Thema & Hintergründe

Motorradwelt

Aktuelle News zum Thema Motorradwelt: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Motorradwelt. Die Motorradwelt ist eine der bedeutendsten Messeveranstaltungen der Messe Friedrichshafen.
Neueste Artikel
Bodenseekreis Anwohner klagen über Lärmbelästigung: Motorräder sollen raus aus der Innenstadt
Wenn Motorräder dröhnen, sehen viele Anwohner rot: Immer wieder kommt es zu Beschwerden, weil Zweiradfahrer beim Start ordentlich Gas geben oder im hohen Drehzahlbereich durch die Stadt fahren. Die Stadt Lindau hat reagiert und einen Motorradparkplatz auf der Insel geschlossen. Auch in Immenstaad regte sich schon Protest der Anwohner. Beliebte Motorradstrecken werden regelmäßig von der Polizei kontrolliert.
Diesen Motorradparkplatz auf der Insel hat die Stadt Lindau nach zahlreichen Anwohnerbeschwerden jetzt wieder aufgelöst.
Tettnang/Friedrichshafen Amtsgericht ahndet Streit unter Ex-Rockern bei Messe Motorradwelt mit Geld- und Haftstrafen
Als schwere Körperverletzung wertete das Amtsgericht Tettnang einen Vorfall bei der Messe Motorradwelt Bodensee in Friedrichshafen 2017 und verhängte Freiheits- und Geldstrafen. Fünf Männer waren angeklagt, einen 43-Jährigen verletzt zu haben. Gegen zwei der Angeklagten wurde das Verfahren eingestellt. Zwei weitere erhielten Haftstrafen auf Bewährung, ein Angeklagter eine Geldstrafe.
Gegen fünf Angeklagte wurde vor dem Amtsgericht Tettnang wegen schwerer Körperverletzung verhandelt. Drei Männer wurden verurteilt.
Friedrichshafen Motorradwelt Bodensee: Neuer Messe-Caterer macht Biker satt, das Echo ist geteilt
Nur Kleinigkeiten wie gefüllte Blätterteigtaschen mit Spinat und Feta oder Bio-Orangenlimonade zeigen, dass der neue Betreiber im Messebistro "Konstanz" schon eingestiegen ist. Über die Theke gehen bei der Motorradwelt Bodensee, zu der an drei Messetagen 46 300 Besucher kamen, vor allem Schnitzel, Grillwürste und Pommes. Doch das soll sich bald ändern. Sicher ist: Die erste große Publikumsmesse ist eine große Herausforderung für den neuen Messe-Gastronomen Michael Ganster. Und wie hat's geschmeckt? Die Antwort der Bikerfreunde fällt gemischt aus.
Lange warten müssen die Gäste im Bistro "Konstanz" auch in der Mittagszeit nicht, allerdings bleibt manche Wurst lauwarm.
Friedrichshafen Messe Friedrichshafen baut 10 Millionen Euro Schulden ab
Die Messe Friedrichshafen legt die Jahresbilanz 2016 vor. Die Verantwortlichen, allen voran Oberbürgermeister Andreas Brand als Aufsichtsratsvorsitzender, sind zufrieden mit den Zahlen. Sehr erfreut ist man über den Aussteller- und Besucherrekord. Der Schuldenstand beträgt noch 45 Millionen Euro, nachdem 10 Millionen Euro getilgt worden sind.
In der Jahres-Pressekonferenz gaben Andreas Brand, Klaus Wellmann und Stefan Mittag einen Einblick in das Geschäftsjahr 2016 der Messe Friedrichshafen.
Tettnang/Friedrichshafen Polizist beleidigt und getreten: Geldstrafe für Biker
Weil er auf der Motorradmesse in Friedrichshafen zwei Polizisten beleidigt und einen getreten hat, ist ein 47-Jähriger vom Amtsgericht Tettnang zu einer Geldstrafe von 3500 Euro verurteilt worden. Der Fall hat sich in einer höchst aufgeheizten Stimmung zugetragen.
Eine geballte Faust (Symbolbild).
Meersburg Der rasende Meersburger Winzer punktet wieder
Thomas Geigers Weißburgunder ist topp und endlich ist er auch beim Roten ganz vorne dabei. Am Wochenende ist er mit seinem Superbike auf der "Motorradwelt Bodensee"
Auf der Strecke: Das 750-er Suzuki Superbike von Thomas Geiger bringt 160 PS auf den Asphalt. Dieses Bild entstand 2016 auf der Rennstrecke von Mugello nördlich von Florenz. <em>Bild: Geiger/privat</em>
Friedrichshafen Motorradwelt Bodensee bringt Zweiradfreunde auf Touren
Die Messe Motorradwelt Bodensee auf dem Messegelände in Friedrichshafen bietet schon vor dem Saisonstart einen Überblick über Neuheiten auf dem Markt. Die Messe mit einem umfangreichen Rahmenprogramm hat von 27. bis 29. Januar 2017 geöffnet.
Mehr als 800 Maschinen werden bei der Motorradwelt Bodensee in Friedrichshafen gezeigt.
Friedrichshafen Messe Eurobike in Friedrichshafen 2018 früher und ohne Publikumstag
Die Eurobike in Friedrichshafen soll fit für die Zukunft gemacht werden: Die Pforten zur Radmesse öffnen sich 2018 früher als bislang und ausschließlich für Fachbesucher. Der Publikumstag, wie es ihn 2017 noch einmal geben soll, fällt im Jahr darauf weg.
Besucher der Fahrradmesse Eurobike in einer Messehalle in Friedrichshafen. Ab 2018 müssen Endverbraucher draußen bleiben.
Friedrichshafen Kühle Hallen, brummendes Geschäft: Messe Friedrichshafen auf der Erfolgsspur
Messe-Aufsichtrat-Chef Andreas Brand freut sich über die sehr gute Jahresbilanz 2015. Der Umsatz liegt bei fast 34,1 Millionen Euro. Die Messe investiert in die Optimierung der Kältetechnik für Hallen. Neu sind die Eurobike-Festival-Days am 3. und 4. September 2016 mit Testparcours, Action und Musik-Shows.
Jahrespressekonferenz der Messe Friedrichshafen am 07.07.2016 in Friedrichshafen