nenzingen Ordensverleihung auf Schloss Langenstein: Das Spiel mit dem Alefanz
Lothar Bottlang lobt in Langenstein Ordensträger Ludwig Egenhofer als Lästermaul. Egenhofer selbst wundert sich ein wenig, dass er die Auszeichnung überhaupt bekommt. Radolfzells OB Martin Staab und Landtagsabgeordnete Dorothea Wehinger (Grüne) bekommen Narrenkappen. Mit Bildern und Video!
So gut besucht war er selten: Der Hölzerne Gang auf Schloss Langenstein bei der Verleihung des Alefanz 2018.
Allensbach Bummeln in der Dämmerung
Besucher und Verkäufer schätzen die Atmosphäre beim Allensbacher Abendflohmarkt. Für den Narrenverein Alet ist es eine wichtige Einnahmequelle.
Konstanz Todesschüsse im Oberlohn
Ein Täter erschießt am Sonntagmorgen einen Türsteher der Diskothek Grey und wird selbst bei einem Schusswechsel mit der Polizei tödlich verletzt. Ein angeschossener Polizist ist außer Lebensgefahr, er ist in Allensbach großes Gesprächsthema.
Auf der Max-Stromeyer-Straße gibt es kein Durchkommen. Im Hintergrund ist ein Zelt zu sehen, in dem Betroffene betreut werden.
Allensbach Feierspaß mit mehr Sicherheit beim Seetorfescht
Die Vereine haben ein neues Sicherheitskonzept für das Seetorfescht entwickelt. Besucher sollen aber bitte Rucksäcke zu Hause lassen. Neu ist der Sonntag als Familientag.
Noch sind die Hauptorganisatoren des Allensbacher Seetorfeschts, Edwin Braun, Jann Wegener und Ludwig Egenhofer (von links) ganz entspannt. Beim Fest selbst sind sie ebenso wie mehrere hundert Mitglieder und Angehörige im Arbeitseinsatz.
Allensbach Ferienprogramm mit vielen neuen Angeboten
Unter anderem sind Tanzen und Wassersport bei den Kindern sehr beliebt. Das Infofaltblatt zum Ferienprogramm ist ab 23. Juni bei der Gemeinde erhältlich
Die Vorfreude ist groß bei den Kindern – auf die Sommerferien sowieso, aber auch auf das Ferienprogramm der Gemeinde, das Jacqueline Hellwig und Lisa Gottschalk (hinten rechts) zusammengestellt haben. Vorn von links: Cecile und Felix, hinten: Fabienne, Kimberly und Angelina. Bild: Thomas Zoch
Allensbach Ein Konzept für den Adler
Die Gemeinde Allensbach hat eine Fachfirma damit beauftragt, eine Projektstudie für das ehemalige Gasthaus zu erstellen. Der Rat stellt somit eine wichtige Weiche für die Ortskernsanierung.
Schön ist anders: Das ehemalige Gasthaus Adler und ein Nebengbäude (links). Allensbach wird in Zusammenarbeit mit Fachplanern eruieren, welche Nutzung es an dieser Stelle künftig geben soll. Bild: Thomas Zoch