Thema & Hintergründe

Marion Dammann

Aktuelle News zum Thema Marion Dammann: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Marion Dammann.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Lörrach Startschuss für das Zentralklinikum Lörrach: Ab November wird gebaut
677 Betten, eine Kinderklinik mit Intensivstation, DRK-Rettungswache und Zentrum für Psychiatrie: Das Großprojekt Zentralklinikum in Lörrach rückt immer näher. Noch dieses Jahr beginnt der Bau, der als ein beispielhaftes Strukturprojekt in Baden-Württemberg angesehen wird. Der Kostenrahmen: Mehr als 320 Millionen Euro.
Der Campus des Zentralklinikums Lörrach mit dem Komplex der Kreiskliniken mitsamt dem begrünten Sockel (Mitte) und dem Zentrum für Psychiatrie vorne am Teich. Das Parkhaus soll vorne rechts entstehen.
Hochrhein Bei der Elektrifizierung der Hochrheinbahn wollen Land, Kreise, DB und die Schweizer an einem Strang ziehen
Bahnfahren am Hochrhein soll deutlich attraktiver werden. Verkehrsminister Winfried Hermann gibt die Inbetriebnahme der elektrifizierten und ausgebauten Strecke noch vor 2027 als Ziel vor. Um dies zu erreichen und die Gefahr juristischer Auseinandersetzungen zu verringern, sollen die Bürger bei den Planungen möglichst früh ins Boot geholt werden.
Ziehen gemeinsam für die Elektrifizierung der Hochrheinbahn an einem Kabelstrang (von links): Markus Demmler von von der DB Netz AG, der Waldshuter Landrat Martin Kistler, der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann, der baselstädtische Regierungsrat Hans-Peter Wessels und die Lörracher Landrätin Marion Dammann.
Hochrhein Verunsicherung an der Grenze: Was Betroffene und Politiker zur Schließung der Übergänge in die Schweiz sagen, die ab Montag in Kraft tritt
Deutschland riegelt die Übergänge ab Montag, 16. März, 8 Uhr, ab. Grenzgänger dürfen in die Schweiz weiter einreisen, aber Personen ohne gravierenden Grund soll die Einreise verweigert werden. Was Betroffene und Politiker aus der Region dazu sagen, lesen Sie hier.
An der deutschen Grenze in Waldshut waren gestern Beamte von Bundespolizei, Zoll und Landespolizei präsent.
Schwörstadt Dank und Anerkennung für Geleistetes
  • Neujahrsempfang der Gemeinde Schwörstadt
  • Bürgermeisterin blickt zurück und nach vorn
  • Ehrung für junge Wassersportler
Jungen Sportler aus dem Wassersportverein wurden auf der Bühne für ihre Leistungen geehrt.
schopfheim Fest verschweißte Partnerschaft
Die Kursstätte für Schweißer hat an der Schopfheimer Gewerbeschule ein neues Zuhause gefunden. Der Landkreis Lörrach hat in den Standort kräftig investiert
Landrätin Marion Dammann versuchte sich gleich einmal am Schweiß-Simulator.
Lörrach Kreisklinik erhält 9,62 Millionen Euro für die Planung des neuen Zentralklinikums
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) hat den Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH für die Planung des neuen Zentralklinikums 9,62 Millionen Euro bewilligt. Aus diesem Anlass besuchte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer am Montag das Kreiskrankenhaus Lörrach und informierte sich bei Landrätin Marion Dammann und Klinikgeschäftsführer Armin Müller über den Stand des Vorhabens. Die neue Zentralklinik soll voraussichtlich 2025 mit 677 Betten in Betrieb gehen und dann die vier bisherigen Krankenhäuser in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim ersetzen.
Von rechts nach links: Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Carola Schliemann vom RP, Armin Müller (Geschäftsführer Kliniken des LK Lörrach), Thorsten Stolpe (Projektleiter Zentralklinikum) und Landrätin Marion Dammann.
Lörrach So viele Autos wie noch nie
Die Pkw-Zulassungen in Lörrach steigen schneller als der Bevölkerungszuwachs.
Der Parkplatz auf dem Conrad-Areal ist Geschichte – und damit der Platz für 400 Autos.
Lörrach Landschaftsschutz mit Messer und Gabel
Die Bürgerfahrt mit Landrätin Marion Dammann zur Direktvermarktung von Fleisch- und Milcherzeugnissen führte nach Tunau und Gersbach.
Bürger interessieren sich für die Herkunft unserer Nahrung, hier Käse aus Gersbach.
Kreis Waldshut Regionalverband beißt bei den Bürgern auf Granit
Versammlung in Waldshut: Nach der ersten Offenlage des Planentwurfs hagelt es Proteste gegen die Erweiterung der Kies-Abbauflächen. 444 Einwände aus den Kreisen Waldshut, Lörrach und Konstanz
Die Bürgerinitiative Vogelsang, hier an der Versammlung des Regionalverbands in Waldshut, stellt sich gegen Kiesabbau-Pläne in Hohenfels/Herdwangen. Bild: Peter Schütz
Wallbach Beim Dorffest zeigt sich Wallbach von seiner schönsten Seite
Das 47. Wallbacher Dorffest stand ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehns des Naturparks Südschwarzwald. Zahlreiche Besucher flanierten am Sonntag entlang der Stände des Naturparkmarktes. Im Allgemeinen fiel der Besucherandrang des Dorffestes aber geringer aus als in Vorjahren.
Begeistert: Zum ersten Mal traten die Schüler der Grundschule Wallbach gemeinsam mit den Kindergartenkindern auf der Bühne des Wallbacher Dorffestes auf.