Thema & Hintergründe

Manfred Lucha

Aktuelle News zum Thema Manfred Lucha: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Manfred Lucha.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
SÜDKURIER-Gespräch FDP-Landtagsabgeordneter Hans-Ulrich Rülke kann mit Kretschmann besser als mit Strobl: warum der Fraktionsvorsitzende trotzdem lieber eine Deutschland-Koalition im nächsten Landtag hätte
Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Hans-Ulrich Rülke, ist bekannt für seine klare Kante. Damit macht er sich nicht immer nur beliebt. Im Gespräch mit dem SÜDKURIER geht er mit der Landesregierung hart ins Gericht. Der FDP-Landtagsabgeordnete ist mit einem Fuß schon im Wahlkampf.
Politikchef Dieter Löffler (v.l.), FDP-Landtagsabgeordneter Hans-Ulrich Rülke und SÜDKURIER-Chefredakteur Stefan Lutz im Gespräch am Seerhein in Konstanz.
Friedrichshafen Gute Aussichten für Zeltlager: Neue Verordnung macht Benistobel, Seemoos und Co. möglich
Eine neue Landesverordnung vom Freitag lockert die Vorgaben für Ferienfreizeiten und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche im Land. Daher atmen die Organisatoren in Friedrichshafen erleichtert auf, denn jetzt haben sie Planungssicherheit und Gestaltungsspielraum: Die Zeltlager Seemoos, Schwende und Benistobel können stattfinden. Teils wurden allerdings die Teilnehmerzahlen reduziert oder stehen Genehmigungen noch aus.
Kinder und Jugendliche im Zeltlager Baierz 2018: Die neue Verordnung des Landessozialministeriums lockert die Auflagen für Zeltlager im Sommer 2020.
Kreis Waldshut Bundestagsabgeordnete fordern schnelle und geordnete Zuteilung von Beatmungsgeräten an die Landkreise
Der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner (CDU) hat sich wegen der Anschaffung von Beatmungsgeräten an Landessozialminister Manfred Lucha (Grüne) gewandt. Durch die derzeit große Nachfrage nach Beatmungsgeräten kommt es zunehmend zu Verzögerungen in der Beschaffung der Geräte. Auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter drängt auf eine rasche Zuteilung.
Ein Beatmungsgerät steht in einem Behandlungszimmer (Symbolbild).
Bad Säckingen Gesundheitsminister Manfred Lucha will über den Campus reden
Gesundheitsminister verschafft sich kommenden Montag einen Überblick. Bad Säckingen will für das Projekt werben. Unterdessen wird die Situation im Raum Bad Säckingen nicht besser für die Gesundheitsversorgung. Denn immer mehr Patienten aus dem westlichen Landkreis Waldshut orientieren sich bei der klinischen Versorgung in Richtung Lörrach. Für ein künftiges Zentralkrankenhaus in Albbruck kann das fatal sein.
Wie geht es weiter mit dem Campus? Die Stadt hofft auf finanzielle Unterstützung vom Land. Gesundheitsminister Lucha kommt am Montag nach Bad Säckingen.
Tettnang Asylpolitik: Warum ein Mann vom Steuerzahler zum Sozialfall wird
Die Behörden haben Kingsley Emeto keine Arbeitsgenehmigung mehr erteilt, obwohl er seit vier Jahren als Spülhilfe in einem Hotel arbeitet und sein Arbeitgeber ihn braucht. Nun droht ihm die Abschiebung nach Nigeria. Eine Geschichte über Gesetze, die die Menschen nicht mehr verstehen.
Kingsley Emeto (links) arbeitete vier Jahre lang als Spülhilfe im Hotel von Philip Blank. Nun bekommt er keine Arbeitsgenehmigung mehr, obwohl er für sich selbst sorgte und sich voll integrierte. Der Hotelier verliert eine verlässliche Arbeitskraft, für die er so schnell niemanden Neuen finden wird.