Thema & Hintergründe

Matthias Flierl

Aktuelle News zum Thema Matthias Flierl: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Matthias Flierl.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Laufenburg Ein Jubiläum im Orgeljahr – Instrument in der Laufenburger Versöhnungskirche wird 50
50 Jahre alt wird die Orgel des ehemaligen Unternehmens Steinmeyer, die sich in der Versöhnungskirche in Laufenburg befindet, im Orgeljahr 2021. Dieses besondere Jubiläum feierte die evangelische Kirche mit gleich zwei Kirchenexperimenten, bei denen die Orgel im Zentrum stand.
Organist und Bezirkskantor Matthias Flierl ließ die mittlerweile 50 Jahre alte Steinmeyer-Orgel in der evangelischen Kirche in Laufenburg zu deren Jubiläum erklingen.
Waldshut-Tiengen Zum Jubiläum der Marc-Garnier-Orgel in Waldshut gibt es eine würdige Feier trotz Corona-Einschränkungen
Das Fest zum 25-jährigen Bestehen der Marc-Garnier-Orgel in Waldshut mit Gottesdienst hatte einen feierlichen Rahmen durch Gesang. 18 Interessierte nahmen bei der Fragestunde mit dem Orgelbauer teil.
Eine digitale Fragestunde mit Orgelbauer Marc Garnier (im Bild) und Kantor Matthias Flierl rundete die Feier zum 25-jährigen Bestehen der Marc-Garnier-Orgel ab.
Waldshut-Tiengen Spender ermöglichen vor 25 Jahren den Kauf der Garnier-Orgel für die evangelische Versöhnungskirche Waldshut
Ein virtuelles Programm gibt es zum 25-jährigen Bestehen der Garnier-Orgel in Waldshut. Zwei Kantoren blicken auf die Anschaffung des Instruments zurück.
Der aktuelle Bezirkskantor Matthias Flierl und seine Vorgängerin Trude Klein an der Garnier-Orgel in der evangelischen Versöhnungskirche in Waldshut.
Waldshut-Tiengen Die Orgelwoche in Waldshut wartet mit digitalen Angeboten auf
Videos von Konzerten sind bei der Internationalen Orgelwoche in Waldshut im Internet abrufbar, außerdem gibt es eine Gesprächsrunde zum 25-jährigen Bestehen der Marc-Garnier-Orgel.
Vor 25 Jahren erbaut wurde die Garnier-Orgel in der Waldshuter Versöhnungskirche, hier mit Bezirkskantor Matthias Flierl.
Waldshut-Tiengen Ostergottesdienste in Waldshut-Tiengen: Zuversicht in schweren Zeiten
Unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Krise haben katholische und evangelische Gläubige in Waldshut-Tiengen das Osterfest begangen. In den Predigten wurde auch vor dem Hintergrund der Pandemie der Gedanke der Hoffnung und Zuversicht betont, der mit dem größten christlichen Feiertag verbunden ist.
In der katholischen Liebfrauenkirche in Waldshut zelebrierte Pater Bernhard Fuhrmann die Osternacht-Messfeier am Karsamstag.
Waldshut-Tiengen So läuft die neue Drive-in-Teststation
Auf dem oberen Chilbiplatz in Waldshut werden seit dieser Woche kostenlose Corona-Schnelltests im Auto angeboten. Wir haben die Mitarbeiter einen Vormittag lang begleitet.
Waldshut-Tiengen Ein Jahr später als geplant fand nun die Preisverleihung für die Kaminski-Gesellschaft statt – aber ohne Musik und ohne Publikum
  • Musikpreis geht an Kaminski-Gesellschaft Tiengen
  • Nachgeholte Preisverleihung im kleinen Rahmen
  • Blick auf Geschichte der Volksbank-Hochrhein-Stiftung
Bei der Preisvergabe des großen Musikpreises der Volksbank-Hochrhein-Stiftung (von links): Peter König (Stiftungsvorstand), Wolfgang Zimmermann und Herbert Müller-Lupp vom Vorstand der Heinrich-Kaminski-Gesellschaft und Thomas Hintermeier, Hausherr und Vorsitzender Stiftung.
Jestetten Gottesdienste verbinden: So feiern Freunde ihren Partnerschaftstag
Die evangelische Markuskirche Jestetten und die Kirchengemeinde im Dranser Land feiern mit Gottesdiensten ihren Partnerschaftstag und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.
Einen Gruß aus Dranse sandte die dortige Kirchengemeinde nach Jestetten.
Waldshut-Tiengen Ein Kulturhäppchen aus Waldshut-Tiengen für jeden Tag ist noch bis 6. Januar im Internet zu finden
Ein digitaler Adventskalender ersetzt in Corona-Zeiten die Bühnenpräsenz der Kulturschaffenden aus Waldshut-Tiengen. Kurze Beiträge von ihnen sind noch bis Dreikönig im Internet abrufbar.
