Thema & Hintergründe

Monika Laule

Aktuelle News zum Thema Monika Laule: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Monika Laule.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Radolfzell Das Frauennetzwerk Radolfzell setzt sich für mehr Gleichberechtigung ein
Das Radolfzeller Frauennetzwerk wächst weiter und geht nun mit einer eigenen Internetseite und Profilen in sozialen Medien verstärkt in die Öffentlichkeit. Ihr Ziel: Sich für Gleichberechtigung und Frauenwünsche einzusetzen und die Situation in Radolfzell zu verbessern. Durch Corona hat sich die Arbeit zum Teil aber verändert, Veranstaltungen müssen derzeit im Internet stattfinden. Das hat aber auch Vorteile.
Symbolbild: Piktogramme für eine Frau und einen Mann. Das Frauennetzwerk Radolfzell setzt sich für Gleichberechtigung ein.
Radolfzell Gemeinderat gibt grünes Licht: Radolfzeller Kindergarten St. Ursula zieht in großes Wohngebäude um
Die Katholische Kirche spart dadurch eine Menge Geld. In dem Gebäude im Neubaugebiet Stadterweiterung Nord soll auch eine Kindertagesstätte integriert werden.
Das Gebäude des Kindergartens St. Ursula ist in die Jahre gekommen. Es gebe mehrere Schäden am Gebäude, die nur provisorisch behoben worden seien, informiert Michaela Gesell, Geschäftsführerin der Kindertagesstätten bei der Verrechnungsstelle der katholischen Kirchengemeinde.
Radolfzell Drei Wochen Wahlkampf nach Bundestagswahl: Der OB-Wahltermin für Radolfzell ist fix
Gemeinderat einigt sich auf den 17. Oktober und für einen eventuellen zweiten Wahlgang ist der 31. Oktober vorgesehen
Im Moment geht es – coronabedingt – zum Haupteingang nur raus aus dem Rathaus: Der Chef der Stadtverwaltung Radolfzell wird am 17. Oktober gewählt.
Radolfzell Radolfzeller Schulen rüsten auf: Während Kinder und Jugendliche die Ausstattung ihrer Schulen bemängeln schreitet die Digitalisierung allmählich voran
Die Corona-Pandemie hat offengelegt, dass deutsche Schulen in Sachen Digitalisierung hinterherhinken. Laut einer Umfrage des Jugendgemeinderats Radolfzell sind rund 70 Prozent der 288 befragten Radolfzeller Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 21 Jahren unzufrieden mit der Ausstattung ihrer Schule. Aber wie steht es um die Digitalisierung der Schulen in Radolfzell?
An der Teggingerschule können die neuen digitalen Endgeräte bereits genutzt werden. Bis aber tatsächlich alle Klassenzimmer umfänglich ausgestattet sind, werde es laut Norbert Schaible wohl noch etwa zwei Jahre gehen.
Radolfzell Wie Kinder spielerisch die Vielfalt der Gesellschaft kennenlernen
Die Erzieherin Joana Blucha hat im Auftrag der Stadtverwaltung sogenannte Diversity-Kisten zum Thema gesellschaftliche Vielfalt zusammengestellt. Sie sollen bei der frühkindlichen Bildung helfen.
Bürgermeisterin Monika Laule (rechts) stellt mit Erzieherin Joana Blucha die sogenannten Diversity-Kisten für Kinder vor.
Radolfzell Neues Gesicht an der Spitze: Marisa Eid wird Leiterin im Hospital zum Heiligen Geist
Die Fachwirtin will die Einrichtung modernisieren und stärker digitalisieren. Das größte Problem: Es fehlt aber weiterhin an Pflegefachkräften
Marisa Theresa Eid hat zum 1. April die Leitung des städtischen Hospitals zum Heiligen Geist sowie die Leitung des hebammengeleiteten Gesundheitszentrums Radofine übernommen.
Radolfzell Aufkleber gegen Alltagsrassismus: In der Radolfzeller Innenstadt wird auf die Dinglichkeit hingewiesen, Diskriminierung entgegenzutreten
An drei Stellen sind in Radolfzell anlässlich des Aktionstages „Vorsicht Vorurteile! Wir setzen ein Zeichen gegen Rassismus“ Aufkleber angebracht worden, die auf das Problem Alltagsrassismus aufmerksam machen
Maria Fülberth (links) von der Koordinierungs-und Fachstelle „Demokratie leben!“ und Bürgermeisterin Monika Laule vor einem Bodenaufkleber am Marktplatz.
Radolfzell Radolfzeller Eltern drohen höhere Kita-Gebühren
Der Bildungsausschuss stimmt für spürbare Anhebungen. Der Gesamtelternbeirat protestiert: Gerade in der Krise treffe das viele Eltern hart. Doch die Politiker fürchten, dass der Radolfzeller Haushalt sonst nicht genehmigt wird. Entlastung für Familien soll es mit der Zeller Karte geben.
