Thema & Hintergründe

Meersburg Open Air

Aktuelle News zum Thema Meersburg Open Air: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Meersburg Open Air. Der Schlossplatz in Meersburg verwandelt sich jährlich im August wieder zum Konzertplatz mit besonderem Ambiente. Auf der SÜDKURIER-Themenseite erfahren Sie alles zum Meersburg Open Air.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Meersburg Max Giesinger: Termin für Open Air auf dem Schlossplatz wird erneut verschoben
Das Konzert von Max Giesinger, das für den 21. Mai 2021 auf dem Schlossplatz Meersburg geplant war, wird erneut verschoben. Der neue Termin ist nun der 19. August. Das teilte Konzertveranstalter Allgäu-Concerts mit.
Der Sänger Max Giesinger am Rande eines Interviews.
Meersburg/Salem So wird der Open-Air-Konzertsommer 2020 abgewickelt: Nachholtermin, Gutschein oder doch Geld zurück?
Die Schlossplatz Open Airs in Meersburg und die Salem Open Airs sind verschoben oder abgesagt. Für Nachholtermine im Jahr 2021 behalten die Konzertkarten ihre Gültigkeit. Doch was ist, wenn man nicht zum Nachholtermin möchte, oder das Open Air ersatzlos gestrichen wurde? Der SÜDKURIER erklärt, wie und wann Käufer an Gutscheine oder ihr Geld kommen. Insbesondere Zweites erfordert Geduld.
Der Meersburger Schlossplatz mit 2000 Besuchern beim Meersburg Open Air mit Glasperlenspiel auf der Bühne. Das war 2018. Ähnliche Szenen wird es diesen Sommer nicht geben. Die Open Airs wurden entweder verschoben oder abgesagt. Bild: Reiner Jäckle
Region Diese Veranstaltungen in der Region sind abgesagt oder verschoben
Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie treffen auch die Veranstaltungen in der Region. Vom Southside über das Seenachtfest bis zur Landesgartenschau – wir geben den Überblick, welche Veranstaltungen abgesagt sind. Diesen Artikel aktualisieren wir fortlaufend.
Keine Feststimmung diesen Sommer in Waldshut: Das beliebte Heimatfest „Waldshuter Chilbi“ fällt 2020 aus.
Visual Story Ein Sommer ohne Großveranstaltungen: Wenn Festwiesen und Open-Air-Plätze leer bleiben
Am Pfingstwochenende finden in der Bodenseeregion eigentlich die ersten Konzerte unter freiem Himmel statt – nicht in diesem Jahr. Weil Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt sind, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus möglichst zu verhindern, kann in diesem Sommer nicht bei Open-Air-Konzerten und Heimatfesten gefeiert werden.
Ein Sommer ohne Großveranstaltungen – ein Bildervergleich.
Visual Story Erinnerungen anstatt Konzerte: Diese Stars begeisterten Tausende bei den Meersburger Schlossplatz Open Airs
Die Schlossplatz Open Airs in Meersburg finden dieses Jahr nicht statt. Mit Bildern der Stars der vergangenen Jahre macht der SÜDKURIER aber bereits Lust auf die nächste Auflage: von Anastacia über Robert Plant bis Johannes Oerding, inklusive der ein oder anderen Anekdote von den Konzerten.
2018: Die Band Simple Minds rockt die Bühne bei den Schlossplatz Open Airs in Meersburg, während sich am Himmel die Regenwolken zusammenziehen.
Überlingen Weigelt und Blaesi: Zwei Favoriten fürs Sommertheater
Der Gemeinderat entscheidet in nächster Zeit über die Vergabe eines jährlichen Zuschusses in Höhe von 30 000 Euro, mit dem Theatermacher und/oder Event-Veranstalter das Sommertheater der Jahre 2021 bis 23 veranstalten. Im Kulturausschuss wurde vorberaten. Unter vier Bewerbern schälten sich RAW Veranstaltungen von Reinhard A. Weigelt sowie Simeon Blaesis Bühne gGmbH in Kooperation mit dem Förderverein Sommertheater Überlingen als Favoriten heraus. Die beiden weiteren Bewerber waren das Theater Lindenhof aus Melchingen und der Kulturverein AffenArt aus Salem.
Beim Kulturpavillon 2018, als dieses Bild entstand, waren Reinhard A. Weigelt (links) und Simeon Blaesi (rechts) Partner. Ins Rennen als Veranstalter des Sommertheaters 2021 bis 2023 gehen beide nun als Favoriten – jedoch als Konkurrenten.
Meersburg Meersburg Schlossplatz Open Airs 2020 fallen aus
Die diesjährigen Schlossplatz Open Airs in Meersburg finden nicht statt. Dies teilt der Veranstalter, die Allgäu Concerts GmbH, mit. Für zwei der Konzerte könnte es Nachholtermine geben.
