Thema & Hintergründe

Manfred Härle

Aktuelle News zum Thema Manfred Härle: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Manfred Härle.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Salem Bürgermeisterwahl mit Hygienekonzept
Bereits 17,6 Prozent der wahlberechtigten Salemer*innen beantragte Briefwahl. Das Ergebnis soll am Sonntag gegen 19 Uhr feststehen. Der SÜDKURIER berichtet aktuell online.
Wer sich die Bürgermeisterkandiaten Birgit Baur und Manfed Härle (links) nochmals im Gespräch mit SÜDKURIER-Redaktionsleiter Stefan Hilser (2.v.l.) ansehen möchte, findet die Aufzeichnung der SÜDKURIER-Podiumsdiskussion weiter im Internet (siehe Hinweis am Artikelende). Das Video ist nur Abonnenten zugänglich – es reicht aber aus, vorübergehend ein Probeabo abzuschließen.
Salem SÜDKURIER-Forum in der Schule Schloss Salem: Letzte Entscheidungshilfe vor der Wahl
Beim SÜDKURIER-Forum zur Bürgermeisterwahl am Sonntag in Salem konnten sich die Besucher in der Aula der Schule Schloss Salem ein eigenes Urteil über die drei Kandidaten, Amtsinhaber Manfred Härle, Birgit Baur und Roland Martin, bilden. Allerdings wurde aus dem Dreikampf ein Zweikampf, weil Martin die Bühne nach wenigen Minuten und einer nicht nachvollziehbaren Begründung verließ.
Unmittelbar vor Beginn des SÜDKURIER-Forums zur Salemer Bürgermeisterwahl waren es noch drei Kandidaten, die sich den 60 Besuchern (limitiert wegen Corona) in der Schule Schloss Salem präsentierten (von links): Amtsinhaber Manfred Härle, Birgit Baur, Moderator und Leiter der Überlinger Lokalredaktion, Stefan Hilser, sowie Roland Martin. Martin verließ nach 17 Minuten die Aula der Schule Schloss Salem.
Salem Der bizarre Auftritt des Kandidaten Roland Martin
Bei der Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl in Salem verließ Kandidat Dr. Roland Martin vorzeitig das Podium. Das Publikum bei der vom SÜDKURIER moderierten Veranstaltung blieb etwas ratlos zurück. Unterdessen nutzten seine Mitbewerber Birgit Baur und Manfred Härle die Gelegenheit, um für ihre Positionen zu werben. Im Video ist der vorzeitige Abgang ab der 17. Minute zu sehen, der heute in Salem für Gesprächsstoff sorgen dürfte.
Dr. Roland Martin auf der Bühne bei der offiziellen Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Salem. Bei der Podiumsdiskussion in der Schule Schloss Salem verließ er das Podium vorzeitig.
Salem Sind politische Gegner hinderlich? – Zehn Fragen an drei Bürgermeisterkandidaten
Wer sitzt ab 1. November im neuen ziegelroten Salemer Rathaus, Symbol auch für die Wachstumspolitik von Amtsinhaber Manfred Härle, der seine dritte Amtszeit anstrebt. Wenige Tage vor dem ersten Wahlgang am 27. September stellte der SÜDKURIER ihm und den beiden Gegenkandidaten Birgit Baur und Roland Martin zehn Fragen.
Wer sitzt ab dem 1. November als Verwaltungschef im Rathaus? Die zweite Amtszeit von Manfred Härle endet 31. Oktober. Er will im jüngst bezogenen Rathaus bleiben. Gegen ihn treten die einheimische Birgit Baur und Roland Martin aus Bayern an.
Salem Bei der Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl blieben 60 Plätze leer
Jeweils 20 Minuten Zeit hatten Amtsinhaber Manfred Härle und seine Herausforderer Birgit Baur und Roland Martin bei der offiziellen Kandidatenvorstellung. Eine anschließende Fragerunde gab es nicht. Das könnte mit verantwortlich sein, dass die Sporthalle trotz der lockeren Coronabestuhlung nicht voll war. 60 Plätze blieben unbesetzt. Dafür verfolgten 640 Zuschauer den Livestream im Internet.
Trotz lockerer coronagemäßer Bestuhlung mit 280 Plätzen blieben bei der Kandidatenvorstellung zur Salemer Bürgermeisterwahl 60 Plätze unbesetzt. Die geplante Übertragung in den Prinz Max entfiel daraufhin.
Salem Wie gespalten ist die Gemeinde Salem denn nun?
