Thema & Hintergründe

Manfred Härle

Aktuelle News zum Thema Manfred Härle: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Manfred Härle.
Neueste Artikel
Salem Warum es aktuell in Salem keine Kinderferienbetreuung gibt
Der Treff Grenzenlos hat die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Salem hinsichtlich einer Kinderferienbetreuung beendet. Der SÜDKURIER erklärt, warum es dazu kam und was Bürgermeister Manfred Härle dazu sagt.
Salem/Owingen Widerstand gegen den Flächenfraß wächst: Das steckt hinter der Kontroverse um die Gewerbegebiete in Salem und Owingen
„Stoppt den Flächenfraß“ fordert das Aktionsbündnis Grünzug in Salem. Die Kritik richtet sich gegen den Regionalplan, beziehungsweise das, was im neuen Plan bei Neufrach angedacht ist, nämlich eine 27 Hektar große Vorrangfläche für Gewerbebetriebe. Der Plan wird in nächster Zeit fortgeschrieben, betrifft die ganze Region, und führt auch in Owingen und der Region zu teils heftigen Diskussionen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Darunter die Frage der Kritiker, die wissen möchten, wie sie sich Gehör verschaffen können.
Dieses Bild entstand im September 2018 mit Blick auf das Gewerbegebiet Neufrach. Die Fortschreibung des Regionalplans sieht eine deutliche Ausweitung vor: um 27,1 Hektar.
Salem Bürgerversammlung in Stefansfeld: Der zunehmende Verkehr belastet die Menschen, doch eine Lösung scheint nicht in Sicht
Kritik an der Verkehrssituation und den Wunsch nach einer Begegungstätte gaben 70 Stefansfelder dem Salemer Bürgermeister Manfred Härle bei der Bürgerversammlung mit auf den Weg. Zum Thema Verkehr machte Härle wenig Hoffnung: Eine Umfahrung sei unmöglich. Zum Thema Begegnungsstätte hingegen gab es gute Nachrichten: Im Haushalt 2021 sollen 100 000 Euro für die Planung eingestellt werden.
Bürgermeister Manfred Härle (rechts) sprach im evangelischen Gemeindehaus eine knappe Stunde lang über Zahlen und Entwicklungen der Gemeinde.
Überlingen Strahlkraft über Überlingen hinaus? Bürgermeister aus den Nachbargemeinden erzählen, wie sich ihre Orte an der Landesgartenschau beteiligen
Nicht nur für die Gastgeberstadt der Landesgartenschau (LGS) 2020 wird es im kommenden Jahr spannend. Die 176 Tage währende Veranstaltung zieht ihre Kreise auch über Überlingen hinaus. Nachbargemeinden vom Bodensee und im Hinterland nutzen die Möglichkeit, sich auf dem LGS-Gelände zu präsentieren.
Ausstellungsbereiche der Landesgartenschau in den Menzinger Gärten: Auch die Stadt Meersburg möchte sich hier präsentieren.
Salem Gemeinde bietet zehn neue Fahrradboxen am Bahnhof
Für eine Jahresmiete von 60 Euro und 150 Euro Kaution können Radfahrer ihr Zweirad am Bahnhof Salem künftig sicher unterstellen. Die Gemeinde stellte hier zehn Fahrradboxen auf, die vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC verwaltet werden. Das Angebot sei sicher vor allem für Besitzer teurer E-Bikes interessant, meinte Bürgermeister Manfred Härle.
Am Bahnhof Salem wurden die zehn neuen abschließbaren Fahrradboxen vorgestellt: (von links) Bürgermeister Manfred Härle, ADFC-Mitglied und Boxen-Verwalter Wolfgang Olek und ADFC-Kreisvorsitzender Bernhard Glatthaar.
Salem Tauziehen zwischen Gemeinde und Bauherr um geplantes Dreifamilienhaus
Zum dritten Mal stand der Bauantrag zur Errichtung eines Dreifamilienhauses in der Markdorfer Straße auf der Tagesordnung des Gemeinderatsausschusses für Umwelt und Technik (AUT). Möglicherweise war dies nicht das letzte Mal, obwohl der Ausschuss das Bauvorhaben nun bei einer Gegenstimme abgelehnt hat.
Die Errichtung eines Dreifamilienhauses im rückwärtigen Teil eines ehemaligen Wohn- und Geschäftshauses in der Markdorfer Straße hat ein Tauziehen zwischen Gemeinde und Bauherrn ausgelöst. Die mittlerweile angelegte Verkehrsinsel ist ein Hindernis für die Stellplätze.
Salem Festakt an Markdorfer Straße: Neufracher Ortsdurchfahrt offiziell wiedereröffnet
Seit Ostern ist wieder freie Fahrt auf der Markdorfer Straße. Im Zuge des Prinz-Max-Feschtes wurde die Neufracher Ortsdurchfahrt nun auch offiziell freigegeben. Bürgermeister Manfred Härle zählte die Maßnahmen der Sanierung und des Umbaus auf, erinnerte aber ebenso an schwierige Momente während der langwierigen Umleitung des Straßenverkehrs.
Mit dem Durchsägen einer symbolischen Schranke legen Robert Reichart von der Straßenbaufirma Strabag, Bürgermeister Manfred Härle und Salems Bauamtsleiter Torsten Schillinger (von links) letzte Hand zur Eröffnung der neugestalteten Markdorfer Straße in Neufrach an.
Meinung Kompass für die nächste Wahl 2020
Die am Sonntag anstehende Kommunalwahl stellt für Salems Bürgermeister Manfred Härle – gut ein Jahr vor der nächsten Bürgermeisterwahl – einen Glücksfall dar. Gibt sie ihm doch frühzeitig ein Signal zur politischen Großwetterlage im Ort, von der auch seine eigene Zukunft abhängt.