Thema & Hintergründe

Martin Rupp

Aktuelle News zum Thema Martin Rupp: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Martin Rupp.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bermatingen Bermatingen hat zwei neue Defibrillatoren
Aktion Herzsicherer Bodenseekreis: Björn-Steiger-Stiftung stattet Orte mit Geräten aus und schult Bevölkerung in Wiederbelebungsmaßnahmen
Werner Litzki und Natalie Kraus-Litzki, Inhaber des Landgasthauses Zollerstuben, sowie Bürgermeister Martin Rupp (rechts) präsentieren einen der zwei Laien-Defibrillatoren.
Bermatingen Nächster Schritt zu schnellem Internet: Gemeinde legt Kosten für einen privaten Breitbandanschluss fest
Die Gemeinde Bermatingen will möglichst vielen Bürgern und Gewerbetreibenden einen schnellen Breitbandanschluss ermöglichen. Jetzt hat sie einen Kostenplan für den Anschluss von Privathaushalten vorgelegt. Die Gemeinde will eine möglichst hohe Anschlussdichte und eine angemessene Kostendeckung erreichen.
Symbolischer Spatenstich für die Breitband-Erschließung der Gewerbegebiete „Hofäcker“ und „Im Sinn“ in Ahausen: (von links) Unternehmer und Gemeinderat Wolfgang Zeidler, Bürgermeister Martin Rupp, Fördermittelberater Martin Boos, Hauptamtsleiterin Maria Wagner, EnBW-Kommunalberater Rico Goede, Markus Egle von der Netcom BW sowie Markus Schreitmüller vom Ingenieurbüro Wasser-Müller.
Bermatingen 30 punktgleiche Bewerber für Baugebiet „Hinterm Dorf III“ – nun musste das Los über die Rangfolge auf der Bewerberliste entscheiden
  • Insgesamt 126 Bewerbungen für 23 Plätze bei Verwaltung eingegangen
  • Sondersitzung des Gemeinderats zur Festlegung der ersten 50 Plätze der Bewerberliste
  • Bürgermeister Martin Rupp kann Zweifel an Punktevergabe nicht nachvollziehen
Wegen Punktegleichheit musste der Rang von 30 Bewerbern auf der Bewerberliste im Losverfahren ermittelt werden. Gemeinderätin Carola Uhl (CDU) zog unter der Aufsicht von Bürgermeister Martin Rupp als Glücksfee die einzelnen Lose. Bauamtsmitarbeiterin Katharina Graf (Mitte) las die Zettel laut vor.
Bermatingen Gemeinde, Kirchen und Frauengemeinschaft finanzieren Orgel für Aussegnungshalle auf dem Friedhof
Eine Orgel für die Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Bermatingen stand schon lange auf der Wunschliste. Jetzt konnte der Wunsch realisiert werden: Gemeinde, Kirchengemeinden und Frauengemeinschaft finanzierten ein gebrauchtes Instrument.
Sie waren an der Realisierung des Wunsches nach einer Orgel für die Aussegnungshalle beteiligt: (von links) Kristina Wagner, Karola Frick, Ulrich Hund, Martin Rupp und Carola Uhl.
Bermatingen Spatenstich in die Zukunft: Gewerbegebiete „Hofäcker“ und „Im Sinn“ in Ahausen bekommen Breitbandinternet
  • Gesamtkosten belaufen sich auf 520 000 Euro
  • Fertigstellung ist für Frühjahr 2021 geplant
Sie führten den Spatenstich für die Breitbanderschließung der Gewerbegebiete „Hofäcker“ und „Im Sinn“ aus (von links): Gemeinderat Wolfgang Zeidler, Bürgermeister Martin Rupp, Fördermittelberater Martin Boos, Hauptamtsleiterin Maria Wagner, EnBW-Kommunalberater Rico Goede, Markus Egle von der Netcom BW sowie Markus Schreitmüller vom Ingenieurbüro Wasser-Müller.