Das „Aktionsbündnis Grünzug Salem“ beteiligt sich mit einem „Kandidaten-Check“ am Meinungsbildungsprozess zur Bürgermeisterwahl am 27. September. Mit Einverständnis des Bündnisses schaute sich der SÜDKURIER die in 6000 Exemplaren gedruckte Broschüre schon einmal an. Ein kleines Kontingent wurde bei der offiziellen Kandidatenvorstellung am Abend des Mittwoch, 16. September, verteilt, 5550 Exemplare liegen am Freitag, 18. September dem Mitteilungsblatt bei.
Nach zwei Bürgerentscheiden sei die Gemeinde polarisiert, meint das Aktionsbündnis. Dieses Bild entstand vor dem Bürgerentscheid 2008 gegen die MTU-Ansiedlung in Salem vor der Übergabe von 2000 Unterschriften an Bürgermeister Manfred Härle. Der Bau des Logistikzentrums wurde damals mit knapper Mehrheit abgelehnt.
Salem Neue Skateanlage: Salems Jugend macht Luftsprünge
Die Skateanlage hinter der Tennisanlage wurde am Sonntag offizielle eröffnet. Schon die Tage davor zeigten die rege Nachfrage nach einer solchen Anlage. Die Baukosten für die Anlage belaufen sich auf 505 000 Euro plus 100 000 Euro für Ökopunkte für den Naturschutzausgleich.
Halsbrecherisch: Ein Jugendlicher demonstriert mit seinem Roller einen Salto.
Salem Home & Garden im Garten von Schloss Salem trotz Corona
Wie in Vorjahren sind rund 100 Aussteller bei der Home &Garden dabei, die bereits in ihrer 17. Auflage stattfindet. Die Freude über das Stattfinden ist sowohl bei den Ausstellern als auch den Besuchern groß. Die Ausstellung ist bis Sonntag geöffnet.
Die diesjährige Home & Garden, die im gleichen Umfang wie in den Vorjahren im Garten von Schloss Salem stattfindet, während der Eröffnung am Donnerstag aus der Vogelperspektive.
Salem Startschuss für neuen Salemer Rufbus
Das Angebot soll Menschen in den Salemer Teilorten mehr Mobilität ermöglichen. Fahrten kosten nach Anmeldung 1 Euro. 14 neue Rufbushaltestellen werden eingerichtet – wo diese zu finden sind und wie die Buchung funktioniert, erfahren Sie hier.
Startschuss für den Salemer Rufbus mit (von links) Bürgermeister Manfred Härle, Fahrer Arnulf Hofmann, Betreiber Marc Morath und Oliver Buck vom Landratsamt.
Salem Birgit Baur will erste Salemer Bürgermeisterin werden
Die Diplom-Betriebswirtin (FH) in Gesundheits- und Sozialwirtschaft gab ihre Bewerbungsunterlagen am Mittwoch, 22. Juli, ab. Damit wird ihr Name als zweiter auf dem Wahlzettel stehen, wenn Amtsinhaber Manfed Härle am 27. September wieder gewählt werden will.
Die Salemerin Birgit Baur (57) will erste Bürgermeisterin ihres Heimatortes werden. Am Mittwoch gab sie ihre Bewerbungsunterlagen ab.
Salem Amtsinhaber Manfred Härle ist erster Bewerber um das Salemer Bürgermeisteramt
Wenn die rund 11 500 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Salem am 27. Septermber ihren Bürgermeister wählen, wird Amtsinhaber Manfred Härle ganz oben auf dem Wahlzettel stehen. Er warf am Abend des Sonntag, 19. Juli, als erster seine Bewerbungsunterlagen in den Briefkasten des Rathauses.
Der amtierende Salemer Bürgermeister Manfred Härle bewirbt sich um eine dritte Amtszeit.
Salem Darum hat die Gemeinde Salem rechtliche Schritte gegen eine Blogschreiberin ergriffen
Die Gemeinde Salem geht rechtlich gegen eine Bloggerin vor, die in einem offenen Brief an den CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Franz Jehle fragte, wieso ein Mitarbeiter von Bürgermeister Manfred Härle eine Pressemitteilung des CDU-Ortsverbands Salem geschrieben habe. In der Mitteilung hatte sich die CDU hinter die Eilentscheidung von Bürgermeister Manfred Härle für Landschaftsbauarbeiten in der Neuen Mitte gestellt. Den Verdacht, dass zwischen CDU-Text und Verwaltung eine Verbindung bestehen könnte, schüren Metadaten im Hintergrund der Datei. Die Gemeinde und der CDU-Ortsverbandsvorsitzende beziehen jetzt Stellung.
Das neue Rathaus in der neuen Salemer Gemeindemitte.