Der Meersburger Schlossplatz mit 2000 Besuchern beim Meersburg Open Air mit Glasperlenspiel auf der Bühne. Das war 2018. Ähnliche Szenen wird es diesen Sommer nicht geben. Die Open Airs wurden entweder verschoben oder abgesagt. Bild: Reiner Jäckle
Überlingen So sieht es auf dem Landesgartenschau-Gelände derzeit aus
Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden durch die Coronakrise immer stärker. Doch noch wird auf dem Landesgartenschaugelände in Überlingen ganz normal gearbeitet. Den aktuellen Stand und den mit Macht durchbrechenden Frühling haben Fotograf Achim Mende und sein Sohn Jean-Paul jetzt aktuell dokumentiert.
Diese Extremaufnahme des Uferparks, die ein 360 Grad-Rundumpanorama auf ein flaches Foto reduziert, steht symbolisch für die umfassend aktualisierte Panoramatour durch und über das Landesgartenschaugelände, die Achim und Jean-Paul Mende am Montag, 16. März, aktualisiert online gestellt haben. „Ab dem heutigen Montag ist lgs360.de Grad eine ganz heiße Adresse, eine Panoramatour, die noch nie gesehen wurde“, sagt Achim Mende.
Überlingen/Meersburg Studenten zimmern Freiluftbücherei für die Landesgartenschau
Die Open-Air-Bibliothek für die Landesgartenschau (LGS), die Konstanzer Architekturstudenten entworfen hatten, bauten diese mit Zimmerer-Azubis und unter Anleitung von Zimmerermeister Manfred Jäckle in rund zwei Wochen bei Holzbau Schmäh in Meersburg zusammen. Anfang April soll sie auf dem LGS-Gelände aufgebaut werden.
Shagaf Haji Darwish, Julia Landowski und Kübra Osmancikli (von links) gehören zum Team, das die Freiluftbücherei entwarf und helfen auch bei ihrem Zusammenbau bei Holzbau Schmäh in Meersburg mit.
Meersburg Musikvielfalt bei Meersburg Open Airs mit Max Giesinger, Opern- und Rocknacht
  • Drei Konzertabende vom 28. bis 30. Mai 2020
  • Allgäu Concerts übernimmt wieder die Veranstaltung
  • Am Donnerstag Abovorteilsaktion für SÜDKURIER-Leser
Doro Pesch und ihre Band. Die Frontfrau des deutschen Heavy Metals dürfte es in Meersburg bei der Classic Rock Night am 29. Mai so richtig krachen lassen.
Meersburg/Salem Vorteilsaktion für Abonnenten: Vergünstigte Tickets für Xavier Naidoo und die Meersburg Open Air-Konzerte
Bekannte Sänger wie Xavier Naidoo und Max Giesinger live erleben? In Salem und Meersburg ist das im kommenden Jahr möglich. SÜDKURIER-Abonnenten können sich über 20 Prozent Rabatt auf Karten freuen.
Vergünstigte Karten gibt es für SÜDKURIER-Abonnenten unter anderem von Xavier Naidoo (links) und Max Giesinger vergünstigt zu kaufen.
Meersburg Allgäu Concerts neuer Veranstalter der nächsten großen Open-Air-Konzerte in Meersburg
Die drei Konzerte Ende Mai 2020 im Rahmen der Meersburg Open Air werden nicht, wie bisher geplant, von Vaddi Concerts, sondern von Allgäu Concerts organisiert. Wer nun in Meersburg auftritt, halten die Veranstalter noch geheim.
Konfettiregen bei einem Konzert auf dem Schlossplatz in Meersburg. Im Mai 2020 soll es wieder drei Open-Air-Konzerte geben.
Salem/Meersburg Was die Besucher bei den Open-Air-Konzerten 2020 in Salem und Meersburg erwarten können – mit Kartenverlosung
  • Auch im nächsten Jahr finden vier Salem Open Airs statt
  • Erstmals ist ein Stellplatz für Fahrräder vorgesehen
  • Meersburg Open Airs: „Noch in Gesprächen mit der Stadt“
Die Fantastischen Vier bei ihrem Konzert im Schlosspark zum Auftakt der Schloss Salem Open Airs 2019.
Meersburg Was das Bodensee-Weinfest in Meersburg mit den Klagen eines Pianisten zu tun hat
  • Erinnerungen an erstes Bodensee-Weinfest 1975
  • Hans Stübner damals für Organisation zuständig
  • Trotz Wetterrisiko stets Veranstaltung im Freien
Das erste Bodensee-Weinfest in Meersburg fand 1975 statt. Seit jeher ist das zweite September-Wochenende Festtermin.