Bermatingen Jürgen Fassot ist neuer Gesamtkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bermatingen
Jürgen Fassott ist während der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bermatingen am Samstagabend im Bürgersaal Ahausen einstimmig zum neuen Gesamtkommandant und damit zum Nachfolger von Jürgen Gutemann (45) gewählt worden.
Der Brand auf dem Hofgut Wiggenweiler in der Nacht zum 18. August 2013 ist seit Jahren der größte Einsatz der Bermatinger Feuerwehr gewesen. Rund 150 Einsatzkräfte von den Feuerwehren Bermatingen, Markdorf, Salem, Deggenhausertal und Friedrichshafen, DRK Markdorf, Immenstaad und Kräfte der Polizei.
Friedrichshafen Donnerschlag im Dornier-Museum: David Dornier wirft als Direktor und Stiftungsvorsitzender hin
Fünf Jahre lang leitete der Enkelsohn des Flugzeugpioniers Claude Dornier das Haus in Friedrichshafen und war zugleich Vorstandsvorsitzender der Dornier-Stiftung für Luft- und Raumfahrt. Doch die Probleme mehrten sich: Das Gezerre um die Landshut-Ausstellung, die finanzielle Beteiligung der Stadt Friedrichshafen am Dornier-Museum und familieninterne Querelen um millionenschwere Zuschüsse – offenbar hat David Dornier nun genug. Er verlässt das Museum Ende September.
David Dornier im Cockpit der Landshut – damals ging er noch fest davon aus, dass das Flugzeug im Dornier Museum eine Heimat finden werde.
Bermatingen Bauherr will in Ahausen ein Projekt mit Hand und Fuß schaffen
Der Spatenstich auf dem Areal der ehemaligen Sägemühle in Ahausen ist ohne festlichen Rahmen nachgeholt worden. Dies sollte auch die Unterstützung der Gemeinde zeigen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Ende nächsten Jahres geplant.
Auch wenn er nur noch symbolisch erfolgte, den Spatenstich für das Mühlbachquartier in Ahausen, der wegen Corona bei Baubeginn ausfallen musste, holten Ortsvorsteher Jakob Krimmel und Bürgermeister Martin Rupp (rechts) zusammen mit dem Geschäftsführer der Mühlbachquartier GmbH, Lennart Böckmann (Mitte) nach.
Rheinfelden Das Team der mobilen Jugendarbeit und der Jugendtreffs in Rheinfelden kommen zu den jungen Leuten, um sie zu beraten
Das SAK-Mobil in Rheinfelden ergänzt die Arbeit der Jugendtreffs. Das Team hilft dort, wo sich die Jugendlichen treffen, vor allem bei beruflicher Orientierung und Problemen in der Corona-Krise.
Martin Rupp (links) und Dirk Eckenfels suchen Jugendliche vor Ort auf.
Bermatingen Covid-19-Fall beim SV Bermatingen: Kicker lassen sich testen, Ergebnisse werden am Dienstag erwartet
  • Stand Montag sind keine weiteren Krankheits-Fälle bei SVB-Spielern bekanntgeworden
  • Der Trainings- und Spielbetrieb wird jedenfalls bis Ende der Woche ausgesetzt
Beim SV Bermatingen werden die Corona-Testergebnisse mit Hochspannung erwartet, denn sollte es weitere Fälle von Covid-19-Infizierten geben, wird der Treinigns- und Spielbetrieb weiter ruhen.
Bermatingen Bewerbungsphase für Baugebiet „Hinterm Dorf III“ in Ahausen startet bald. Diese Kriterien spielen bei der Bauplatzvergabe eine Rolle
Der Gemeinderat hat einen Quadratmeterpreis von 290 Euro festgelegt. Außerdem wurden bestimmte Bauplatzvergaberichtlinien festgelegt. Was Interessierte dazu wissen müssen sowie alle Informationen rund um die Bewerbungsphase und den weiteren Zeitplan, haben wir hier zusammengefasst.
