Thema & Hintergründe

Narrengesellschaft Billafingen

Aktuelle News zum Thema Narrengesellschaft Billafingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Narrengesellschaft Billafingen.
Neueste Artikel
Mühlingen-Zoznegg 110 Narrenpolizisten in Zoznegg zum Jubiläumstag von Philip Uhl
Der große Jubiläumstag von Zozneggs Narrenpolizist Philip Uhl wurde groß gefeiert. Das von ihm organisierte und mit der Unterstützung seines Heimatvereins veranstaltete Narrenpolizisten- und Narrenelterntreffen vergangenen Samstag in Zoznegg begann mit einem Umzug.
Sie teilen sehr vieles, die Narrenpolizisten: den Humor, die Schellen, die Ortspolizeigewalt an Fasnacht und auch mal ein Bier. Von links: Marcus Mayer aus Buchheim, Philip Uhl, Zozneggs Präsident Uwe Theis und Michel Renz aus Liggeringen. <em>Bilder: Doris Eichkorn</em>
Owingen Narren heizen bei Höhennebel in Owingen mächtig ein
Die Owinger Teilorte feiern bei kalten Temperaturen ihre gemeinsame "HoTaBO"-Umzugspremiere. Die "Trole"-Zunft empfängt in Hohenbodman Nebelspalter und Hexen, Einhörner und Steinböcke.
Die Zimmermannsgilde aus Billafingen griff sich einige Zuschauer und setzte den kreisenden Hobel an.
Owingen Erster Umzug aller Owinger Teilgemeinden
Die Narrenvereine aus Owingen und den zur Gemeinde gehörenden Orten Hohenbodman, Taisersdorf und Billafingen haben sich darauf geeinigt, alle zwei Jahre einen gemeinsamen Umzug zu veranstalten.
Stockach-Seelfingen Kuhschiss in Rekordzeit
Die 15. Kuhschiss-Lotterie in Seelfingen ist in Rekordzeit zu Ende gegangen. Jungkuh Erika entschied sich bereits nach weniger als fünf Minuten.
<p>Fleckviehzüchter Franz Käppeler mit Jungkuh Erika, der Hauptakteurin der 15. Kuhschiss-Lotterie in Seelfingen. Ihre Aufgabe auf der Strecke hat der Züchter im Vorfeld mit seiner Erika mehrfach geübt. Bild: Claudia Ladwig</p>