Thema & Hintergründe

Marbach

Aktuelle News über Marbach: Der "Perle am Talbach" genannte Ort wurde um 1200 erstmals urkundlich erwähnt und hat heute rund 2000 Einwohner. Marbach gehört seit 1974 zur Kreisstadt Villingen-Schwenningen.
Neueste Artikel
Villingen-Schwenningen Der Mann, der Dennis Seidenberg den Kopf gewaschen hat
Der bekannte Eishockey-Star hat sich mit seinem Bruder Yannic früher von Werner Bonners die Haare schneiden lassen, kleiner Eishockey-Schrein mit Originalschlägern im Friseursalon in der Färberstraße.
Friseurmeister Werner Bonners vor einer Vitrine in seinem Salon: Hier stehen zwei Eishockeyschläger der Brüder Seidenberg, die ihm der Vater besorgt hat. Besonders stolz ist Bonners auf den Schläger von Dennis Seidenberg aus Amerika.
Eishockey Vom Schwarzwald auf die große Eishockey-Bühne: Dennis Seidenberg über seine Kindheit, die Höhepunkte seiner Karriere und was er nach dem Gewinn 2011 mit dem Stanley Cup angestellt hat
Der in Villingen geborene Eishockey-Profi Dennis Seidenberg hat mehr als zehn Jahre lang in der amerikanischen NHL gespielt, bevor er im Oktober 2019 seine Karriere auf Kufen beendete. Einen seiner deutschen Nachfolger in den USA bezeichnet Seidenberg schon jetzt als Star.
Willkommen bei den Seidenbergs. Eishockeyprofi Dennis mit seiner Frau Rebecca sowie den Kindern (von links: Tochter Noah, Sohn Breaker und Tochter Story).
Villingen-Schwenningen Ein Glückstag für den Marbacher Internetausbau
Das Land bewilligt auf den letzten Drücker eine knappe Million Euro. Netzbausbau soll 2020 stehen. Rund 300 Haushalte wollen sich anschließen. Das Gebiet Villingen-Süd hängt seit Monaten in der Warteschleife. Am 8. Oktober berät der Technische Ausschuss das weitere Vorgehen
Da freut sich Marbachs Ortsvorsteherin Diana Kern-Epple. Sie empfängt von Innenminister Thomas Strobl (rechts) einen Förderbescheid für den Ausbau des Breitbandnetzes im Schwarzwald-Baar-Kreis. Rund die Hälfte der Summe von fast 1,8 Millionen Euro fließt in den Netzausbau nach Marbach. Links Jochen Cabanis, der Geschäftsführer des Breitbandzweckverbandes für den Schwarzwald-Baar-Kreis, daneben Jörg Röber von der Stadt Villingen-Schwenningen (Stabstellenleiter Digitalisierung).