Anfang Oktober werden, nach Abschluss der Bewerbungsphase am 4. September, die künftigen Besitzer der Bauplätze im Baugebiet „Hinterm Dorf III“ im Ortsteil Ahausen bei einer Sondersitzung des Gemeinderats bekannt gegeben.
Markdorf/Friedrichshafen Weiterer Schritt für Südumfahrung Markdorf: Kreis-Ausschuss vergibt Planungen für Bauentwurf
In Sachen Südumfahrung Markdorf ist es in jüngster Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT) des Kreistags am Montagnachmittag im Häfler Landratsamt um die Vergabe von Planungsleistungen für einen Bauentwurf gegangen.
Von der Südumfahrung erhoffen sich Markdorf und vor allem Anwohner der B 33/Ravensburger Straße eine deutliche Entlastung vom Durchgangsverkehr.
Bermatingen In Ahausen liegt wieder Blasmusik in der Luft
Nach mehr als drei Monaten fand die erste Probe des Musikvereins Ahausen statt. Der Verein hat das Jahr in Sachen Veranstaltungen noch nicht ganz abgeschrieben.
Mit viel Freude trafen sich die Musikerinnen und Musiker des MV Ahausens unter freiem Himmel zur ihrer ersten Gesamtprobe seit dem Beginn der Corona-Krise Mitte März.
Bermatingen Letzte Gewerke für den Ahausener Kindergarten
Bürgermeister Martin Rupp berichtete vor dem Rat über die Fortschritte bei der Erweiterung des Kindergartens in Ahausen.
Die Erweiterung des Kindergartens in Ahausen ist schon sehr weit fortgeschritten.
Bermatingen Bei der Gemeinderatssitzung unter besonderen Umständen wird deutlich: Meinungen brauchen eine Stimme
  • Gemeinderat tagt mit Hygieneabstand im Bürgersaal Ahausen
  • Vergabe von Kücheneinrichtung und Ausweisung von Gewerbebauflächen Thema
Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, tagte der Bermatinger Gemeinderat im Bürgersaal Ahausen unter speziellen Bedingungen.
Bermatingen Trotz Corona-Krise: Öffentliche Projekte laufen in Bermatingen fast normal weiter
  • Kindergartengebühren sind für April ausgesetzt
  • Stundungen der Gewerbesteuer in Aussicht gestellt
Der Ausbau der Räumlichkeiten der Sportstätten und der Vereinsgaststätte schreitet weiter voran. Demnächst soll der Auftrag für die Kücheneinrichtung in einer Gemeinderatssitzung am 21. April vergeben werden.
Bermatingen „Erlebe alles andere als Panik“: Bürgermeister Martin Rupp lobt Umgang der Bürger mit der Corona-Krise
Die Stimmung in Bermatingen sei den Umständen entsprechend ruhig: Bürgermeister Martin Rupp lobt den Zusammenhalt der Bürger und die gegenseitige Hilfe. Die Lehrer der Grundschule haben für die Kinder Lernpäckchen gepackt. Mesnerhaus und Kulturkessel haben ihren Betrieb eingestellt.
An der Tür zum Rathaus hängt ein Zettel: Der Zugang ist während der Corona-Krise zum Schutz der Bürger und der Mitarbeiter vorerst geschlossen. In dringenden Fällen gibt es Termine auf Anfrage. Die Mitarbeiter sind jederzeit telefonisch oder über E-Mail zu erreichen.
Bermatingen Programm im Bermatinger Kessel: Konzerte, Kabarett und Kino sind im Jahr 2020 geplant
Der Bermatinger Verein Kulturkessel blickt bei Jahresversammlung auf das vergangene Jahr zurück und stellt ein buntes Programm für das erste Halbjahr 2020 vor.
Dem Publikum ganz nah: Die a-cappella-Boygroup „Fita“ mit Mathias Hager (im Mittelpunkt) hatte mit dem Publikum im Kulturkessel 2019 mehr als musikalischen Spaß – und umgekehrt.
