Thema & Hintergründe

Närrischer Ohrwurm

Aktuelle News zum Thema Närrischer Ohrwurm: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Närrischer Ohrwurm.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Singen In Singen wird es keinen Närrischen Ohrwurm mehr geben. Wie der SWR das begründet und wie Beteiligte sich an die Live-Sendung erinnern
Zwölf Mal gab es Fastnachtsmusik von regionalen Bands im SWR-Fernsehen, doch die Quoten wurden zunehmend schlechter und auch das Publikum in der Singener Stadthalle war spärlich. Nachdem der SWR auf SÜDKURIER-Nachfrage das Aus der Sendung bestätigt, erinnern sich Beteiligte an den großen Aufwand und die vielen schönen Momente.
Der Lichtverantwortliche der Stadthalle Michael Lorz hatte stets einen ungewöhnlichen Blick auf die Bühne des Närrischen Ohrwurms. Doch die Live-Sendung aus Singen ist Geschichte.
Singen Peng Gang rockt Närrischen Ohrwurm - Mit Video!
Die Lauchringer Gruppe gewinnt in diesem Jahr den Musik-Wettbewerb, den der SÜDKURIER und der SWR seit zehn Jahren gemeinsam veranstalten. Auch die Konstanzer Meckis schnitten sehr gut ab.
Die Meckis aus Konstanz zählen beim Wettbewerb zu den fünf Bestplatzierten.
Singen Kostenlos zum "Ohrwurm"-Finale in Singen
Bei der Endausscheidung des "Närrischen Ohrwurm" am Fasnachtssonntag in der Stadthalle wird nur für die Sitzplätze auf der Empore Eintritt erhoben.
Konstanz Meckis zum dritten Mal im Finale im Wettbewerb Närrischer Ohrwurm
Schon seit 35 Jahren gibt es die Band Meckis. Ein TV-Auftritt wie jetzt beim Närrischen Ohrwurm in der Singener Stadthalle ist aber immer wieder etwas besonders Großartiges, sagt Bandleader Klaus Huber. Die Meckis sind schon zum dritten Mal in der Endrunde dabei.
Die "Meckis" freuen sich auf ihren Auftritt beim Närrischen Ohrwurm: Manuel Huber, Rainer Geppert und Wilfried Kutter (hinten, von links), Karl Eblen, Denise Stadler und Klaus Huber (Mitte, von links) sowie Edy Pilarowski (vorn). <em>Bild: privat</em>
Konstanz/Singen Fasnacht: Das sind die Kandidaten für den Närrischen Ohrwurm 2017
Zum zehnten Mal startet der Närrische Ohrwurm von SWR und SÜDKURIER in die Fasnachtssaison. Drei Wochen vor dem Finale in der Singener Stadthalle hat die Jury zwölf Gruppen und Sänger ausgewählt, die am Sonntag, 26. Februar, wieder das Publikum zwei Stunden lang musikalisch auf Touren bringen dürften.
Sie landeten im vergangenen Jahr den Fasnachts-Hit: Brauni und die Eschbenhansel aus Geisingen bekamen damals 25,9 Prozent der Stimmen für ihren grandiosen Auftritt in der Singener Stadthalle, in der auch an diesem Fasnachtssonntag wieder bis zu 700 Zuschauer erwartet werden. <sup></sup>Bild: Sabine Tesche