Pratyusha Potturi, Ivanka Vogt und Julia Birster vom Gesamtelternbeirat der Kindertagesstätten kritisieren die Erhöhung der Kita-Gebühren um insgesamt 30 Prozent als zu hoch. Angemessen fänden sie eine Erhöhung um zehn Prozent auf drei Jahre verteilt.
Radolfzell Stadt erteilt Querdenken-Gruppe Auflagen für den Autokorso am Samstag: Das Drücken der Autohupe ist nur bei Gefahr erlaubt
Stadt beschränkt Teilnehmerzahl für den Autokorso auf 100 Autos
Auf der dritten Fahrt sind Tröten erlaubt, das Betätigen der Autohupe nicht. Unser Bild zeigt Freiheitsfahrer beim Autokorso am 13. Februar in der Teggingerstraße.
Radolfzell Erste positive Bilanz der Teststrategie: So konnte in Radolfzell mittels Schnelltest die Infektionskette zeitnah unterbrochen werden
Bei den regelmäßigen Tests der Mitarbeiter in den Kindertageseinrichtungen ist eine Erzieherin positiv auf die britische Mutation getestet worden. Viele Radolfzeller nehmen das Angebot der kostenlosen Tests an.
Radolfzeller können sich im Friedrich-Werber-Haus an zwei Tagen kostenlos testen lassen.
Radolfzell Die Stadt als Fasnachts-Verhinderer: Narrizella zieht eine gemischte Bilanz der Fasnacht 2021
Bändel animieren zum Feiern und dürfen nicht aufgehängt werden. Zumindest galt dies in Radolfzell, nicht so in Konstanz und vielen anderen Gemeinden in der Region. Nach Aschermittwoch zieht Narrizella-Präsident Martin Schäuble eine durchwachsene Bilanz der Fasnacht unter Corona-Bedingungen. Klar ist für ihn: Man hätte durchaus mehr machen können – alles im Rahmen des Infektionsschutzes – doch die Stadtverwaltung habe dies unterbunden. Für ihn und viele andere ist dies eine Enttäuschung. Doch habe auch diese Corona-Fasnacht ihre positiven Seiten gehabt.
Die Fasnacht ist rum: Narrizella-Präsident Martin Schäuble zieht Bilanz und auch der Narrenwunschbaum, ehemals Christbaum hat ausgedient.
Radolfzell Nach fast einem Jahr Verspätung: Die letzte Hürde zum Baubeginn des neuen Pflegeheims auf der Mettnau ist genommen
Der Spitalfonds der Stadt Radolfzell hat einen beschlossenen Finanzplan für das Jahr 2021. Vor allem hat sie einen Plan, der die Finanzierung des Pflegeheim-Neubaus auf der Mettnau sicher stellt. So wollte es das Regierungspräsidium Freiburg und der Spitalfonds wird nun alle aktuell veräußerbaren Grundstücke verkaufen, um das neue Heim möglich zu machen. Damit sind noch immer nicht alle einverstanden, aber einen Konflikt mit dem Ministerium möchte Oberbürgermeister Martin Staab gerne vermeiden.
Wartet seit einem Jahr auf den Baubeginn: Das Grundstück des ehemaligen Schwesternwohnheims auf der Mettnau, hier sind noch Reste des Gebäudes erhalten, ist mittlerweile ziemlich zugewachsen.
Radolfzell Die Freiheitsfahrer strapazieren mit ihren Autokorsos die Nerven der Anwohner: Das Hupen der Enthemmten
In Radolfzell fallen viele Autos mit Kennzeichen aus anderen Landkreisen wie Friedrichshafen, Balingen, Tuttlingen und Sigmaringen auf
Vor dem Start der Freiheitsfahrer am Samstag auf dem Messeplatz: Alle Teilnehmer sollten Masken tragen und im Auto Desinfektionsmittel mit sich führen.
Radolfzell Nichts geht in Radolfzell: Narren verlieren ihre Narrenfreiheit an der Fasnacht 2021
Stadt untersagt wegen Corona närrisches Treiben und die Zünfte dürfen keine Bändel als Deko aufhängen
Bleibt nach dem Willen der Stadt der einzige Narrenbaum auf dem Marktplatz in Radolfzell: Der Narrenwunschbaum ist das Überbleibsel des Christbaums. Die Holzhauer haben ihn für die Narrizella Ratoldi zurecht gestutzt.
Radolfzell Fahren die Querdenker nun öfter hupend durch die Stadt? Erlaubt ist das Hupkonzert auf jeden Fall
Der Autokorso der sogenannten Freiheitsfahrer durch Radolfzell wurde unter Auflagen von der Stadt genehmigt. Bürgermeisterin Monika Laule geht davon aus, dass dies nun öfter passieren könnte.