Professionelle Videodrehs: Johannes Dörflinger (von links), Anne Roosmann (Orgel) und Martin Dörflinger nach der Aufnahme ihres Beitrags – ein Stück von Vivaldi – in der katholischen Pfarrkirche Tiengen mit Aufnahmeleiter Kevin Meier (HVT) und Michael Rudigier vom Kulturamt. Hinter Türchen 20 ist der Clip zu sehen.
Waldshut-Tiengen Die tröstende Botschaft von Weihnachten ist in diesem Jahr besonders wichtig
Die Gläubigen in Waldshut und Tiengen feiern die Gottesdienste in kleinem Rahmen oder zu Hause mit Live-Übertragungen. Eine Besinnung auf den Ursprung des Weihnachtsfestes findet statt.
Christmette: In der katholischen Pfarrkirche in Tiengen zelebrierte Pater Bernhard Fuhrmann SDS die Feier mit nur wenigen Ministranten, die Kirchgänger trugen einen Mund- und Nasenschutz.
Waldshut-Tiengen Über Goethe als Freigeist und universelles Genie erfuhren die Besucher bei der Goethe-Gesellschaft Hochrhein Wissenswertes
Die Goethe-Gesellschaft Hochrhein gibt Einblicke in die religiösen Ansichten des Dichterfürsten. Friedrich Schlegel soll neuer Vorsitzender werden.
Die Akteure bei der Feier zum 271. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe (von links): Daniel Leers, Kerstin Simon, Rachel Späth und Matthias Flierl.
Murg, Rickenbach, Herrischried Pfarrerin Schelb verlässt diesen Monat die Kirchengemeinde
Die junge Seelsorgerin wurde am Sonntag in einem Gottesdienst verabschiedet. Ihre Stelle wird neu ausgeschrieben. Während der Vakanz betreut der Öflinger Martin Rathgeber die Gemeinde. Er erhält für mehrere Monate Unterstützung durch Jan Hofheinz als Diakon.
In einem Gottesdienst wurde am Sonntag in Murg wurde Pfarrerin Sonja Schelb verabschiedet und Jan Hofheinz als neuer Diakon in sein Amt eingeführt.
Kreis Waldshut „Ein Jahr Vorbereitung für die Katz“, sagt Markus Fleck vom Casalquartett über die coronabedingte Zwangspause
Künstler leben von kulturellen Veranstaltungen. Doch was, wenn diese nicht mehr möglich sind? Wie erleben Kulturschaffende diese Zeit, in der die Existenz gefährdet und die Zukunft ungewiss ist? Markus Fleck, Mitglied des deutsch-schweizerischen Casalquartetts gibt im Interview Einblicke.
Erst ganz allmählich werden Auftritte in kleinerem Rahmen wieder möglich. Markus Fleck vom Casalquartett erzählt Mitarbeiterin Sabine Gems-Thoma, wie sich die coronabedingten Einschränkungen auf die Tätigkeit des musikalisch international engagierten Streichquartetts auswirken und wie sie diese Zeit erlebt haben.
Grafenhausen/Kreis Waldshut Rotraut Neubauer ist neue Prädikantin für den evangelischen Kirchenbezirk Hochrhein
Die 46-jährige Pädagogin und Rektorin der Schlüchttal-Schule ist in der Auferstehungskirche in Grafenhausen in ihr neues Amt eingeführt worden.
Einführung in das neue Amt: Dekanin Christiane Vogel, Prädikantin Rotraut Neubauer und Pfarrer Mathias Geib (von links).
Waldshut-Tiengen Die Versöhnungskirche in Waldshut wird wieder zum Konzertsaal
Ein vielseitiges Musikprogramm wartet auf die Gäste in der ersten Jahreshälfte 2020. Dabei sond auch Angebote zum Mitsingen und für Kinder. Die Internationale Orgelwoche startet am 24. April.
Vor 25 Jahren erbaut wurde die Garnier-Orgel in der Waldshuter Versöhnungskirche, hier mit Bezirkskantor Matthias Flierl.
Waldshut-Tiengen Eine märchenhafte Vorstellung wird das ökumenische Kindermusical in Waldshut
Die Proben für das ökumenische Musicalprojekt von Singschule Doremi und die evangelische Kinderkantorei starten. Kinder ab fünf Jahren können dabei mitsingen und -spielen.
Ökumenisches Musicalprojekt für Kinder: Die katholischen Kantoren Oliver Schwarz-Roosmann (von links) und Anne Roosmann (Liebfrauen Waldshut) sowie der evangelische Bezirkskantor Matthias Flierl (Versöhnungskirche Waldshut) studieren das Musical mit den Kindern ein.
Waldshut-Tiengen Weihnachten klingt beim Konzert in der Waldshuter Versöhnungskirche mit feierlichen Werken von Bach nach
Der international bekannte Bassbaritonist Klaus Mertens und Bezirkskantor Matthias Flierl begeistern beim gut besuchten Konzert in der Versöhnungskirche in Waldshut.