Meersburg Der Meersburger Gemeinderat sagt Ja zu drei Open-Airs 2020 – aber erst nach heftiger Diskussion
  • Künstler stehen noch nicht fest, Karten gibt es schon vor Weihnachten
  • Termine statt wie früher im August bereits am Pfingstwochenende
Der Meersburger Schlossplatz mit 2000 Besuchern beim Meersburg Open Air mit Glasperlenspiel auf der Bühne – das war 2018.
Markdorf „Ti amo“ als Botschaft von Markdorf in die Welt
  • Howard Carpendale begeistert sein Publikum beim Open-Air-Konzert
  • Über zwei Stunden schwelgen 1500 Besucher auf dem Marktplatz in Schlager-Klassikern
Howard Carpendale verstand es ab der ersten Minute, sein Publikum mit alten und neuen Titeln mitzureißen und zu begeistern.
Meersburg Pfarrer segnet Boote und Besatzungen: Besonderes Ereignis für Segelkameradschaft
Zum ersten Mal waren Mitglieder und Gäste bei der Segelkameradschaft Meersburg am Sonntagnachmittag zu einem besonderen Ereignis eingeladen: Zur Bootssegnung am Seglerhafen.
Vom SKM-Regatta-Begleitschiff Glonke aus segnete Pfarrer Matthias Schneider das Hafengelände, die Boote und ihre Besatzungen.
Meersburg Gottesdienst unter freiem Himmel: Gäste und Einheimische feiern direkt am Bodenseeufer
Bei Sommerwetter haben Einheimische und Gäste am Sonntag in Meersburg einen Open-Air-Gottesdienst am See gefeiert.
Nicht in der Kirche, sondern im Freien feierte die katholische Pfarrgemeinde Meersburg mit zahlreichen Einheimischen und Gästen und mit den Hersberger Musikanten Sonntagsgottesdienst – direkt am See und mit Blick auf die Berge im Hintergrund.
Meersburg Veranstaltungsangebote der Stadt Meersburg auf dem Prüfstand
Der Gemeinderat in Meersburg diskutierte über das städtische Veranstaltungsangebot. Das Konzept soll verändert werden, so sind für 2020 drei Open Airs im Frühjahr geplant und der Mittelaltermarkt soll neu ausgerichtet werden.
Nach einer Pause in diesem Jahr soll es 2020 soll es wieder drei Open-Air-Konzerte im Schlosshof geben. Anders als bisher sollen diese schon Ende Mai stattfinden.
Meersburg Kulturverein stellt neues Programm für 2019 vor
Der Kulturverein Meersburg startet mit einer Lesung über "Die Manns am Bodensee" in das neue Programm. Geplant sind auch die dritten jüdischen Kulturwochen und ein Open Air mit Jürgen Waidele. Außerdem soll es im Sommer erstmals jüdische Filmtage geben.
Michael Dörr, Vorsitzender des Kulturvereins Meersburg, präsentiert dessen neues Programm gemeinsam mit Kirsten Franke, Kulturreferentin des Augustinums, das mit dem Kulturverein kooperiert.
Bodenseekreis Diese Stars kommen 2019 an den Bodensee
  • Mit Nena ist das Programm in Friedrichshafen komplett
  • Auch in Salem und Tettnang gibt es bereits Tickets
Pop-Ikone Nena, hier bei einem Auftritt in der Singener Stadthalle im vergangenen Mai, tritt im August 2019 am Häfler Seeufer auf.
Konstanz Der Trend geht zum Geheimtipp: Warum der Ansturm auf die großen Openair-Festivals trotz besten Wetters ausblieb
Vielerorts gingen die Besucherzahlen zurück – und das, obwohl wochenlang die Sonne schien. Was ist da los?
Blick auf die grüne Bühne beim diesjährigen Southside-Festival: Die Zeit des großen Ansturms auf die Tickets scheint vorbei. <em>Bild: dpa</em>
Meersburg/Salem Zu viele Open-Air-Konzerte im Bodenseekreis? Doppelkonzert bei Meersburg Open Airs wird es zumindest so nicht mehr geben
Bei den Meersburg Open Airs wird es zukünftig keine Doppelkonzerte mehr geben. Das Konzert mit Johannes Oerding und Glasperlenspiel war nicht gut genug besucht. Der Veranstalter sieht einen Grund darin, dass es in diesem Sommer im Bodenseekreis in nur wenigen Wochen 16 Open-Air-Konzerte gab. Ein ganz anderes Fazit zieht wiederum der Veranstalter der Salem Open Airs.
Johannes Oerding auf der Bühne beim Meersburg Open Air vor dem Neuen Schloss.
Meersburg Zwei Abende lang tolle Konzert-Stimmung in Meersburg
  • Trotz Regen spielen die Simple Minds auf dem Schlossplatz groß auf
  • Glasperlenspiel formuliert die Sehnsüchte der jüngeren Generation
War gut aufgelegt in Meersburg: Simple-Minds-Frontmann Jim Kerr.