Im Internet gibt es Videos von der Veranstaltung am Samstag in Radolfzell.
Radolfzell Ungeduld der Bürger nimmt zu: Polizei verzeichnet immer mehr Corona-Verstöße
Ein beträchtlicher Teil der Polizeiarbeit besteht derzeit in der Kontrolle der Einhaltung von Corona-Regeln in der Öffentlichkeit. Laut Revierleiter Willi Streit steigt die Zahl der Verstöße. Derweil versuche die Stadt die über 80-Jährigen, Bedürftigen und Familien in Zeiten der Pandemie zu unterstützen, versichert Bürgermeisterin Monika Laule.
Bürgermeisterin Monika Laule und der Leiter des Radolfzeller Polizeireviers, Willi Streit, machen es vor, wie es richtig ist. In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es ausreichend Abstand zu halten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Während in der Innenstadt bisher keine Maskenpflicht gilt, muss auf dem Wochenmarkt ab sofort eine FFP2-Maske getragen werden.
Radolfzell Die Stadt muss das sparen üben: Der Haushalt 2021 wird mit einem Minus von zwei Millionen Euro verabschiedet
Bei allem Sparzwang möchte der Gemeinderat nicht an kulturellen oder sozialen Vereinen sparen, diese sollen ihre Zuschüsse behalten. Auch wird trotz Pandemie und schwieriger Finanzlage in die Jugendarbeit der Vereine investiert. Doch für etliche Großprojekte, vor allem auch in den Ortsteilen, sieht es aktuell eher schlecht aus. Ob, wie und wann diese realisiert werden, dass muss erst noch entschieden werden. Für 2021 ist fast alles verschoben oder abgesagt.
Verschneit in Weiß liegt Radolfzell in diesen Tagen da: Das kommende Jahr könnte für die Stadt finanziell kein leichtes werden. Doch der erste Schritt ist getan: Der Haushalt für 2021 steht.
Radolfzell Jahresrückblickrätsel Teil 2: Im Frühjahr wird es närrisch
Mit dem Februar erhielt auch die Narretei Einzug in Radolfzell. Die Fasnacht spielt bei unseren Fragen natürlich auch eine Rolle – aber auch anderes Wissen ist gefragt. Wer die Antworten kennt, kann tolle Preise gewinnen
Radolfzell Für einen besseren Start ins Leben: Das Hebammenzentrum „radofine“ ist nun geöffnet
Seit der Schließung der Geburtenstation in Radolfzell im Jahr 2017 ließ die Betreuung von Schwangeren zu wünschen übrig. Die Situation soll sich nun aber bessern.
Im ehemaligen Scheffelcafé beindet sich jetzt ein hebammengeleitetes Gesundheitszentrum.
Radolfzell Modellkommune Radolfzell: Böhringen nimmt am Landesprojekt „Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten“ teil
Ab Januar soll die Stadt gemeinsam mit Politik, Vereinen, Verbänden und Bürgern Vorschläge für eine lebenswerte und barrierefreie Gestaltung des Böhringer Ortskerns sammeln.
Bei der digitalen Urkundenübergabe für das Ortsmitten-Projekt: Bürgermeisterin Monika Laule und Verkehrsminister Winfried Hermann.
Radolfzell Querdenker mit Laternen unterwegs: Wie Corona-Leugner und -Verharmloser mit Kindern einen St.-Martins-Umzug durch die Stadt unternehmen
Der Laternenumzug am Dienstagabend durch Radolfzell war eine „Versammlung“ der Querdenker.
So richtig nach Abstand sieht es hier am Ende des Laternenumzuges der Querdenker auf dem Radolfzeller Marktplatz nicht aus. Nur einzelne halten sich an die Abstandsregeln.
Radolfzell Das Protokoll der leeren Versprechungen
Warum es an einer Mikrofonanlage liegen kann, dass sich die Besucher einer Gemeinderatssitzung in Radolfzell vor der geschlossenen Türe die Füße in den Bauch stehen
Die Sitze im Display sind nur Werbung für den Anbieter, so nobel sitzen die Stadträte im Bürgersaal Radolfzell nicht: Die neue Mikrofonanlage für das Rathaus und Sitzungen im Milchwerk bietet auch die Möglichkeit, per Knopfdruck abzustimmen.
Radolfzell Hier wird es Baustellen geben: Die Radolfzeller Stadtverwaltung listet zukünftige Schulbaumaßnahmen in einer Priorisierungsliste auf
In Radolfzell sind gleich mehrere Schulbaumaßnahmen geplant. Damit Bezuschussungen beantragt werden und die Maßnahmen konkret geplant werden können, braucht es aber eine Kosteneinschätzung und Vorentwurfsplanung. Dazu müssen die Maßnahmen laut Stadtverwaltung priorisiert werden.