Markdorf, Bermatingen, Deggenhausertal Bilder, Bilder, Bilder: So schön war der Schmotzige in Markdorf, Bermatingen, Deggenhausertal und Kluftern
Und, wie früh sind Sie heute aufgestanden? So mancher Narr in der Region war am Schmotzigen deutlich früher wach als die Sonne, die heute ebenfalls die Narrenkappe auf hat. Wir begleiten Sie von morgens an durch den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.
Bermatingen Hexen und Zauberer prägen das Ortsbild am Schmotzigen in Bermatingen
Vom Wecken bis zum Hemdglonkerumzug: Hier gibt es die Eindrücke und Bilder des Tages aus Bermatingen.
Beim Thema Hexen sind die Bermatinger mit viel Kreativität und Leidenschaft dabei.
Bermatingen Hilfe trägt Früchte: Sprachkurse und Projekte fördern Selbstständigkeit der Geflüchteten in Bermatingen
In Bermatingen leben 42 Geflüchtete in der Anschlussunterbringung. Bei Fragen und Problemen können sie sich an Tatiana Ayala Cerna wenden, die Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte der Gemeinde. Sie arbeitet eng mit dem Verein Miteinander Füreinander zusammen, um den Geflüchteten zu helfen. Im Gemeinderat konnte Cerna jetzt davon berichten, dass die Unterstützung für die Geflüchteten Früchte trägt.
Gern nahmen Frauen mit Migrationshintergrund, darunter auch Flüchtlinge, den Deutschkurs an, den Giesbert Schellhammer vom Verein Bürger Füreinander in den Räumen der Grundschule Bermatingen gab.
Bermatingen Gemeinde bestellt Möbel und Spielgeräte für erweiterten Kindergarten in Ahausen
Die Bauarbeiten am Kindergarten in Ahausen sind weit vorangeschritten. Der Gemeinderat vergab jetzt die Aufträge für die Möblierung und für Außenspielgeräte für zusammen rund 116 000 Euro.
Die Bauarbeiten an der Erweiterung des Kindergartens in Ahausen sind schon sehr weit fortgeschritten. Jetzt wurden die Möbel in Auftrag gegeben.
Bermatingen So bunt wie die Kostüme: Akteure sorgen für einen unterhaltsamen närrischen Nachmittag beim Seniorenkreis
Für den närrischen Nachmittag des Seniorenkreises Bermatingen im Bürgersaal Ahausen schlüpft der ehemalige Leiter Alois Gohm nochmals in seinen „Diener“, um durch das Programm zu führen. Die Besucher genossen das unterhaltsame Programm.
Ein buntes Bild boten die Senioren. Die meisten hatten sich für den närrischen Nachmittag im Bürgersaal in Kostüme geworfen und sich geschminkt.
Bermatingen Abwasserzweckverband investiert weiter in die Kläranlage bei Grasbeuren
253 000 Euro steckte der Abwasserzweckverband Obere Seefelder Aach in den Jahren 2018 und 2019 in die Kläranlage bei Grasbeuren. In diesem Jahr sind weitere Investitionen von 154 000 Euro geplant. Der Verbandsvorsitzende Martin Rupp schlug zudem eine Machbarkeitsstudie für eine vierte Klärstufe vor. Sie würde den Zweckverband einen siebenstelligen Euro-Betrag kosten.
Wenn die Verbandsversammlung zustimmt, soll eine Machbarkeitsstudie für eine vierte Klärstufe in der Kläranlage bei Grasbeuren in Auftrag gegeben werden.
Bermatingen 18 Frauen und Männer singen im Kirchenchor
Der komplette Vorstand des Kirchenchors wurde bei der Jahresversammlung im Pfarrheim wiedergewählt.
Den Ton beim Kirchenchor geben (von links) Gerhard Siegel als Chorleiter und Bernhard Hatt als Vorsitzender an. Weiter von links Roswitha Sailer, Heidi Ziegler, Walter Kramer, Rudi und Margarete Merk vor Mitgliedern des Chors sowie Präses Pfarrer Ulrich Hund.