Thema & Hintergründe

Mainau

Die Blumeninsel Mainau empfängt rund 1,2 Millionen Besucher jedes Jahr. Sie ist damit das beliebteste Ausflugsziel am Bodensee bei Einheimischen wie auch bei Gästen von Außerhalb.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Warum leuchtet die Imperia rot? Diese Aktion soll auf die Probleme der Kultur- und Eventbranche aufmerksam machen
Es herrscht Alarmstufe Rot, also schaut nicht weg – so lautet der Appell der Veranstaltungsbranche an die Politik. Die bundesweite Aktion „Night of Light“ dient dazu, die Not der Branche in der Corona-Krise sichtbar zu machen. Deshalb werden in der Nacht von Montag auf Dienstag in Konstanz einige Veranstaltungshäuser und Wahrzeichen rot beleuchtet.
Auch die Imperia soll in der Nacht rot beleuchtet werden. (Archivbild)
Salem Salemer Wege in der Corona-Krise: Affenberg funktioniert auch ohne Popcorn
Freizeiteinrichtungen, Gastronomie und Gewerbe waren in Salem vom Lockdown betroffen. Viele Verantwortliche haben die Zeit genutzt, um neue Ideen und Konzepte für die Wiederöffnung zu entwickeln. Die ersten Erfahrungen zeigen: Die Besucher und Kunden nehmen die neuen Angebote gern an. Wir stellen Konzepte vor – hier geht es um den Affenberg.
Am Affenberg wird als Corona-Sicherheitsmaßnahme kein Popcorn mehr ausgeteilt. Leiter Roland Hilgartner hat beobachtet, dass die Besucher, wie hier Cedric (links) und Kieran, seither viel Zeit mehr mit dem Beobachten der Affen verbringen.
Weilheim Die Rosentage sind wegen Corona abgesagt: Dennoch lohnt sich ein Besuch in Nöggenschwiel
Wie alle Großveranstaltungen fallen auch die Nöggenschwieler Rosentage der Corona-Pandemie zum Opfer. Das dreitägige Fest, das wie jedes Jahr am 2. Juli-Wochenende (11. Juli bis 13. Juli) stattfinden sollte und im letzten Jahr zum 50. Mal veranstaltet worden war, fällt dieses Jahr zum ersten Mal in seiner fünf Jahrzehnte währenden Geschichte aus.
Ein Besuch des Rosendorfes Nöggenschwie lohnt sich allemal, auch wenn die 51. Rosentage wegen Corona ausfallen müssen. Ein Meer blühender Rosen erwartet die Besucher des Dorfes. Ein besonderes Schmuckstück des Rosendorfes ist der „Schwarzwald-Rosen-Sortimentsgarten“ in dem 2007 1500 neue Rosen in 150 verschiedenen Sorten angepflanzt wurden.
Überlingen Überlinger Tennisturnier mit deutschen Spitzensportlern nun doch ohne Zuschauer
Corona-Landesverordnungen sorgen für Verwirrung: Organisatoren, Stadt und Ämter sind irritiert, denn seit 5. Juni gilt im Land eine neue „Profisport-Verordnung“, die Publikum derzeit noch untersagt – und verlangt, dass jede Veranstaltung einzeln von Stuttgart genehmigt wird. Durch kurzfristige politische Intervention konnte das Turnier dann doch noch stattfinden. Aber ohne die bis zu 99 Zuschauer, von denen noch am Mittwoch die Rede war.
Deutsches Spitzentennis vor leeren Rängen – hier ist Louis Weßels beim Aufschlag zu sehen: Lediglich Trainer, Presse und Mitglieder des Organsiationsteams sind auf der Anlage des TC Überlingen zugelassen. 17 Stunden vor Turnierbeginn wurde bekannt, dass Zuschauer doch nicht zugelassen sind.
Bodenseekreis Ferien am Bodensee? Was Gäste und Daheimbleibende in Corona-Zeiten wissen sollten
Urlaub am Bodensee ist nicht nur wieder möglich, er ist auch gefragt. Zugleich sind bei potenziellen Besuchern allerdings auch Verunsicherung und Zurückhaltung zu spüren. Klar ist aber auch: Urlaub am Bodensee – ob nun für Besucher von außerhalb oder auch Daheimbleibende – wird in diesem Jahr anders als gewohnt sein.
Aktuell herrscht noch häufig Ruhe am Bodenseeufer wie hier in Friedrichshafen. In den Pfingstferien dürfte sich das ändern.
Konstanz Konstanz ringt wegen Verlusten um seinen Haushalt: Es zeichnen sich schwierige Beratungen beim Sparprogramm ab
Bei der Gewerbesteuer wird ein Einbruch um mindestens zehn Millionen Euro erwartet. An welchen Stellen sieht die Stadt Einsparpotenzial? Welche beschlossenen Projekte können verschoben werden? Das sorgte für Diskussionen im Gemeinderat. Besonders als die Medienausstattung für Schulen als Punkt auf der Sparliste auftauchte. Auch der Ausbau von Radwegen soll verschoben werden.
Symbolbild