Thema & Hintergründe

Michael Thater

Aktuelle News zum Thema Michael Thater: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Michael Thater.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Wehr Mit blauem Auge davongekommen: Gleich mehrere glückliche Zufälle retteten die Wehrabrücke
Die dramatische Bilder vom Hochwasser noch vor Augen machte sich der Bau- und Umweltausschuss an der Wehrabucht ein eigenes Bild von den Reparaturarbeiten an der Wehrabrücke. Bereits in ein bis zwei Wochen soll die durch Schwemmgut stark beschädigte Brücke wieder freigegeben werden.
Sie sind erleichtert, dass die Brücke nicht weggerissen wurde oder noch größere Schäden entstanden sind (von links): Helge Laufer vom Bauamt, Bauingenieur Christian Raiber, Bürgermeister Michael Thater und der Leiter der technischen Dienste Werner Grether auf dem erneuerten südlichen Widerlager der Wehrabrücke.
Wehr Neue Unterkunft für Obdachlose ist bezugsbereit
Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses konnten sich vor Ort ein Bild machen. Der Architekt Reiner Wenk führte durch das Gebäude an der Öflinger Straße.
Robust: Architekt Wenk präsentierte den Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses eine der Küchen in der neuen Obdachlosenunterkunft. Für die Schränke wurde auf besondere Langlebigkeit geachtet, die Elektrogeräte hingegen sind günstig austauschbar.
Hochrhein Städtische Test-Zentren und Impfungen für Lehrer und Erzieher: So soll es auch am Hochrhein mehr Sicherheit in Schulen und Kitas geben
Waldshut-Tiengen und Bad Säckingen haben speziell für Erzieher und Lehrer sehr kurzfristig Testzentren aufgebaut. Die Stadt Wehr hingegen testet nur in Kitas. Dort müssen die Lehrer ihre Tests selbst organisieren.
Lehrer Georg Zehender unterrichtet die zweite Klasse der Waldeck-Schule in Singen. Auch er darf sich wie seine Kollegen nun kostenlos testen lassen.
Wehr Bis zu drei Corona-Tests in der Woche: In Wehr wird das Kindergarten-Personal ab Montag direkt vor Ort getestet
Wenn am 22. Februar die Kindergärten wieder öffnen, können sich dort Beschäftigte regelmäßig mittels Antigenschnelltests direkt vor Ort freiwillig auf Corona testen lassen. Damit geht die Stadt weiter als das Land, das die kostenlose Testmöglichkeit beim Arzt und in Apotheken vorsieht. Möglich wird der Wehrer Weg durch geschulte Kollegen. Auch die Bürgerstiftung testet Besucher ab Montag selbst.
Corona-Schnelltests werden ab Montag in den Kindertageseinrichtungen in Wehr eingesetzt. (Symbolbild)
Hochrhein Impfmodellversuch in Rickenbach und Häusern – an der Auswahl der Orte gibt es auch Kritik
Die Fraktionen im Kreistag sehen das Pilotprojekt der Vor-Ort-Impfungen grundsätzlich positiv. Die Freien Wähler können jedoch die Auswahl der beiden Gemeinden nicht nachvollziehen.
Im Landkreis Waldshut wurden diese Woche über 80-Jährige erstmals vor Ort in der eigenen Heimatgemeinde geimpft. Grundsätzlich finden das alle gut, aber es gibt auch Wasser im Wein.
Wehr Große Ziele für den Umweltschutz: Sven Geiger ist neuer Klimaschutzmanager in Wehr
Mit dem gebürtigen Wehrer Sven Geiger hat Wehr laut Bürgermeister Michael Thater „einen Überzeugungstäter“ in Sachen Klimaschutz ins Rathaus holen können. Er ist neuer Klimaschutzmanager. Das Ziel ist – nach mehr als sieben Jahren Engagement – die Zertifizierung der Stadt mit dem European Energy Award.
Leuchtendes Vorbild: Mit dem neuen Klimaschutzmanager Sven Geiger möchte die Stadt ihre Klimaschutzaktivitäten bekannter machen und die Bevölkerung zum mitmachen animieren.
Wehr Schnelltests
für Erzieherinnen
Ab Montag, 22. Januar, will die Stadt Wehr allen Erzieherinnen und Erziehern in den Wehrer Kindergärten ein regelmäßiges und freiwilliges Corona-Schnelltest-Angebot machen und dafür werben, dass dies von allen Mitarbeitenden auch angenommen wird. Dies hat Bürgermeister Michael Thater auf Anfrage unserer Zeitung angekündigt.
Visual Story Kein Rathausstürmen und keine Entmachtung: Was machen eigentlich die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen am Schmutzigen Donnerstag? (Teil 1)
Die Narren übernehmen normalerweise am Schmutzigen Donnerstag die Macht in den Rathäusern. Doch wegen Corona fällt der beliebte Brauch dieses Jahr aus. Wir haben die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der Region gefragt, ob sie froh sind oder es bedauern, den Schlüssel 2021 nicht herausrücken müssen und was sie stattdessen am 3. Faißen tun.
