Thema & Hintergründe

Marian Schreier

Aktuelle News zum Thema Marian Schreier: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Marian Schreier.
Neueste Artikel
Bodman-Ludwigshafen Eine funktionierende Infrastruktur ist essentiell
Über die Probleme und Chancen im ländlichen Raum referierte Tengens Bürgermeister Marian Schreier auf Einladung des SPD-Ortsvereins Bodman-Ludwigshafen.
Marian Schreier unterhält sich nach seinem Vortrag mit den Anwesenden, hier Kurt Schmidt, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Bodman-Ludwigshafen, Leon Buntz, mit 16 Jahren jüngstes Mitglied, sowie Susanne Eschenburg, Schatzmeisterin (von links).
Meinung Wie Jens Spahn von den Tengener Erfahrungen profitieren kann
Einige Redner der Tengener Schätzele-Markt-Kundgebungen mussten kurze Zeit nach der Veranstaltung aus verschiedenen Gründen abdanken. Bundes-Gesundheitsminister Jens Spahn will im Gegensatz dazu nach seinem Auftritt am Randen durchstarten und seine politische Karriere krönen. Dies greift Redakteur Albert Bittlingmaier in seiner Glosse auf
Tengen Land fördert Breitbandausbau mit 147 000 Euro
Die Landesförderung ist da: Die Tiefbauarbeiten für den ersten großen Bauabschnitt der Haupttrasse für den Breitbandausbau zwischen Tengen und Beuren am Ried beginnen in Kürze.
Tengens Bürgermeister Marian Schreier (links) erhält vom Landesinnenminister Thomas Strobl neben dem Förderbescheid für den Breitbandausbau einen Scheck in Höhe von 147 000 Euro.
Wiechs am Randen Feuerwehr in Wiechs macht ein Schnäppchen
Nach der Neustrukturierung der Feuerwehr in Tengen erhält die Abteilung Wiechs am Randen schrittweise neue Fahrzeuge. Den Anfang machte ein Mannschaftstransportwagen.
Kommandant Herbert Stihl (Zweiter von links) vom Feuerwehr-Ausrückebereich Wiechs am Randen und sein Stellvertreter Manfred Müller (Dritter von links) freuen sich über den neuwertigen Mannschaftstransportwagen, der ihnen vom Gesamtkommandanten Wolfgang Veit (links), dessen Stellvertreter Claus Preter (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Marian Schreier offiziell übergeben worden war. <em>Bild: Elmar Veeser</em>
Tengen Die ersten Projekte für die Zukunft der Stadt Tengen sind auf dem Weg
Ein zentrales Element des Leitbilds der Stadt Tengen 2030 ist die Mitarbeit der Bürger. Für sie gab es eine erste Zwischenbilanz des vor einem Jahr gestarteten Prozesses. Aus den vielen aktuellen Ideen ragt eine neue heraus: die Schaffung einer Ortsmitte rund ums Rathaus.
Sie standen Rede und Antwort bei der Zwischenbilanz des Leitbildes der Stadt Tengen 2030 (von links): die Gemeinderäte Karlheinz Hofgärtner und Thomas Wezstein, Bürgermeister Marian Schreier sowie Wolfgang Hummel von der Translake GmbH, die den Prozess begleitet. Bild: Elmar Veeser
Tengen Arsen-Entsorgung wird für Stadt Tengen teuer
Der Arsen-Grenzwert von natürlicher Boden-Substanz im Uttenhofer Neubaugebiet wurde überschritten. Und die Entsorgung wird zum Problem: Denn weite Fahrten zur Deponie treiben die Kosten in die Höhe. Dennoch versucht Bürgermeister Marian Schreier, die Häuslebauer in diesem Gebiet zu beruhigen.
Im Neubaugebiet Rusterholz des Tengener Stadtteils Uttenhofen, wo sich noch eine saftig grüne Wiese befindet, sind natürliche Arsen-Vorkommen festgestellt worden. Der Aushub muss nun teuer entsorgt werden.
Tengen/Watterdingen Für die Watterdinger ist neues Bauland das Thema Nummer eins
In Tengener Ortsteil Watterdingen gibt es 4,3 Hektar für Bauland verfügbare Fläche. Doch bevor mit einer Planung begonnen werden kann, müssen erst die Eigentumsverhältnisse geklärt sein, informierte Bürgermeister Marian Schreier bei einem Bürgergespräch.
Watterdingens Ortsvorsteher Stefan Armbruster präsentiert den neuen Flächennutzungsplan. Rechts Tengens Bürgermeister Marian Schreier. Bild: Hayo Eckert