Thema & Hintergründe

Made in Singen

Aktuelle News zum Thema Made in Singen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Made in Singen.
Neueste Artikel
Singen Die Lebensrolle des Schauspielers Peter Simon
Peter Simon wird an Heiligabend 80 Jahre alt. Der Theatermann, dem die Stadt Singen „Die Färbe“ zu verdanken hat, benötigt keine Geschenke – er ist eines.
Das Theater ist sein Leben: Peter Simon, Gründer und Impressario des Singener Theaters "Die Färbe", wird am heutigen Heiligabend 80 Jahre alt.
Singen Neustart beim Kiesabbau im Dellenhau
Beim Regionalplan werden die Karten neu gemischt. Vom Tisch ist das Vorhaben damit jedoch nicht. Der Plan wird überarbeitet, jetzt werden in einem Anhörungsverfahren die Argumente des Für und Widers gesammelt.
Die Demonstrationen gegen den Kiesabbau wie hier bei einer früheren Informationsveranstaltung in Hilzingen zeigten Wirkung. Die Regionalplanung zur Nutzung des Rohstoffs wird überarbeitet.
Wirtschaft Zu wenig Rendite: Georg Fischer verkauft Eisenguss-Werk in Singen
Die 1000 Beschäftigten im Georg-Fischer-Werk in Singen bekommen einen neuen Eigentümer: Die Fondium B.V. & Co. KG. Diese verspricht, dass es keinen Jobabbau geben werde – und deutet die Einführung einer Unternehmenskultur an.
Der Schmelzofen bei Georg Fischer ist das Kernstück der Eisengießerei. Hier wir das Eisen bei über 1000 Grad verflüssigt, damit es in die Formen gegossen werden kann.
Singen Stadt Singen und der Marketingverein Singen aktiv intensivieren Zusammenarbeit
Städte und Gemeinden unterstützen gerne Gewerbevereine oder Werbegemeinschaften – zum Beispiel bei der Organisation verkaufsoffener Sonntage. In Singen aber passt künftig kaum noch ein Blatt zwischen den Standortmarketingverein Singen aktiv und die städtische Wirtschaftsförderung.
Bild mit Symbolwert: Bei der Hauptversammlung von Singen aktiv am Dienstagsabend werden Entscheidungen gerne einstimmig getroffen.
Konstanz Kleine Liebeserklärung an einen Zug: Landkreis und Land wollen den Vertrag mit der SBB zum Betrieb der Seehas-Strecke verlängern. Uns interessiert das Erfolgsrezept der SBB
Die Verspätungen halten sich in Grenzen, die Zugausfälle auch, die Waggons sind sauber und klimatisiert: Was schafft die SBB auf der Seehas-Strecke, was andere nicht schaffen? Von Seiten des Landes und des Landkreises gibt es Lob, auch die Passagiere sind im Großen und Ganzen zufrieden. Wir gehen den Vorzügen des Seehas nach und fragen nach, wie es auf den Strecken der Deutschen Bahn aussieht
Der Seehas verkehrt meist pünktlich, bei Klimatisierung und Sauberkeit gibt es nur begrenzt Klagen.
Singen Burkart-Gruppe kauft den Hegau-Tower
Beim Hegau-Tower als weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt Singen haben sich am Donnerstagnachmittag die Besitzverhältnisse geändert. Die familiengeführte Singener Burkart Gruppe übernahm als Mehrheitsanteilseignerin die Immobilie in der Maggistraße von der Oswa-Gruppe.
Der Hegau-Tower hat einen neuen Mehrheitseigner: Die Singener Burkart-Gruppe.
Hilzingen Streit um Kiesabbau im Dellenhau geht weiter
Sieben Stunden wurde bei einem Erörterungstermin über das Für und Wider um das Vorhaben in Hilzingen diskutiert. Es ist alles offen – und das kann als leichter Punktgewinn für die Gegner des Vorhabens gewertet werden.