Den Rathausschlüssel können die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der Region in diesem Jahr behalten. Im Bild das Exemplar aus Rheinfelden. (Archivfoto)
Wehr Nach dem schweren Corona-Ausbruch im Januar: Bewohner der Bürgerstiftung sind geimpft
Ab Montag sind wieder Besuche in der Senioreneinrichtung möglich – allerdings unter strengen Auflagen.
Eine Bewohnerin der Wehrer Bürgerstiftung erhält am Freitag von einem mobilen Impfteam den lange ersehnten Pieks. Bild: Bürgerstiftung
Wehr So viele Todesfälle in Wehr wie noch nie
Mittlerweile 13 Corona-Tote in der Bürgerstiftung, die Bewohner des Pflegeheims sollen Anfang Februar geimpft werden.
Die Gebäude der Wehrer Bürgerstiftung aus der Vogelperspektive. Bild: Erich Meyer
Wehr Stadt Wehr unterstützt erfolgreich den fairen Handel und erhält dafür eine Auszeichnung
Wehr darf sich mit der Bezeichnung Fairtrade-Town schmucken. Bürgermeister Michael Thater spricht von einem Meilenstein.
Zusammenarbeit für eine faire Stadt: Karl-Wilhelm Frommeyer (links) und Florian Eckert (rechts) vom Weltladen mit dem städtischen Umweltbeauftragten Clemens Thoma.
Wehr Wehrer Pflegeheim von Corona hart getroffen: Sieben Todesfälle innerhalb von zehn Tagen
Erste positive Fälle traten erst Anfang Januar auf – dann ging es rasend schnell.
Eine Altenpflegerin in Schutzausrüstung hält die Hand eines Heimbewohners. Symbolbild: dpa/Gollnow
Wehr Keine Chance für Drogeriemarkt bei Aldi und Rewe
Verwaltungsgericht Freiburg entscheidet gegen Bauantrag, allerdings ist der vom Gemeinderat vernschiedete Bebauungsplan unwirksam.
An der Öflinger Straße, zwischen Aldi und Rewe, wollte sich ein Drogeriemarkt ansiedeln. Die Stadt verhinderte dies mit Erfolg.
Wehr Stühlerücken im Rathaus
In der Wehrer Stadtverwaltung kündigen sich einige personelle Wechsel an.
Wehr Auch 25 Jahre nach ihrem Tod ist Helene Manßhardtimmer noch bei vielen Menschen in bester Erinnerung ist. Nun hat der Förderkreis Stadtmuseum Wehr einen Bildband über sie herausgegeben
Zum 25. Todestag würdigt der Förderkreis Stadtmuseum Wehr die Künstlerin Helene Manßhardt mit einem reich bebilderten Buch.
Federführend hat Margot Richter zahlreiche Künstler-Bücher des Förderkreises gestaltet, darunter den neuen Bildband über Helene Manßhardt. Bilder: Jürgen Scharf
Kreis Waldshut Für den Landkreis Waldshut sind die fetten Jahre vorbei
Der Kreistag Waldshut verabschiedet den Haushaltsplan für 2021 einstimmig. Steigende Sozialausgaben bereiten Sorge.
Wehr Talschule bekommt Fluchttreppe
Stadt muss eine Viertel Million Euro in den Brandschutz investieren. Für eine Sanierung der Zelgschule beginnen erste Vorplanungen.
Wehr Öflingen erhält ein Bürgerbüro, es soll schon im Dezember öffnen
Die Verwaltungsaußenstelle der Stadt Wehr in Öflingen wird ausgebaut. Das neue Bürgerbüro soll drei halbe Tage pro Woche geöffnet haben und deutlich mehr Dienstleistungen anbieten als bisher.
Vielleicht der letzte Blick der Presse in das Amtszimmer in Öflingen: Rechts in der Wand ist schon das Loch für die neue Verkabelung gebohrt worden. Bereits im Dezember soll im historischen Gebäude moderner Bürgerservice angeboten werden, darüber freut sich Ordnungsamtsleiter Stefan Schmitz.
Wehr Wehr leuchtet orange gegen Gewalt an Frauen
Das Thema Gewalt an Frauen und Mädchen soll ins Bewusstsein rücken. Weltweit werden dabei öffentliche Gebäude in Orangefarbenes Licht gehüllt – und daran beteiligen sich auch die Stadt Wehr und der Zonta Club mit einer gemeinsamen Aktion. „Selbst in Wehr gibt es Fälle von häuslicher Gewalt, die man sich kaum vorstellen kann“, weiß Polizeisprecher Mathias Albicker.
Hinsehen: Corinna Zimmermann, Präsidentin des Zonta Clubs Südschwarzwald mit Bürgermeister Michael Thater vor dem orange beleuchteten Rathaus. Wehr ist eine von über 100 Städten in Deutschland, die sich an der Aktion Orange your City teilnehmen. BILD: JULIA BECKER