Der international bekannte Bassbaritonist Klaus Mertens (rechts) und Bezirkskantor Matthias Flierl unterhielten das Publikum in der gut besuchten Kirche.
Waldshut-Tiengen Die Zuhörer in der Versöhnungskirche Waldshut erlebten ein berauschendes Konzert mit der Kantorei Hochrhein und Dvorák
Die Kantorei Hochrhein präsentiert ein Requiem von Dvorák und rund 600 begeisterte Zuhörer füllen dabei die Versöhnungskirche in Waldshut.
Die Vokalsolisten Eva-Maria Hofheinz (Sopran), Annelie-Sophie Müller (Alt), Thomas Volle (Tenor) und Manfred Bittner (Bass) (stehend, von links) setzten Akzente beim Konzert mit der Kantorei Hochrhrein und L‘arpa festante.
Todtmoos Bei einer Matinee zeigen sich Flöte und Orgel in perfekter Harmonie
Bei einer Matinee für Orgel und Blockflöte begeisterten Bezirkskantor Matthias Flierl und Anette Däublin-Schwarz das Publikum in der evangelischen Kirche des guten Hirten in Todtmoos.
Bei der Matinee für Orgel und Blockflöte begeisterten Bezirkskantor Matthias Flierl und Anette Däublin-Schwarz das Publikum in der evangelischen Kirche des guten Hirten in Todtmoos.
Waldshut-Tiengen Kirchenkonzert: Schwere Kost in Perfektion
  • Kammerchor Bad Homburg begeistert Publikum
  • Gelungenes Heimspiel für Dirigentin Susanne Rohn
Der Kammerchor Bad Homburg unter der Leitung von Susanne Rohn, gebürtige Waldshuterin, begeisterte durch seine ausgeprägte Dynamik und die außergewöhnlich große stimmliche Bandbreite bei mehreren, oft schwierigen Stücken von Heinrich Kaminski, insbesondere aber beim „Totentanz (1934)“ von Hugo Distler. Auf dem Bild die Sänger des Kammerchores, im Vordergrund (Mitte) Susanne Rohn, rechts von ihr in zweiter Reihe Matthias Flierl und Anette Däublin-Schwarz (mit Flöte).
Waldshut-Tiengen Klänge aus einer anderen Zeit waren bei der Matinee in der evangelischen Versöhnungskirche in Waldshut zu hören
Bezirkskantor Matthias Flierl an Orgel und Flügel und Robert Schlegl an einer original Posaune von 1901 und fünf original nachgebauten Posaunen aus Barock und Renaissance bestreiten eine Matinee in der Versöhnungskirche und erhalten begeisterten Applaus dafür.
Bezirkskantor Matthias Flierl (rechts) und Posaunist Robert Schlegl bestritten mit Klavier, Orgel und historischen Posaunen die Matinee zum Pfingstfest in der Versöhnungskirche.
Kreis Waldshut Diese Jugendlichen aus Waldshut-Tiengen und der Region feiern ihre Konfirmation
Zahlreiche Jugendliche aus der Region haben ihre Konfirmation gefeiert. Wir haben die Bilder vom kirchlichen Festtag.
23 Jugendliche wurden in Waldshut konfirmiert. Den Gottesdienst zelebrierten Christiane Vogel (hinten rechts) und Pfarrer Wieland Bopp-Hartwig (hinten links).
Waldshut "Der Name Waldshut ist unter Organisten inzwischen ein Begriff", sagt Bezirkskantor Matthias Flierl über die Waldshuter Orgelwoche
Bezirkskantor Matthias Flierl verrät im Interview, warum sich Waldshut mit der Orgelwoche in der Szene einen Namen gemacht hat und noch nie eine Absage von Künstlern erhalten hat.
Bezirkskantor Matthias Flierl spricht mit Rosemarie Tillessen über die Orgelwochen, die seit 24 Jahren alljährlich in der Versöhnungskirche Waldshut stattfinden.
Waldshut-Tiengen Die 24. Internationale Orgelwoche in der evangelischen Versöhnungskirche Waldshut startet am 5. Mai
Den Auftakt der Internationalen Orgelwoche in der evangelischen Versöhnungskirche in Waldshut macht am 5. Mai Erwin Wiersinga, der unter anderem Werke von Bach spielt.
Die Konzertgäste können den Organisten auf die Finger schauen.
Waldshut-Tiengen Die Orgelklänge beim Konzert zum neuen Jahr von Bezirkskantor Matthias Flierl schicken die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch Raum und Zeit
Bezirkskantor Matthias Flierl begeistert beim Konzert zum neuen Jahr in der Versöhnungskirche in Waldshut mit Stücken aus verschiedenen Jahrhunderten.
Virtuos und mit vollem Körpereinsatz präsentierte Bezirkskantor Matthias Flierl das Konzert zum neuen Jahr in der evangelischen Versöhnungskirche in Waldshut.